Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Technik


Technik Heimkino, Computer-Hard- und Software, Handys, Toaster und alles, was es sonst noch gibt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 09:17
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard Google Chrome

Hat ihn schon jemand getestet?

Hier im Büro scheitert's leider am Proxy-Server, aber die Reaktionen scheinen ja recht positiv zu sein.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 09:48
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Okay, streichen wir das mit dem Proxy-Server mal...

Ersteindruck ist ziemlich gut, die Oberfläche ist SEHR simpel, die Geschwindigkeit ist deutlich höher als in IE und Firefox - speziell was umfangreichere Seiten mit viel Flash, usw. angeht.

Die Adressleiste funktioniert gleichzeitig als Suchfeld, mit dem man standardmäßig natürlich Google durchsucht. Hat man einmal eine andere Seite besucht (z.B. amazon) kann man diese auch direkt über das Eingabefeld durchsuchen: Seitenname eintippen, Tabulatortaste drücken, Suchbegriff eingeben. Seeeeehr praktisch.

Auch cool: Unterhalb des Eingabefeldes werden bereits beim Eingeben die ersten Suchergebnisse angezeigt. Dazu werden lokale Daten verwendet (z.B. Lesezeichen und Verlauf) und auch wieder die Google-Suche. Sprich: Die ersten fünf Plätze bei Google werden in Zukunft noch wichtiger werden, falls Chrome sich durchsetzen sollte. Denn die sind direkt mit einem Mausklick aufrufbar...

Achja: Jeder Tab in Chrome ist ein eigener Prozess, d.h. wenn einem mal eine Website abstürzt, laufen die anderen Tabs problemlos weiter. Das frisst auf den ersten Blick zwar mehr Speicher als z.B. der IE, aber der Eindruck kann täuschen. Und es ist ja auch noch ne Beta.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 19:38
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Nö, lass mal. Google sammelt schon genug persönliche Daten, da müssen die nicht auch noch wissen, wo ich überall hinsurfe.

In den Nutzungsbedingungen überschreibt man Google übrigens die Rechte an sämtlichem Material, das durch den Browser läuft. Was selbst dann lächerlich wäre, wenn man als User diese Rechte überhaupt erstmal hätte.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 19:58
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Nachtrag: In einem späteren Absatz des selben Paragraphen versichert man gegenüber Google, dass man eben diese Rechte besitzt.

Zusammengefasst: Wer mit Chrome auf MG.de surft, gibt Google das, so wörtlich "unbefristete, unwiderrufliche, weltweit gültige, unentgeltliche" Recht, z.B. unsere Kritiken und alle weiteren Inhalte zu vervielfältigen, anpassen, modifizieren, übersetzen, veröffentlichen, öffentlich darzustellen und zu vertreiben.

Und da derjenige Google gegenüber versichert hat, dass er die Rechte besitzt, ist Google aus dem Schneider, egal was sie machen (und womit sie es machen).

Mit anderen Worten, eventuelle Klagen wegen Urheberrechtsverletzungen gehen an die Benutzer.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de

Geändert von Flex (03.09.2008 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:06
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Google Chrome

Das ist also derselbe rechtliche Unfug wie bei Messenger-Diensten, denen man ja auch die Rechte an allem überträgt, was man drin schreibt/schickt/etc. Bedienen sich am YouTube-Prinzip: Wer Videos rauflädt, bestätigt, dass er die Rechte daran hat. Bei den Musikvideos ist das alles ja grandios den Bach runter gegangen, darf man gespannt sein, wie das funktionieren soll.
Kann mir nicht vorstellen, dass diese Google-Rechte-Geschichte da irgendwie haltbar ist.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:11
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Naja, bei einem Video, das Du aktiv in eine Videodatenbank lädst, ist das etwas anderes. Da sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass Du daran auch die Rechte besitzt. Mit dem Passus sichern die sich nur gegen Raubkopierer ab.
Im Falle des Browsers ist ausdrücklich das reine Betrachten schon genug, um die Rechte zu übertragen. Wenn Du Dir in einer Online-Videothek im Browser z.B. Sweeney Todd ansiehst, erlaubst Du Google damit, auf der Chrome-Startseite Sweeney Todd laufen zu lassen, mit Unterschrift "Hey seht mal, wie toll unser neuer Browser Filme darstellen kann".
Haltbar oder nicht, wenn die Anwälte von Warner Bros. Dir dann nen Brief schreiben, der eine ganze Menge Nullen enthält, hast Du nicht unbedingt die geilsten Wochen Deines Lebens vor Dir.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:11
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Mir ist nicht so ganz klar wie man das aus den Datenschutzbestimmungen da rauslesen kann, aber bitte... Ich bin allerdings auch kein Jurist.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:13
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Das muss man nicht rauslesen, das muss man nur lesen.

Paragraph 11.1 und 11.4:

Google Chrome fr Windows - Vereinbarung ber Nutzungsbedingungen
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:17
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Und genau steht auch der Satz, der das alles sofort wieder relativiert:

Zitat:
Diese Lizenz dient einzig dem Zweck, Google das Anzeigen, Vertreiben und Bewerben der Services zu ermöglichen, und kann gemäß den sonstigen Bedingungen des jeweiligen Service jederzeit wieder entzogen werden.

Letztendlich geht es da wohl vor allem darum, dass WB nicht bei Google auf der Matte steht und die verklagt, weil jemand Chrome genutzt hat, um Sweeney Todd zu gucken.

Und ich glaube nicht mal ansatzweise dass ein Unternehmen in der Liga von Google eine EULA einsetzt, die nicht 100%ig wasserdicht ist. Dass darin keine Rechte übertragen werden können, die keine der beiden Vertragsparteien besitzt, dürfte da wohl mehr als nur klar sein.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 03.09.2008, 20:24
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

"dürfte mehr als nur klar sein" ist ein schöner Gedanke, mit dem ein Anwalt, den Du und ich uns leisten können, in einem Verfahren gegen einen weltweit operierenden Konzern auch ganz sicher besonders weit kommen wird
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 04.09.2008, 13:18
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

In den USA hat Google inzwischen reagiert und die Nutzungsbedingungen zusammengestrichen. Unter Punkt 11 steht da jetzt nur noch, dass der Nutzer die Rechte behält.

In den deutschen Nutzungsbedingungen steht z.B. immer noch:
"11.2 Sie erkennen an, dass diese Lizenz Google dazu berechtigt, die Inhalte anderen Unternehmen, Organisationen oder Personen zugänglich zu machen, die mit Google zum Zweck der Bereitstellung syndizierter Services zusammenarbeiten, sowie die Inhalte im Rahmen der Bereitstellung solcher Services zu nutzen."

Soll aber auch bald geändert werden.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 07.09.2008, 15:32
Benutzerbild von Earlgrey
Teebeutel
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Aalen
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 23
Earlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehen
Standard AW: Google Chrome

Interessanter Browser. Habe mir allerdings nur die portable Version ohne eigene Tracking-ID heruntergeladen. Sauschnell, das war mein erster Eindruck. Und schön schlicht. Sollen die mal weitermachen, ist ja erst eine sehr frühe Beta. Von einem Standardbrowser ist er für mich (Stichwort: Datenkrake) aber noch weit entfernt.
__________________
"A compromise is the art of dividing a cake in such a way that everyone believes he has the biggest piece."
Ludwig Erhard (1897 - 1977), Bundeskanzler.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 07.09.2008, 15:36
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.417
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Google Chrome

Irgendein Bundesamt hat vor dem Benutzen von Chrome gewarnt, weil Google alle Daten sammelt.

Stand bei GMX.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Technik

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime


  amazon.de Top-DVDs