Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 28.01.2019, 16:27
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.732
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard Bodyguard (Netflix & BBC 2018)

6-teilige Miniserie mit Richard "Rob Stark" Madden in der Hauptrolle des schweigsamen (und traumatisierten) Personenschützers David Budd, welcher nach einem (im Großen und Ganzen von ihm) vereitelten Bombenanschlag in einem Zug der Home Secretary Julia Montague (Keeley Hawes) zugeteilt wird. Die Terror-Warnstufe in London ist hoch und David Budd bekommt viel zu tun...

Ich kann diese Mini-Serie durchaus empfehlen. Teils sehr spannend, schön authentisch, man taucht richtig gut ein in das System von Polizei und Security Service und auch der Politik. Die Story entwirrt sich erst gegen Ende, ist aber trotzdem immer gut durchschaubar und imho auch gut ausgedacht. Komplettes Neuland wird nicht betreten aber mit Terrorismus und der doch neuen Sicht aus der Persepktive des Bodyguards wird ein spannendes Thema gut erschlossen. Mir hätte da sogar weniger "Privatleben" der Hauptfigur gut getan, das Feld wo imho die meisten Schwachpunkte entstehen, aber egal.

Richard Madden macht seine Sache gut (auch wenn ich bei so schweigsamen Figuren immer sehr skeptisch bin, wie schwer das zu spielen ist), man vergisst Rob Stark doch recht vollständig. Wer gern britische Serien guckt, kann sich über Pippa Haywood, Gina McKee und Nicholas Gleaves in Nebenrollen freuen.

Hat man an einem oder zwei Nachmittagen durch und ist die Zeit durchaus wert.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Yesterday: Trailer zur musikalischen Romanze mit Lily James
Was, wenn sich nur ein Mensch an die Beatles erinnern könnte?

The Grand Tour: Der Trailer zur neuen Episode
Freitag bei Amazon Prime

Marvel Studios' Avengers: Endgame: Der Super-Bowl-Trailer
zu The Avengers 4

Toy Story 4: Der Super-Bowl-Trailer
Ab Sommer im Kino

The Grand Tour: Trailer zur neuen Episode
Ab Freitag bei Amazon Prime

John Wick 3: Parabellum: Der Trailer ist da
zum Actionsequel mit Keanu Reeves

Spider-Man: Far From Home: Der Trailer ist da
2019 im Kino

Polar: Deutscher Trailer zur Comicverfilmung mit Mads Mikkelsen
Ab 25. Januar bei Netflix


  amazon.de Top-DVDs