Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Starpower & Casting


Umfrageergebnis anzeigen: Der beste Film von Steven Spielberg?
Der weiße Hai 4 6,25%
Unheimliche Begegnung der dritten Art 3 4,69%
Jäger des verlorenen Schatzes 3 4,69%
E.T. 7 10,94%
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug 10 15,63%
Jurassic Park 11 17,19%
Schindlers Liste 16 25,00%
Der Soldat James Ryan 3 4,69%
Krieg der Welten 1 1,56%
EIN ANDERER FILM 6 9,38%
Teilnehmer: 64. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #31 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 19:17
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Steven Spielberg

Zitat:
Zitat von GreatEvil Beitrag anzeigen
Einen Punkt, den ich in keinster Weiße verstehen kann, ist, das Muenchen hier als guter oder sehr guter Film genannt wird.
Ich bewerte einen Film nicht nach historischer Genauigkeit, sondern danach, ob er als Film ansich gut ist. Und das ist "München".
Genauso wird "Walküre" kein schlechter Film werden, wenn dort geschichtliche Fakten verdreht werden.
Keiner dieser Filme behauptet von sich eine Dokumentation zu sein.

"nach einer wahren Geschichte" oder "inspired by true events" bedeutet nicht "Genauso war es".
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #32 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 19:20
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Zudem hat der Mossad geleugnet, dass die MÜNCHEN-Geschichte wahr ist (nicht, dass das irgendwas zu bedeuten hätte...)
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #33 (permalink)  
Alt 06.06.2008, 19:23
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Steven Spielberg

Zitat:
Zitat von GreatEvil Beitrag anzeigen
Einen Punkt, den ich in keinster Weiße verstehen kann, ist, das Muenchen hier als guter oder sehr guter Film genannt wird. Ihr habt den Film gesehen und ihr wisst, was damals passiert ist (und das nicht nur aus dem Spiegel oder dem Buch Vengeance)?

Was macht dann den Film aus?

- die Möglichkeit, die westl. Welt fuer den Konflikt zu sensibilisieren total verhauen zu haben?
- der politischen Brisanz in keinster Weiße gerecht zu werden?
- politisch einseitig zu sein?
- Gewalt fuer eine der beiden Seiten als legitim darzustellen?
- die unschuldigen Opfer dieses Racheaktes komplett wegzulassen?
Du gehörst wohl auch zu jenen, die beispielsweise "Apocalypto" schlecht finden, weil er historisch inkorrekt ist?

Diese Betrachtungsweise kann ich zwar nachvollziehen, teile sie aber absolut nicht. Spielfilme sollen unterhalten, Dokumentationen sollen informieren. Künstlerische Freiheit ist aus meiner Sicht nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Spielbergs Fokus lag bei "München" nunmal nicht primär bei der moralischen Bewertung der Taten (wenngleich es sehr wohl deutliche Zwischentöne gibt, die den Film keineswegs komplett einseitig erscheinen lassen), sondern in der Darstellung der Mossad-Agenten (die selbstverständlich davon ausgehen, moralisch im Recht zu sein - zumindest zu Beginn) und ihrer folgenreichen Tätigkeit. Letztlich ist "München" daher ein (durchaus actionreiches) Charakterdrama und als solches IMO eindeutig gelungen.

Im übrigen hat Spielberg ja auch sehr deutlich gesagt (und auch zu Beginn des Films erwähnt), daß es sich um eine fiktive Geschichte auf Basis historischer Begebenheiten handelt. Und das ist doch völlig legitim.

Zitat:
Zitat von GreatEvil Beitrag anzeigen
Zu Filmen wie „Saving Private Ryan“ kann ich nur sagen: Gaehn … Pathos … Gaehn…..
Gähn? Naja, jedem das seine. Man kann zu diesem Film ja vieles sagen, aber daß er langweilig wäre, habe ich bislang noch nicht gehört. Die lange Anfangssequenz ist bekanntlich zurecht in die Filmgeschichte eingegangen.
Daß es danach sehr konventionell mit der Handlung weitergeht, ist unbestritten. Hat mir persönlich aber aufgrund der hervorragenden Umsetzung der bekannten Handlungsmuster wenig ausgemacht. Es gibt nunmal heutzutage kaum etwas, das es noch NICHT gab - ich persönlich will einfach nur GUTE Filme sehen, nicht zwangsläufig komplett neue und einzigartige.
Und der Pathos? Na klar, der ist reichlich vorhanden. Na und? Was ist gegen ein bißchen (oder auch ein bißchen mehr) Pathos einzuwenden? Wenn das nicht gefällt, dann ist es schlicht und ergreifend persönlicher Geschmack, aber keinesfalls objektives Qualitätsmerkmal. "Der Soldat James Ryan" hat seine Macken, zweifellos. Ebenso hat er seine Stärken und für mich überwiegen die eindeutig.

Zitat:
Zitat von GreatEvil Beitrag anzeigen
Wenn ich mal etwas genauer ueber die „alten“ Filme von Spielberg nachdenke, muss ich folgendes sagen:
- nur bei Alien hab ich mich damals mehr gegruselt als bei „Der weise Hai“
- ich hab bei E.T. Traenen in den Augen gehabt
- ich war von Jurassic Park so beeindruckt (auch wenn die Story recht mau war), das ich 3 mal bei diesem Film im Kino war (das hat kein anderer Film noch mal geschafft)
- ich hab die grossartigen Popcornkinofilme Indy I und Indy III genossen
- und ich hab bei der unheimlichen Begegnung der 3ten Art mitgefiebert
Auch hier sieht man die Unterschiede: Du fandest "Ryan" stinklangweilig, ich die "Unheimliche Begegnung". Und "E.T." ist zwar gut, den Kultstatus, den er besitzt, habe ich aber nie nachvollziehen können ... Eben Geschmackssache.
Im übrigen: Wenn "E.T." nicht vor Pathos (=Leidenschaft, Emotionen) trieft, was denn dann?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #34 (permalink)  
Alt 07.06.2008, 01:29
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 833
heikomd ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Steven Spielberg

Zitat:
Zitat von GreatEvil Beitrag anzeigen
Einen Punkt, den ich in keinster Weiße verstehen kann, ist, das Muenchen hier als guter oder sehr guter Film genannt wird. Ihr habt den Film gesehen und ihr wisst, was damals passiert ist (und das nicht nur aus dem Spiegel oder dem Buch Vengeance)?

Was macht dann den Film aus?

- die Möglichkeit, die westl. Welt fuer den Konflikt zu sensibilisieren total verhauen zu haben?
- der politischen Brisanz in keinster Weiße gerecht zu werden?
- politisch einseitig zu sein?
- Gewalt fuer eine der beiden Seiten als legitim darzustellen?
- die unschuldigen Opfer dieses Racheaktes komplett wegzulassen?

Man stelle sich vor, auf diese genannte Art und Weiße haette Spielberg „Schindlers Liste“ gedreht. Der Aufschrei der Weltbevoelkerung waere noch im Nachbaruniversum zu hoeren gewesen (und das zu Recht!).

Zu Filmen wie „Saving Private Ryan“ kann ich nur sagen: Gaehn … Pathos … Gaehn…..


Wenn ich mal etwas genauer ueber die „alten“ Filme von Spielberg nachdenke, muss ich folgendes sagen:
- nur bei Alien hab ich mich damals mehr gegruselt als bei „Der weise Hai“
- ich hab bei E.T. Traenen in den Augen gehabt
- ich war von Jurassic Park so beeindruckt (auch wenn die Story recht mau war), das ich 3 mal bei diesem Film im Kino war (das hat kein anderer Film noch mal geschafft)
- ich hab die grossartigen Popcornkinofilme Indy I und Indy III genossen
- und ich hab bei der unheimlichen Begegnung der 3ten Art mitgefiebert


Keiner seiner Filme der letzten 14 Jahre kommt, auch nur ansatzweise, an die eben genannten Filme heran. Egal wie viel Geld sie in die Kassen gespuehlt haben. Qualitativ waren sie schwach.




Qualitativ schwach?!,nö nicht für mich...


Krieg der Welten:

Note:1

Grandiose Action-Sequenzen, mega Spannung, tolle Charakter-tiefe,keine hochglanz-optik(eher dreckig gehalten) und cooler Sound.

Für mich einer der besten Filme Aller Zeiten.
(Für mich ein Meisterwerk, ohne zweifel)



Catch me if you can:

Note: 2

Für eine "Hochstapler-Komödie" ist der Film sehr gut,kenne nicht viele "Dramödien",die man selbst nach Jahren noch in erinnerung hat und öfter schauen tut.


Terminal:

Note 3+

Ok,der Film war wie ein Snack zwischendurch....,dennoch hat er geschmeckt.


Minority Report:

Note 1-

Krasser Scince-Fictiom Film!


A.I. :

Note 2-


Leider kann ich den Film wegen der längen "nur" alle halbe Jahre sehen.
Dennoch ein schön gemachter Scince-Fiction Film.




Und zuletzt:



Indy 4 :


Note 2+


So liebe ich Indy,als wäre die Zeit nie vergangen....


Coole sprüche,grandiose Action und Harrison Ford in bester Form,wer braucht da schon die Mumie...



Für mich hat Spielberg nicht nach gelassen,er hat eher vielseitigere Filme im Petto,die dennoch nicht schlecht,bis sehr gut sind.


Das muss erst mal ein anderer großer Regisseur nachmachen und dabei auch noch erfolg haben.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #35 (permalink)  
Alt 07.06.2008, 18:56
Benutzerbild von homersimpsons39
Junkie
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Berlin Mahlsdorf
Beiträge: 871
homersimpsons39 wird hier gern gesehenhomersimpsons39 wird hier gern gesehen
Standard AW: Steven Spielberg

Ich denke mal an "Schindlers Liste" wird wohl nie wieder einer seiner Filme herankommen.

Meine Top 5 :
Schindlers Liste
Die Farbe Lila
E.T.
Hook ( ich liebe Dustin Hoffman und Julia Roberts )
München

Aber auch alle anderen Filme gehören in die Top Katergorie ( mit Ausnahme von "Always" den fand ich grottig)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #36 (permalink)  
Alt 17.08.2008, 02:51
Groupie
 
Registriert seit: Jul 2008
Beiträge: 305
Winmxuser ist auf dem besten Weg
Standard AW: Steven Spielberg

Hmmm .... schwierig ... obwohl ... eigentlich nicht:

1. Unheimliche Begegnung (die eine Stimme in der Umfrage ist dann logischerweise meine )
2. Jurassic Park
3. Der weiße Hai
4. E.T.
5. Indiana Jones 1
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #37 (permalink)  
Alt 26.08.2008, 14:14
Benutzerbild von homersimpsons39
Junkie
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Berlin Mahlsdorf
Beiträge: 871
homersimpsons39 wird hier gern gesehenhomersimpsons39 wird hier gern gesehen
Standard AW: Steven Spielberg

Zitat:
Zitat von Winmxuser Beitrag anzeigen
Hmmm .... schwierig ... obwohl ... eigentlich nicht:

1. Unheimliche Begegnung (die eine Stimme in der Umfrage ist dann logischerweise meine )
2. Jurassic Park
3. Der weiße Hai
4. E.T.
5. Indiana Jones 1
Du hast Recht "Unheimliche Begegnung der Dritten Art" ist ein Meilenstein in dem Genre . Ich hab ihn versehendlich meine Stimme verwehrt
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #38 (permalink)  
Alt 19.09.2008, 20:23
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Oha:

Fresh Intelligence : Radar Online : Paramount Rebuffs Steven Spielberg
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #39 (permalink)  
Alt 19.09.2008, 21:38
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Dazu passend diese Eilmeldung:

DreamWorks, Reliance close deal - Entertainment News, Front Page, Media - Variety

Der Deal ist perfekt, DreamWorks samt Steven löst sich von Paramount und wird wieder selbstständig...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #40 (permalink)  
Alt 20.09.2008, 08:59
Benutzerbild von Balian
Fanatiker
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 1.025
Blog-Einträge: 1
Balian hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Steven Spielberg

Und es scheint als ob Viacom für die Finanzierung bereit steht.

Nikki Finke’s Deadline Hollywood Daily UPDATE: Viacom Offers 100% ‘Tintin’ Financing To Spielberg & Jackson Duo

Wäre auch wirklich schade um das Projekt gewesen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #41 (permalink)  
Alt 15.12.2008, 16:33
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Zu den Opfern von Bernie Madoffs $50 Milliarden Betrugs gehört wohl auch eine wohltätige Stiftung Steven Spielbergs - ich hoffe nicht, dass es sich um seine Shoah Foundation handelt...

(Details um welche seiner vielen Stiftungen es sich handelt, sind noch nicht bekannt...)
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #42 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 00:36
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

laut spiegel.de ist die shoa-foundation von spielberg ebenso betroffen

Milliarden-Abzocke: Wall-Street-Betrüger Madoff linkte auch Spielberg - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft


Schade!!!!!!!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #43 (permalink)  
Alt 08.03.2009, 18:52
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Spielberg, Jackson dig into 'Tintin' - Entertainment News, Film News, Media - Variety

Laut VARIETY hat Spielberg THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN schon abgedreht (in 32 Tagen) und nun wird Peter Jackson die nächsten 18 Monate die Animation beaufsichtigen...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #44 (permalink)  
Alt 08.03.2009, 23:20
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Steven Spielberg

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
Spielberg, Jackson dig into 'Tintin' - Entertainment News, Film News, Media - Variety

Laut VARIETY hat Spielberg THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN schon abgedreht (in 32 Tagen) und nun wird Peter Jackson die nächsten 18 Monate die Animation beaufsichtigen...
Wäre es ein Realfilm, dann wäre das Eastwood-Tempo.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #45 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 00:23
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Steven Spielberg

Na also, der Mann kann doch wieder Filme drehen...

Nach TIM & STRUPPI dreht er ab dem 24. August INTERSTELLAR nach einem Drehbuch von Jonathan Nolan (!).

Als Inhaltsangabe wird angegeben:

Zitat:
An exploration of physicist Kip Thorne's theories of gravity fields, wormholes and several hypotheses that Albert Einstein was never able to prove
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Starpower & Casting

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Narcos: Mexico: Der Trailer zur Netflix-Serie
Ab 16. November im Netz

Spieletrailer: Red Dead Redemption 2
Der Launch-Trailer zum Western-Epos

Marvel's Daredevil: Die Rückkehr des Wilson Fisk
Neuer Trailer zu Season 3 der Netflix-Serie

Halloween: Michael Myers greift an
Neuer Clip aus dem Horrorsequel

Aladdin: Erster Teaser-Trailer zur Disney-Realverfilmung
Inszeniert von Guy Ritchie

The Christmas Chronicles: Kurt Russell als Santa Claus
Der Trailer zur Netflix-Produktion

Spielevideo: Just Cause 4 - Der Story-Trailer
zum neuen Teil der Actionreihe

Arrow: Oliver versucht, im Gefängnis zu überleben
Trailer für Season 7 der DC-Comic-Serie


  amazon.de Top-DVDs
#1: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 16,82


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#5: Jurassic World: Das gefallene Königreich
EUR 14,99

#6: Rampage: Big Meets Bigger [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,17

#8: Babylon Berlin - Collection Staffel 1 & 2 [4 DVDs]
EUR 35,99

#9: Feinde - Hostiles [Blu-ray]
EUR 13,99

#10: Jurassic World: Das gefallene Königreich (Blu-ray 3D + Blu-ray)
EUR 22,99