Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 25.08.2020, 10:20
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.319
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Mindhunter (2017)

Schöne Kollaboration von Mastermind David Fincher als Producer/Regisseur und Drehbuchautor Joe Panhall (The Road/Enduring Love).... Angenehm unspektakulär in seinem Arrangement - dafür mit zunehmender Laufzeit umso intensiver...

Als der junge FBI-Agent Holden Ford (Jonathan Groff) die Erkenntnis gewinnt, dass man die Ermittlungsarbeit - auch bis zu den Männern "an der Front" (sprich: die "normale" Polizei) - bei Morden bzw. Mordserien optimieren könnte, indem man bereits gefasste Killer interviewt. Und aus den gewonnenen Erkenntnissen dann Grundprofile erarbeitet, die eben solche Ermittlungen einfacher gestaltet.
Sein Vorgesetzter - der das für "eine gute Idee" hält - bringt ihn mit dem (zum Teil ausgebrannten) Psychologen Bill Tench (Holt McCallany) zusammen.
Ohne dabei wirklich profunde Neuerkenntnisse zu erwarten. So wie das halt meistens ist: man möchte keine wirkllchen Veränderungen.
Und Tench ist ob der (noch jugendlich wirkenden) Begeisterung seines Partners auch wenig motiviert von seinem über die Jahre zur Routine verkommenen "Motivationslehrgang für die Polizei" abzurücken.
Als jedoch die Psychologin Wendy Carr (Anna "Fringe" Torv) - nach anfänglichem Zaudern - mit dazu stößt, wendet sich das Blatt....

Der Beginn des - heute in gefühlt 1000 und einer Krimiserie eingesetzten - "Profiling" von der "Stunde Null"an.
Mit all den Vorbehalten, die man als Streiter für eine noch nie dagewesene Neuerung so erfahren kann.
Inklusive der Frage, wieso sich der Serienmörder an sich über das letzte Jahrhundert immer populärer zeigte.
Nach bislang 6 Episoden der ersten Staffel (10 Episoden insgesamt und 9 in Staffel 2) bin ich schon sehr gespannt, wohin das führt....
Hat in seiner Gänze sehr sehr viel von dem von mir sehr geschätzen "Zodiac" von Fincher.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 25.08.2020, 15:07
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.319
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Mindhunter (2017)

Ehre wem Ehre gebührt: ein wahrer Scenestealer hier drin ist übrigens Cameron Britton als wahrlich (unheimlich) höflicher Frauenserienkiller Edmund Kemper. Ein Darsteller, der mir vorher noch nie unter gekommen ist.
Weshalb ich dann wohl in der Folgezeit sowohl die "Umbrella Academy" (von der mir auch schon viel Gutes erzählt wurde) - in der er den "Hazel" gibt - als auch "Manhunt" anschauen werde. In letzerem spielt er (den realen) "Richard Jewell", dem zuletzt ja auch durch den großartigen Film von Clint Eastwood Respekt bezeugt wurde.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3

Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3


  amazon.de Top-DVDs