Kinoforen.de  
  #1 (permalink)  
Alt 02.01.2006, 23:40
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard Woody

Hat es MATCH POINT in Eure persönliche WOODY-Top Five geschafft?

Auch wenn MATCH POINT in meinen Augen sein bester Film seit Jahren ist, bleiben meine Top Five unverändert:

1. MANHATTAN MURDER MYSTERY
2. VERBRECHEN UND ANDERE KLEINIGKEITEN
3. EHEMÄNNER UND EHEFRAUEN
4. PURPLE ROSE OF CAIRO
5. RADIO DAYS
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 03.01.2006, 00:04
Benutzerbild von TravisB
Stammgast
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 152
TravisB ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Meine Top Five der Woody Allen Filme steht schon eine Weile unverändert, es sind eher die alten Werke von ihm:

1. Annie Hall
2. Manhattan
3. Sleeper
4. Love and Death
5. Bananas

allerdings gebe ich dir recht, zumindestens ist es sein bester Film in diesem Jahrtausend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 03.01.2006, 02:55
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Interessant, während Woody bei mir seine Blütezeit von 1984-1993 erlebte, waren es bei Dir die Jahre 1971-1979...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 03.01.2006, 11:13
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard

Bin ja kein ausgesprochener Fan von Woody Allen und die meisten seiner neueren Filme (ab 90er) habe ich auch gar nicht mehr gesehen. Ich persönlich mochte Woody Allen eigentlich als neurotisches, ständig vor sich hin monologisierendes Weichei am liebsten. PURPLE ROSE OF CAIRO ist dennoch mein Favorit, weil mir hier einfach die Grundidee sehr gut gefällt (auch PLEASANTVILLE, LAST ACTION HERO). MATCH POINT habe ich nun zwar endlich gesehen, allerdings hätte es der neueste Streich von Woody Allen bei mir nicht mal in eine Top Ten geschafft:

1. PURPLE ROSE OF CAIRO
2. MANHATTAN MURDER MYSTERY
3. WAS SIE SCHON IMMER ÜBER SEX WISSEN WOLLTEN...
4. DER SCHLÄFER
5. DER STADTNEUROTIKER
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 03.01.2006, 11:53
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Bei mir ist eher wie bei TravisB: Ich mag vor allem seiner älteren, komischen Werke (um mal sinngemäß "Startdust Memories" zu zitieren ).

Mal sehen, ob ich fünf Highlights herauspicken kann:
- Die letzte Nacht des Boris Gruschenko
- Bananas
- Der Stadtneurotiker
- Im Bann des Jadeskorpions
- Harry außer sich
- Manhattan

Naja, also sechs.
Gewissermaßen außer Konkurrenz (weil er nicht Regie führte) kommt noch "What´s new, Pussycat?" dazu.

Die einzigen Allen-Filme, die ich nicht mag, sind:
"Was sie schon immer über Sex wissen wollten, ..." (ich finde nur ein oder zwei Episoden lustig), "Sweet and Lowdown" und vor allem sein Experiment "What´s up, Tiger Lily?" (allerdings habe ich den nur auf Deutsch gesehen und gelesen, daß die Synchronisation ziemlich katastrophal sein soll ...)

Den Rest fand ich im Grunde genommen einfach gut (manche mehr, manche weniger). Den hier bereits mehrfach genannten "Purple Rose of Cairo" habe ich aber leider noch nicht erwischt.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 21.03.2010, 01:11
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Woody

Ich antworte einfach mal in diesem Faden auf die Konzert-Fragen...

Wer auf ein Woody-Konzert geht, der geht da sicherlich nicht hin, weil er virtuose Künstler erwartet... Und Virtuosität bekommt man sicherlich nicht zu sehen bzw. zu hören...
Die Woody-Band sind einfach 7 Musiker, die Spaß am Musizieren haben und dies überträgt sich auch auf das Publikum...
Ich hatte viel Spaß und meine Beine haben fast 2h nonstop mitgewippt, aber bleibende Erinnerungen an ein geniales Konzert wird es sicherlich nicht geben...

Übrigens, ich bin da auch nur rein, da mein Vater bei einem Preisauschreiben die Tickets gewonnen hat und ich ihm die Lösung (wie viele Oscars hat Woody bekommen?) geliefert habe...
Unsere Plätze waren mit über 80 Euro noch nicht einmal die teuersten, dennoch war der Saal mit etwa 2.400 Plätzen so gut wie ausverkauft...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 07.02.2011, 15:55
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Woody

Gestern nachmittag habe ich rein zufällig genau in der Minute auf Tele5 geschaltet, als dort Woody Allens "Eine Sommernachts-Sexkomödie" begann.
Soweit ich weiß, einer seiner unbekannteren Filme und zu Beginn dachte ich auch: Kein Wunder, ziemlich langatmig. Aber der Film schafft es danach, immer besser, rasanter und (aber)witziger zu werden. Auch die sechs Darsteller (nur ganz am Anfang gibt es außerdem ein paar Statisten zu sehen) Mia Farrow, Tony Roberts, Mary Steenburgen, Jose Ferrer, Julie Hagerty und Allen selbst sind ausgesprochen spielfreudig und harmonieren gut (auch wenn Farrow für die bis heute einzige Nominierung für eine Goldene Himbeere für einen Allen-Film verantwortlich zeichnet ...).
Wer also Woody und vor allem seine frühe "alberne" Phase (zu der ich auch Filme wie "Bananas", "Sleeper" oder "Die letzte Nacht des Boris Gruschenko" zähle) mag und diesen Film noch nicht kennt: Nachholen!

(7,5 Punkte)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 04.02.2013, 02:34
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Woody

Eben mal wieder "Whatever Works" (2009) im Ersten gesehen. Den finde ich immer noch so großartig wie damals im Kino.

Und dann habe ich überrascht (imdb sei Dank) festgestellt, dass Woody nun auch wieder für fremde Regisseure VOR der Kamera steht: er spielt die Hauptrolle in John Turturros Regiearbeit "Fading Gigolo", die dieses Jahr ins Kino kommt:

Fading Gigolo (2013) - IMDb

John Turturro 'Fading Gigolo' TIFF 2012 - YouTube
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 04.02.2013, 02:47
Benutzerbild von katjuscha
Junkie
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: Babelsberg
Beiträge: 967
katjuscha wird hier gern gesehenkatjuscha wird hier gern gesehen
Standard AW: Woody

Yepp

ich hab zwar nicht alle Woodys gesehen, aber den fand ich bisher am besten.
__________________
Baby, did you forget to take your meds

http://www.youtube.com/watch?v=L1PkTI3LSgA
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Starpower & Casting

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Tomb Raider: Neuer TV-Trailer zur Spieleverfilmung
mit Alicia Vikander

Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone: "Cranks Tunnel"
Zomies im neuen Clip aus dem Sci-Fi-Sequel

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.: Teaser zur neuen Episode
Am Freitag im US-TV

Tomb Raider: TV-Trailer zur Spieleverfilmung
mit Alicia Vikander

Star Wars Rebels: Der Anfang vom Ende
Trailer kündigt die letzten Episoden der animierten Serie an

Dundee: Teaser zum möglicherweise echten Chrocodile-Dundee-Sequel
mit Danny McBride

Cloak & Dagger: Erster Blick auf die nächste Marvel-Serie
Ab Juni im US-TV

Super Troopers 2: Der Trailer zur Komödie
Ab April (in den USA) im Kino


  amazon.de Top-DVDs
#1: Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]
EUR 19,99


#2: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)
EUR 7,99

#3: Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]
EUR 27,99

#4: Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]
EUR 33,99

#5: Hacksaw Ridge [Blu-ray]
EUR 7,97

#6: Barry Seal - Only in America [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Killer`s Bodyguard [Blu-ray]
EUR 14,99

#8: Fast & Furious 8 [Blu-ray]
EUR 9,99

#9: Star Wars: Die letzten Jedi (2D & 3D Steelbook Edition) [3D Blu-ray]
EUR 28,99

#10: Game of Thrones - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs]
EUR 13,49