Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 10.05.2018, 15:26
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.883
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Die Schüffler (1980) (OT: Tenspeed and Brown Shoe)

Als die Serie einst in der ARD gezeigt wurde - Dienstagabend um 21.45 Uhr - war für mich mit 13 Jahren immer schon vorab "Sendeschluss" wegen Schule am nächsten Morgen. Ein Verfahren, über das die meisten Dreizehnjährigen dieser Welt heute vermutlich traurig (gepaart mit einem mitleidigen Lächeln) den Kopf schütteln mögen...
Und da ihr auch nicht allzu viel Erfolg beschieden war, blieb es bei der Erstausstrahlung im Ersten.
Es mag tatsächlich sein, dass sie nochmal in späteren Jahren wiederholt worden ist - wo und wann entzieht sich allerdings meiner Kenntnis.
Davon abgesehen wurden damals auch nur 8 der insgesamt 14 gedrehten Episoden ausgestrahlt, darunter auch der Zweiteilige Pilotfilm.

Worum geht es?
Um den Con Artist E.L. "Tenspeed" Turner (Ben Vereen) und den Börsenmakler Lionel Whitney (Jeff Goldblum). Ersterer hat soeben ein Schließfach in einer Bank durch einen genialen Trick leergeräumt und befindet sich nun mit 1 Million Dollar auf der Flucht - vor der Mafia (der ortsansässigen von San Francisco) und Nazis, die die mafiösen Herrschaften über den Löffel barbierten.
Mitten hinein in diese minütlich unübersichtlicher werdende Sause gerät der sympathisch-schlurfige Lionel, der sich mit zukünftiger Gattin und den Schwiegereltern in spe auf dem Weg per Flieger nach L.A. befindet.
Geld findet seinen Weg.
So auch den, das Leben Lionels binnen 24 Stunden gehörig auf den Kopf zu stellen - und den von seinem Schwiegervater für eine Karriere Vorgesehenen, die Lionel kein Stück behagt, gehörig aus der Bahn zu werfen.
Nur um dem mit dem Detektivberuf liebäugelnden Träumer am Ende die Möglichkeit zu geben, die Hochzeit Hochzeit (und Schwiegervaterjob Schwiegervaterjob) sein zu lassen und zusammen mit dem brillant-flinken Turner eben diese Richtung einzuschlagen.
Von nun an ermitteln sie.. mehr oder weniger erfolgreich...
Dass die Nazi-Story anno 1980 keine Chance hatte im Rahmen einer Unterhaltungscrimestory im Jahr 1 nach "Holocaust" im deutschen öffentlich-rechtlichen ausgestrahlt zu werden, versteht sich von selbst.
Zumal sich einige Leser dieser Zeilen wohl auch leicht am Hinterkopf kratzen könnten - liest sich die Grundstory eben dieses Piloten doch wie die Blaupause zu John Landis "Into the night - Kopfüber in die Nacht", den Jeff Goldblum einige Jahre später mit Michelle Pfeiffer drehte.
Dass allerdings die Rolle von Ben Vereen sehr viel Anschauungsmaterial enthält, bei dem sich ein Eddie Murphy für seinen "Beverly Hills Cop" Axel Foley kräftig inspiriert haben mag, darf bemerkt werden.
Allgemein hat diese TV-Serie ein ziemlich aufwendiges Budget für jene Tage zur Verfügung gehabt.
Kreiert von Stephen J. Cannell, der neben Glen A. Larson (Kampfstern Galactica/Ein Colt für alle Fälle/Magnum/Knight Rider) und Donald P. Bellisario (Magnum/Airwolf/JAG/Navy CIS/Quantum Leap) zu den Großen des TV-Schaffens der Siebziger bis Neunziger zählt.
Von Cannell stammen u.a. "Detektiv Rockford - Anruf genügt", "Wise Guy - Kampf gegen die Mafia", "21 Jump Street", "Das A-Team","Renegade" mit Lorenzo Lamas und "Trio mit vier Fäusten".

Die komplette Staffel gibt´s derzeit für kleines Geld im Angebot. Da kam mir die Möglichkeit, einer überfälligen Kontaktaufnahme gerade recht.
Das Warten hat sich - für jemanden, der mit den oben aufgezählten Werken groß geworden ist - definitiv gelohnt. Goldblum-Fans (er hat schon seine angestammte deutsche Synchronstimme!) wie auch entsprechende Nostalgiker sollten hiermit auch glücklich werden können, da die Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren extrem stimmig ist. Und auch die Dialoge keineswegs über Gebühr "k" lauern....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (10.05.2018 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 10.05.2018, 20:45
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.589
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die Schüffler (1980) (OT: Tenspeed and Brown Shoe)

Und ich sitze hier und bin am Rätseln, ob da nicht ein n fehlt im Titel...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 10.05.2018, 21:00
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.883
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die Schüffler (1980) (OT: Tenspeed and Brown Shoe)

@Schwammerl: Oh Mistmistmistmistmist...

Das kommt davon, wenn man sich beeilt, bevor's zu 'Infinity War' geht.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 10.05.2018, 21:02
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.589
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die Schüffler (1980) (OT: Tenspeed and Brown Shoe)

Na, ob sich die Eile gelohnt hat...?
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 10.05.2018, 22:00
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.883
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die Schüffler (1980) (OT: Tenspeed and Brown Shoe)

@S.W.A.M.: kommt morgen.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Halloween: Michael Myers greift an
Neuer Clip aus dem Horrorsequel

Aladdin: Erster Teaser-Trailer zur Disney-Realverfilmung
Inszeniert von Guy Ritchie

The Christmas Chronicles: Kurt Russell als Santa Claus
Der Trailer zur Netflix-Produktion

Spielevideo: Just Cause 4 - Der Story-Trailer
zum neuen Teil der Actionreihe

Arrow: Oliver versucht, im Gefängnis zu überleben
Trailer für Season 7 der DC-Comic-Serie

House of Cards: Trailer zur 6. Staffel
Ab November bei Netflix

The Flash: Trailer zu Season 5 der DC-Comic-Serie
War Zone

Marvel’s Daredevil: Neuer Teaser für Season 3 stellt Bullseye vor
Meet Agent Poindexter


  amazon.de Top-DVDs
#1: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 18,96


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,89

#3: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Jurassic World: Das gefallene Königreich
EUR 14,99

#5: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#6: Rampage: Big Meets Bigger [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,99

#8: Feinde - Hostiles [Blu-ray]
EUR 13,99

#9: Jurassic World: Das gefallene Königreich (Blu-ray 3D + Blu-ray)
EUR 22,99

#10: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 27,99