Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Technik


Technik Heimkino, Computer-Hard- und Software, Handys, Toaster und alles, was es sonst noch gibt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 01.02.2009, 21:43
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Hab mir vor ein paar Jahren eine Senseo geholt. Bequem, schnell und wird tassenweise zubereitet. Für mich insofern perfekt, da ich selten mehr als 2 oder max. 3 Tassen pro Tag trinke.

Die Kaffeewelt hat aber ja nu mehr zu bieten als Kaffee, und die "Capucchino"-Pads sind, naja. Man kann Pferdeäpfel auch "Erdbeertorte" nennen, gut schmecken sie dadurch auch nicht.

Seit einer Weile gibt es ein weiteres Pad-System namens Tassimo. Im Grunde das gleiche, nur teurer, und dass es Pads für Kakao und Tee gibt, finde ich eher befremdlich.
Aber vielleicht ist ja alles ganz anders. Vielleicht hat ja jemand so ein Ding, oder schonmal eins getestet.

Oder vielleicht gibt es andere Alternativen, die nicht 500 Euro aufwärts kosten..?
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 01.02.2009, 21:59
Benutzerbild von DaRow
BAZINGA!
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: DingensKirchen
Beiträge: 3.687
Blog-Einträge: 26
DaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Ick hab seit nun 3Jahren die Tassimo, die funktioniert nich mit Pads sondern Disks. Grund für mich waren halt Kakao und Tee Disks, da ick nich der große Kaffeetrinker bin. Auswahl is vllt nich so riesig wie bei Senseo, auch Pads mit lieblingskaffee selbermachen geht halt auch nich. Der Cappu und Latte schmecken mir als "Sachsenkaffe" trinker halt recht gut, die Trinkschoki von Suchard geht in richtung Bezahlautomaten-schoki, seit neuesten gibbet och Kakao von Milka(schoki und milchdisks) und der schmeckt schon lecker nach Kakao. Der Wildfrucht- und Grün/pfeffitee sind au recht lecker. Earl und Darji.....die schwarztees halt, sind naja schwarztees. Sonst gibs noch 3Cremakaffees, die in der stärke variien und jacobs krönung.

DAs gute an den Disks is halt das da n strichcode gescannt wird und somit immer gleiche quali garantiert wird. Bzw soll.
__________________
“Charlie Brown is the one person I identify with. Charlie is such a loser. He wasn’t even the star of his own Halloween special.”
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 01.02.2009, 22:34
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Hab die Senseo auch. Muss aber sagen, dass ich die seit ca. anderthalb Jahren nicht mehr benutze, weil dieser typische Senseo-Geschmack taugt mir so gar nicht mehr. War eine zeitlang eine gute Lösung, aber mittlerweile kann ich das nicht mehr trinken. Und der Cappucino ist wirklich zum vergessen, absolut.

Muss echt sagen, dass mir der mit Porzellanfilter selbst aufgebrühte, stinknormale Kaffee am besten geschmeckt hat. Plastikfilter geht auch.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 01.02.2009, 23:08
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.414
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Für jemanden wie mich, der so gut wie kein Kaffee trinkt, ist ne Senseo optimal. Das Gerät kostet nicht so viel, die Pads gibts in großen Vorratstüten und es geht ganz fix.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 10:00
Benutzerbild von dae-su
))<>((
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Münster
Beiträge: 1.516
dae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemocht
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Bei mir steht auch ne Senseo, ist so WG-technisch sicher auch die praktischste Lösung. Ich kann aber auch nachvollziehen, dass der Pad-Kaffee auf die Dauer nicht das Non-plus-Ultra darstellt. Deshalb trink ich, wenns nicht der "schnell-nen-Kaffee-zum-Wachwerden"-Kaffee sein soll, welchen aus diesen Herdplatten-Mini-Aufbrüh-Geschichten (weiß nicht, ob Vogel das Gleiche meinte... siehe Anhang). Schmeckt frisch, ist heiß, ist günstig. (Gutes Espresso-/Kaffee-Pulver vorausgesetzt)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
52523_2.jpg  
__________________
Eine Passantin, die mitten im Regen den Schirm zusammenklappte, und sich naß werden ließ... Ein Schüler, der seinem Lehrer beschrieb, wie ein Farn aus der Erde wächst, und der staunende Lehrer...
-- Damiel in "Der Himmel über Berlin"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 10:50
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Trink von Montag bis Freitag meinen Kaffee in der Firma, von daher is die Senseo fürs Wochenende für mich/uns (bei meiner Frau is auch so) auch völlig ausreichend. Wir wechseln da eigentlich Pad-technisch immer wild rum (Tchibo hat ja auch ne ganze Menge Sorten zur Auswahl und auch sonst bekommt man in den Supermärkten eigentlich ne ganz gute Auswahl an verschiedenen Pad-Sorten), damits net zu langweilig wird.

Mit Alternativen hab i leider ka Erfahrung.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 11:33
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Zitat:
Zitat von dae-su Beitrag anzeigen
wenns nicht der "schnell-nen-Kaffee-zum-Wachwerden"-Kaffee sein soll, welchen aus diesen Herdplatten-Mini-Aufbrüh-Geschichten (weiß nicht, ob Vogel das Gleiche meinte... siehe Anhang). Schmeckt frisch, ist heiß, ist günstig. (Gutes Espresso-/Kaffee-Pulver vorausgesetzt)
Meinte sowas hier. Diesen Herdplatten-Kaffee hab ich aber auch schon getrunken, gibt Leute die schwören drauf, fand ich auch nicht verkehrt!
Zu allem Überfluss haben wir jetzt auch eine WG-Kaffeemaschine im Dauerbetrieb, also eine ganz normale, gleichermaßen zuverlässig wie lieblos, hehe.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 19:28
Benutzerbild von Cottonmouth
Chefin von Alles
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Berlin
Beiträge: 624
Blog-Einträge: 2
Cottonmouth wird hier gemochtCottonmouth wird hier gemochtCottonmouth wird hier gemocht
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Habe mir vor ein paar Jahren eine Tassimo gekauft. Mittlerweile ist meine Euphorie darüber auch verflogen, weil mir der normale Kaffee daraus einfach nicht mehr schmeckt. Mal davon abgesehen sind die Disk's mit der Zeit wirklich teuer, vor allem für jemanden der regelmäßig Kaffee trinkt.
Davor und momentan und wahrscheinlich auf ewig, schwöre ich auf meine Bodum-Kanne. Kaffee rein, Wasser drauf, paar Minuten ziehen lassen und dann einfach runterdrücken. Für mich der perfekte Kaffee, da ich auch jeglichen Filterkaffe einfach nur eklich finde. Irgendwie zu bitter und ranzig.
In der Bodum-Kanne schmeckt er frisch und man hat auch ohne den klassischen Filter keine Krümel im Mund.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
bodum-kaffee_tc.jpg  
__________________
»Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!«
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 19:34
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Von Senseo gibts inzwischen auch ein etwas komplexeres Ding namens "Latte Select" (kann aber auch von Frauen bedient werden).
Hat die zufällig jemand? Scheint eigentlich nicht ganz schlecht zu sein, aber zwei Sachen gefallen mir spontan überhaupt nicht.
Zum einen gibt es keinen externen Schlauch, den man einfach in eine Milchpackung stecken kann, sondern einen extra Milchtank, der mit 140 ml lächerlich winzig ist. Wenn man da mal Besuch hat und alle Capucchino oder Milchkaffee wollen, ist die erste Tasse kalt bevor man mit der Hälfte fertig ist.
Und es scheint ein ganzer Zacken Elektronik im Kopfteil der Maschine zu stecken. Da man den Kopf gut abklopfen muss, damit sich der Kaffee nicht überall festsetzt, geht das Ding vermutlich schnell über den Jordan.
Insofern bin ich nicht so recht angetan.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 03.02.2009, 21:10
Benutzerbild von Raine
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 639
Blog-Einträge: 25
Raine wird hier gemochtRaine wird hier gemochtRaine wird hier gemocht
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Ich bin immernoch der Meinung, dass ich das sparen auf ne kleine "richtige" lohnt. Hab zwar auch die Senseo, einfach weilich mich jedes mal so freue, auf das Knöpfchen zu drücken. Aber der Kaffee der da rauskommt verdient den Namen echt nicht. Also Filter besorgen und von Hand aufgießen (mein Tipp ne Prise Salz oder Kakaopulver je nach Geschmack zum Pulver geben). Und fleißig sparen - zum Beispiel auf die Jura Ena - geiler Name übriegen . Klein, schön, mit Milch-Schlauch und macht richtig geilen Espresso.
__________________
Warum wacht man auf?
Was heilt die Zeit?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 03.02.2009, 21:18
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Die billo für 635 Euro? Oder die Ena 5 für 810?

__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 16:26
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

WIr haben die antike Apparatur Jura Impressa E70 auf dem Kühlschrank thronen.
Zwei Tassen können gleichzeitig befüllt werden, je nach Dauer des Daumendrucks kriegt man einen normalen (gefärbtes Wasser), starken (cremiges Wasser mit Kaffeenachgeschmack) oder extra starken (bitteres Wasser) Kaffee serviert. Zudem ist noch allerlei Feintuning möglich, meist in 3 Stufen.
Die Menge und Mahlstärke lässt sich per Rädchen stufenlos regulieren (wobei ich den Eindruck habe, dass das Rädchen selber auch nur in 3 - 4 Stufen unterteilt ist). Auch ein Schlauch zum zeitraubenden Aufschäumen von Milch ist dabei.
Das Gerät selbst ist recht gesprächig und teilt einem jeden nur erdenklichen Mangel freudig mit.
Allerdings verstopft bei uns ab und an das Mahlwerk, was sich mit etwas Übung aber recht geschwind beheben lässt. In Anbetracht des vermuteten Alters der Maschine (Ist geerbt worden) ansonsten aber eine erfreuliche Zuverlässigkeit.
Und hässlich ist sie auch nicht unbedingt.

Leider jedoch schmeckt der Kaffee einfach nicht nach Kaffee.
Kann aber auch gut sein, dass ich schlicht einen schlechten Geschmack habe, da ich, bis wir das Stück bekamen, jeden Tag literweise stinknormalen Filterkaffee gesoffen und mich wohl irgendwann an diesen unveredelten, weltmännischen Geschmack gewöhnt habe.

Jeder andere bedenkt uns nämlich mit neidischen Blicken, wenn er das cremige Wasser schlürft.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.

Geändert von Celdur (04.02.2009 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 18:23
Benutzerbild von Raine
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 639
Blog-Einträge: 25
Raine wird hier gemochtRaine wird hier gemochtRaine wird hier gemocht
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Zitat:
Zitat von Flex Beitrag anzeigen
Die billo für 635 Euro? Oder die Ena 5 für 810?

Gibt auch die Ena 3...okdie kostauch noch 545
@celdur: Oh ja, Imressa ist toll! *neid* Ich will die C5 wenn ich mal Prinzessin bin.
__________________
Warum wacht man auf?
Was heilt die Zeit?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 18:47
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Nä, ist mir alles viel zu teuer.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 07.02.2009, 21:59
Benutzerbild von Earlgrey
Teebeutel
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Aalen
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 23
Earlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehen
Standard AW: Kafeeautomaten - Senseo, Tassimo & Co.

Zwei Dinge: Pads, Kapseln etc. sind ganz brauchbar für normalen Kaffee. Aber alles was mit Cappuccino, Latte oder sogar Kakao in Pads, Kapseln etc. zu tun hat kann man nach meiner Erfahrung wegschmeißen. Finde das darin verarbeitete Milchpulver nur eklig und kann das Gesöff so nicht trinken. Normaler Kaffee dagegen ist in jeder Maschine ganz in Ordnung.

Die Vollautomaten: Da braucht es einiges an Feintuning, bis der Kaffee so schmeckt, wie er schmecken soll. Und bei weitem nicht alle Bohnen eignen sich dafür. Kann man nur probieren, probieren, probieren.... Ein Tipp: Großer Becher zu etwa 1/4 (ausprobieren!) mit Vollmilch füllen und in der Mikrowelle erhitzen. Dann eine klasse Tasse Kaffee am Vollautomaten einstellen und den Becher mit Milch damit füllen und kräftig rühren. So gibt es auch eine nette Schaumkrone, es schmeckt richtig genial. Und wirklich: es macht einen gewaltigen Unterschied im Geschmack, ob die Milch kalt oder heiß ist...
__________________
"A compromise is the art of dividing a cake in such a way that everyone believes he has the biggest piece."
Ludwig Erhard (1897 - 1977), Bundeskanzler.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Technik

Stichworte
capucchino, kaffee, kaffeemaschine

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris


  amazon.de Top-DVDs