Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 26.05.2017, 19:25
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.591
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard Star Trek: Discovery (2017 - ?)

Als neulich der erste Trailer für die neue "Star Trek" Serie rauskaum, war ich erstaunlich ungerührt. Zu banales Gelaber, zu sehr dem Abrams-Universum verpflichtete Optik und z.T. grotesk billiger VideoGame-Look:

Star Trek Discovery


Die Produktion war von Anfang an von äußerst unschönen Verlautbarungen umgeben. Da wollte wohl irgend jemand in der Chefetage mit allem Nachdruck die durch "Star Trek Beyond" halb abgetötete Kuh doch noch bis zum Abwinken melken und feuerte erstmal alle talentierten, eigenwilligen Menschen und ersetzte durch zahme semi-talentierte Kälber.

Bin jetzt bei "Midnight's Edge" auf diese interessante Zusammenfassung gestoßen. Keine guten Nachrichten für "Star Trek" Fans...

Ein Käfig voller Probleme


Was denkt ihr? Hat "Star Trek" überhaupt noch eine Zukunft oder gehört es einer glorreichen Vergangenheit an?
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 14.12.2017, 16:05
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.718
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Star Trek: Discovery (2017 - ?)

Also während der ersten beiden Folgen war ich einfach nur gelangweilt, genervt und fühlte mich als Trekkie total verraten.

Aber ich hab's durchgestanden, eigentlich nur noch wegen Jason Isaacs als Captain Lorca, der erst in Folge 3 auftritt, denn die ersten beiden sind nur eine (eher unnötige, das hätte man sicher auch in ein paar Minuten Off-Monolog rüberbringen können oder einer einzigen Folge...) Exposition.

Richtig los geht die Serie erst mit Folge drei - und zwar wesentlich "trekkiger" als der lähmende Beginn impliziert. Ja, die Klingonen sind ziemlich umgestylt und persönlich gefallen sie mir gar nicht. Ja, so begeistert wie einst von der Original Serie, TNG oder Voyager bin ich nicht, aber vielleicht liegt das auch mehr daran, dass ich mittlerweile kein Teenager mehr bin. Und ja, die Hauptfigur Michael Burnham ist mir nicht so richtig sympathisch.

Trotzdem. Isaacs als Captain Lorca ist wunderbar, cool, witzig, ziemlich eigen, herrlich. Die anderen Figuren, die die Kerncast bilden, sind auch cool, wenn auch manche erst nach der Zeit Der Humor passt, die Optik ist schön, die Folgen machen Spaß und sind zwar sehr verbunden, wie das eben bei neuen Serien nun ist, aber auch alleinstehender als man nach Folge 1+2 vielleicht befürchtet.

Alles in allem macht mir "Discovery" jetzt ziemlich Spaß und ich empfehle jedem zumindest bis Folge 4 zu schauen, bevor er oder sie endgültig urteilt.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Stichworte
discovery, probleme, science fiction, serie, star trek

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald: Neuer TV-Trailer
zu Fantastic Beasts and Where to Find Them 2

Alita: Battle Angel: Großmutter, warum hast Du so große Augen?
3. Trailer zu James Camerons Manga-Verfilmung

Toy Story 4: Der Teaser-Trailer zum Pixar-Sequel
2019 im Kino

Unser Planet: Erster Teaser zur Naturdokumentation
Gesprochen von Sir David Attenborough, Ab April bei Netflix

Mogli: Legende des Dschungels: Der deutsche Trailer
zu Andy Serkis' Dschungelbuch

The Ballad of Buster Scruggs: 2. Trailer zur Western-Anthologie
von Joel und Ethan Coen

Aquaman: Neuer Teaser zur DC-Verfilmung
Ab Dezember im Kino

The Orville: Teaser-Trailer für Season 2
Seth MacFarlanes Star-Trek-Hommage geht in die nächste Runde


  amazon.de Top-DVDs
#1: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind [Blu-ray]
EUR 10,97


#2: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
EUR 8,97

#3: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Mamma Mia! Here We Go Again


#5: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,89

#7: Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen [Blu-ray]
EUR 16,99

#8: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#9: Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
EUR 12,99

#10: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,99