Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #16 (permalink)  
Alt 10.01.2012, 14:48
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Zitat:
Zitat von schlimmagehtsnimma Beitrag anzeigen
aber okay, ich bin auch eine Frau. Aber normalerweise bin ich wirklich nicht so stutenbissig.
Muss wohl so sein, denn du schwimmst diesmal ganz schön gegen den Strom.

Guck dir mal die Comments/Reviews auf IMDB oder Serienjunkies an. Gut, die Handlung setzt weniger auf Krimi-Spannung als Charakter-Dynamik, aber sie ist extrem kurzweilig. So jedenfalls der allgemeiner Tenor.

Der "Hounds of Baskerville" schneidet dagegen etwas schlechter ab, aber hier kann ich (noch) nicht mitreden. Kommt aber noch.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #17 (permalink)  
Alt 10.01.2012, 15:01
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.220
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Joah, die shippen jetzt eben auch zu einem Großteil einfach Sherlock mit Adler und ich mag sie nun mal nicht.^^
Mir ist schon klar, dass mich die Folge enttäuscht hat, weil sie nicht war, wie ich erwartet hatte. zB hab ich mir Adler viel subtiler und cleverer vorgestellt. Aber okay. Wahrscheinlich funktioniert es für Männer.

Was mich hingegen langsam wirklich an Moffat nervt (so genial ich sein Geschreibsel auch insgesamt immer noch genial finde)
Spoiler: Anzeigen
Tote, die nicht tot sind. Allein Rory muss in Doctor Who jetzt schon 10 Mal gestorben sein und dann war es entweder gefaket oder wurde wieder rückgängig gemacht.
Deswegen war ich (auch wenn das unfair "Sherlock" gegenüber war) auch allein von ihren 2 gefaketen Toden schon genervt.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #18 (permalink)  
Alt 10.01.2012, 15:57
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Zitat:
Zitat von schlimmagehtsnimma Beitrag anzeigen
zB hab ich mir Adler viel subtiler und cleverer vorgestellt. Aber okay. Wahrscheinlich funktioniert es für Männer.
Wo ist denn Cumberbatch als Sherlock subtil? Großartiges Overacting, aber subtil ist anders. Und deswegen muss das für beide Protagonisten gelten.

Spoiler: Anzeigen
Die Folge lebt ja von der gleichberechtigten Gegnerschaft und der "Haben die beiden womöglich eine Zukunft"-Frage.


Mit Männeransichten hat das trotz ähem ansprechendem Nacktauftritt nicht viel zu tun.

Und was deinen Spoiler betrifft:

Spoiler: Anzeigen
Ein möglicher Tod ist das gefährlichste Serienereignis, daß passieren kann und man kann und darf auf dieses wichtige Stilmittel nicht verzichten. Dann hätten wir überall nur Langeweile pur. Aber ganze 10x bei "Dr. Who"? Da kann ich dein "bin genervt" verstehen. Das ist dann schon ein bisserl "overused".
Det darfste aber dem armen Sherlock nicht anrechnen, trotz Moffat.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #19 (permalink)  
Alt 10.01.2012, 16:52
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.220
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Joah, subtil ist Sherlock nicht.
Sagen wir einfach, ich mag "den Typ Frau" nicht (freundlich ausgedrückt) und kann sie mir auch nicht "sympathisch" schauen u.v.a. fand ich diese Aussage enttäuschend:
Spoiler: Anzeigen
"Moriarty taught me how to play the Holmes-boys." (oder so ähnlich) Damit geht imo ihre eigene Cleverness total unter. Sie hat das nicht alles selbst geplant. Damit bleibt irgendwie ihre größte Tat - obwohl ich das durchaus gut fand - dass sie Sherlock nackt erwartet hat...und unter Umständen war sogar das ein Tipp von Moriarty nachdem er Sherlock "The Virgin" nennt.


Und zum anderen Spoiler:

Spoiler: Anzeigen
Nicht ganz 10 Mal, aber ich bin nicht als einzige genervt und er ist auch nicht der einzige, der bisher gestorben/nicht gestorben ist.
Diese Zeichnung ist schon ziemlich passend:
Rory
Ich überlege grad, ob er nicht danach auch noch ein oder zwei Mal gestorben ist...aber man verliert die Übersicht.
Dabei ist er eine meiner absoluten Lieblingsfiguren. Gott, hab ich die ersten beiden Male geheult.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #20 (permalink)  
Alt 10.01.2012, 19:31
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Ich muss mich schlimma vollinhaltlich anschließen was Adler (unGLAUBlich nervig!) und auch die zu dichte/zerflederte Handlung (ich fand auch das Tempo schlecht) angeht.

Dennoch war die Folge ganz groß, 9/10. Jaaaa, die Dialoge, toll! Und Mycroft

Aber mir hat "The Hounds of Baskerville" dennoch besser gefallen, ruhiger, übersichtlicher, wieder sehr stark auf der Beziehungsebene... sehr anders eigentlich als "Scandal in Belgravia", aber auch ganz toll, auch 9/10.

Vor der letzten Folge hab ich quasi nur Angst. Weil es die letzte ist. Auf jeden Fall für eine lange Zeit, wenn nicht gar für immer
(und weil sie von dem Autor ist, der "The Blind Banker", die schwächste der ersten Staffel geschrieben hat^^)
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #21 (permalink)  
Alt 11.01.2012, 14:27
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Och, ich fand die Adler mehr als sehenswert. Sehr interessant gespielt und meiner Meinung nach tausendmal besser als Rachel McAdams'sses... (?) ahem, Darstellung.
Und Moriarty is hier übrigens auch viel, viel fantastischer als dem Ritchie sein Ding. Gnah, auch egal. Das Eine is Action, das Andere nech... so...

Gefällt. Starke Serie.
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #22 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 15:01
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Die dritte Staffel hat grünes Licht.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #23 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 19:36
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Und das ist verdammt gut so!!!

Gott, "The Reichenbach Fall" sprengt im ersten Eindruck alle meine Skalen, ich würde gerne 12/10 geben

Es war so irre intensiv und so verdammt stimmig und mal wieder dermaßen gut gespielt, echt Wahnsinn. Und dass Musik und Kamera etc. einfach perfekt gemacht sind, wissen wir eh schon, diesmal haben sie sich aber selbst übertroffen.

Einfach irre. Im besten Sinne.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #24 (permalink)  
Alt 17.01.2012, 19:47
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.220
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Da bleibt eigentlich nichts hinzuzufügen, außer:
Flex,wenn du nach dieser Folge den ' Sherlock Holmes' Moriarty immer noch um Welten besser findest...naja versteh ich dich zumindest überhaupt nicht.*g*

Diese Folge ist einfach so genial und wie Lex schon gemeint hat richtig'intensiv'. Einfach toll.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #25 (permalink)  
Alt 18.02.2012, 11:03
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Sherlock

Ich hab nun auch mal in Staffel 2 reingeschnuppert.
Folge eins war wirklich Gold. Okay, ein paar weniger Zeitlupen, nicht ganz so viele Streicher, die gequält ihren Bogen führen, wären vielleicht nicht schlecht gewesen. Andererseits hat's ja aber funktioniert - und zum Thema gepasst. Von daher kann ich eigentlich nur von Genuss sprechen.

Das kann ich von The Hounds of Baskerville so aber nicht behaupten. Natürlich nicht schlecht, aber der Funke wollte nicht überspringen. Nicht nur wegen der mühseligen Kontextuierung, obwohl die Folge gänzlich unabhängig zu sein schien. Und dann das Deus ex machina-Ende. Sicher sah man's kommen, aber eben deshalb habe ich in diesem Fall eigentlich auf die Cleverness der Serie vertraut und erwartet, dass man sich da etwas eleganter aus der Affäre zieht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #26 (permalink)  
Alt 30.03.2012, 11:11
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
The Hounds of Baskerville ... Und dann das Deus ex machina-Ende. Sicher sah man's kommen, aber eben deshalb habe ich in diesem Fall eigentlich auf die Cleverness der Serie vertraut und erwartet, dass man sich da etwas eleganter aus der Affäre zieht.
Also da muss ich zur Verteidigung von Mark Gatiss (dem Autor) schreiten. Wie er selber immer wieder in Interviews und im Audiokommentar sagt - die Story wurde schon so oft verfilmt und adaptiert, dass es echt schwer ist, was Neues draus zu machen, dass trotzdem die Zuschauer, welche die Tradition kennen, nicht verschreckt werden. Im Grunde WILL man einen Hund sehen, man wäre enttäuscht, wenn gar keiner da wäre... da stimme ich zu. Obwohl ich selber das Ende der Folge auch nicht ideal finde. Ich glaube, das ist einfach eine echt schwere Gradwanderung, und Gatiss als Horror-Spezialist und -Fan hat sich eben auch der Tradition verpflichtet gefühlt und so dieses zugegeben als halbgar empfindbares Ende gewählt. Persönlich find ich es nicht super, aber doch ziemlich gut und ziemlich clever - so clever es halt möglich war...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #27 (permalink)  
Alt 02.01.2014, 20:05
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

The Game is back on!

Ich hab gerade die erste Episode der dritten Staffel gesehen und ich verpacke natürlich alles brav in Spoiler, was gefährlich sein könnte.

Imho ist "The Empty Hearse" im Vergleich zu "A Study in Pink" und "A Scandal in Belgravia" die schwächste Opener-Episode und zwar wahrscheinlich deshalb, weil sie zuviel auf einmal will. Zwar ist am Ende allen Zwecken gedient, sehr gut gedient, aber keinem so richtig perfekt, nicht auf dem Niveau, das man gewohnt ist.

Es gab für meinen Geschmack ein wenig zuviele "Leerläufe", Passagen, die ausgedehnt waren ohne guten Grund. Um genau zu sein, handelt es sich da um auf die ganze Laufzeit gesehen wohl nur zwei oder drei Minuten, die so verplempert wurden, aber nach dem haarsträubenden Tempo von "Belgravia" und "Reichenbach" fiel es auf - und nicht positiv. Gewisse Actionszenen rechne ich hier ein, sie sehen auch nicht so gut aus, wie sie könnten, schade.

Toll sind allerdings die Charaktermomente. Freeman und Cumberbatch sind fantastisch.
Spoiler: Anzeigen
Wobei mir Sherlocks plötzliche Menschlichkeit angesichts der Bombe fast too much war -- und siehe da, es war gespielt Also ja, verdammt gut gemacht Mr. Cumberbatch. Aber irgendwie ist dadurch auch wieder gewissen Antipathie für Sherlock aufgekommen in mir...

Eine der besten Szenen ist - Gott sei Dank - das lang erwartete Wiedersehen zwischen Sherlock und John. Besser als gedacht, mehr sag ich nicht. Und wunderbar in character auf beiden Seiten!

Rupert Graves hatte noch viel zu wenige Momente, sieht aber sehr heiß aus mit den kürzeren Haaren, dafür gibt es angenehm viel Molly und vor allem Mycroft. Mark Gatiss hat sich selbst ein paar wahrlich geniale Szenen geschrieben, ein Hochgenuss

Ein paar Details stören mich auch noch.
Spoiler: Anzeigen
1. Mir schien bei seinem Blick auf Mary sind viel zu viele Infos aufgepoppt. Vollkommen übertrieben! Behaltet das so nicht bei!
2. Andersons Rolle. Ich blicke nicht ganz durch, warum er es ihm erzählt hat (naja, wahrscheinlich um anzugeben und das ist ein dünner Grund) und ich finde auch Andersons Wandlung nicht nachvollziehbar. Aber gut, das bin nur ich. Außerdem fand ich gerade diese Rückblende unelegant eingebracht.
3. Was soll dieses Gerede von "two years", wenn es doch in Wirklichkeit nur 1,5 sind? Der Blogeintrag des offiziellen Blogs, der Sherlocks Tod betrifft ist vom Juni, die Handlung von jetzt ist November. Haha. Schon klar, wir Zuseher habe two years gewartet, aber es waren eben nicht zwei Jahre. Ja, Korinthenkackerin die ich bin


Alles in allem bin ich durchaus zufrieden mit der Folge,
8/10
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #28 (permalink)  
Alt 02.01.2014, 20:13
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Achso und was die Auflösung des Falls anbelangt... finde ich sehr clever, was gemacht wurde.
Spoiler: Anzeigen
Ich glaube, es ist am ehesten die letzte Version, der Squash-Ball ist der berühmte Hinweis, den Moffat erwähnt hat, aber ich finde cool, dass mit den Versionen gespielt wird. Denn am Ende ist es ja gar nicht so wichtig
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #29 (permalink)  
Alt 21.01.2014, 16:44
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Endlich auch mal bestellt...der Winter wird wohl noch bissl dauern...und The Big Bang Theory ist bald ausgeschaut, also werde ich mit Sherlock weiter machen
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #30 (permalink)  
Alt 21.01.2014, 16:58
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.687
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Sherlock

Ich bin mit der dritten Staffel durchaus zufrieden, wenn sie auch irgendwie anders ist, als die ersten beiden. Ich freu mich auf die Zweitsichtung, wenn die DVDs ankommen
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Stichworte
benedict cumberbatch, martin freeman, sherlock holmes, tv-serie

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Marvel's Iron Fist: Kurzer Trailer kündigt Staffel 2 an
Ab September bei Netflix

Star Wars: The Clone Wars: Trailer kündigt neue Episoden an
12 Episoden erzählen die Geschichte zuende

Glass: James McAvoys "Biest" im ersten Teaser-Trailer
M. Night Shyamalans gemeinsame Fortsetzung zu Unbreakable und Split

Duck Duck Goose: Trailer zu Netflix' animierter Komödie
Ab nächster Woche im Netz

The Meg: 2 neue TV-Trailer zum Riesenhai-Thriller
mit Jason Statham

Ant-Man and The Wasp: 2 neue TV-Trailer zu Ant-Man 2
Bald im Kino

The Meg: Neuer TV-Trailer zum Riesenhai-Thriller
mit Jason Statham

Ant-Man and The Wasp: Und noch ein TV-Trailer zu Ant-Man 2
Bald im Kino


  amazon.de Top-DVDs
#1: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99


#2: Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]
EUR 33,99

#3: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Black Panther
EUR 12,99

#5: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#6: Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]
EUR 28,99

#7: Greatest Showman [Blu-ray]
EUR 13,99

#8: Thor: Tag der Entscheidung [Blu-ray]
EUR 14,99

#9: Fast & Furious 8 [Blu-ray]
EUR 8,99

#10: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 19,99