Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > TV


TV Alles von der kleinen Mattscheibe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 16.02.2017, 13:59
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.566
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Der letzte Cowboy (2016)

Es ist nicht auszuschließen, dass "Der letzte Cowboy" ein Wunsch vom produzierenden WDR war, einen ähnlichen schrägen Comedywurf wie "Der Tatort-Reiniger" zu produzieren...

Der in Neuss (Rheinland) ansässige Staubsaugerhersteller "Kattelmann" erlebt unruhige Zeiten: Außendienst (sprich: Vertreter)-Koordinator Hasso Gründel (Peter Jordan) darf seinen Job behalten - aber nur wenn er es schafft, binnen kurzer Zeit 60 Exemplare des legendären Staubsaugermodells "Panther 2000" "an der Front" abzusetzen. Der seit Jahren mit der unmittelbaren Gegenwart an der Haustür nicht mehr konfrontierte Gründel verschweigt seiner in Kur weilenden Ehefrau Melanie den Stand der Dinge, schultert sein Vorführmodell und packt den Hauskater in die Transportbox und macht sich daran, der neu-deutschen Wirklichkeit zu begegnen.
Der allgegenwärtige Wahnsinn - brav verborgen hinter Jägerzaun, Vorgarten und Blümchenvorhängen - wird sein ständiger Begleiter...

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass diese Serie ohne den "Tatort-Reiniger" nicht das Licht einer Produktion erblickt hätte. Dennoch weiß diese Reise in das "Herz der Finsternis" deutscher "Gemütlichkeit" seinen Reiz auszuspielen - was neben dem auf den Punkt besetzten Peter Jordan als Hasso (ängstlich-zurückhaltende Betulichkeit gepaart mit überforderter Beißhaltung wenn es stressig werden kann sind die Begleiterscheinungen der Figur, die von Jordans "bürokratisch" geprägten Gesichtszügen vortrefflich zum Leben erweckt werden) auch an den perfekt gecasteten Gastakteuren und der lakonischen Grundhaltung (statt hanseatisch nun rheinisch-bergisch weil um Köln gedreht) liegt.
Von den (menschlichen) (Ein- wie Un-) Fällen - die Hasso ähnliche Erfahrungsmoment gewähren wie Heiko "Schotty" Schottes "Cleaner" - die dem Vertreter da begegnen möchte ich nix verraten. Das soll mal jeder schön selber auf sich wirken lassen.
Könnte - aufgrund der rheinisch-humoristischen Grundhaltung der Figuren - vielleicht in dem einen oder anderen Bundesland für Irritationen hier und da führen. Insgesamt aber eine sehr entspannt-schräge Sache mit einem gelungenen Blick fürs Detail. Und eine ebensolche Inszenierung.
Derzeit 6 Episoden a 30 Minuten verfügbar - diese Zeilen wurden nach Sichtung der ersten drei verfasst.
Ehefrau Melanie ist zu diesem Zeitpunkt noch in Kur und ich bin gespannt, ob es zum Finale eine Auflösung der Situation geben wird........
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 17.02.2017, 02:09
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.566
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Der letzte Cowboy (2016)

Nachtrag:

Episode 4 - "Der Therapeut" sowie Episode 6 - "Talent muss man haben" sind die Spitzen der Staffel.

Hat - wenn der Zuspruch seitens des Publikums stattfindet - die Chance auf eine Verlängerung (wobei ich mir wünschen würde, dass es dann ein Ende findet - der Zeitraum der Geschichte umfasst 21 Tage, sodass es nicht zwangsläufig 21 Episoden braucht.... manchmal braucht es keinen "Sprung über den Hai" um die Serie bis über den Bruchpunkt zu führen).

Cudos auch an Kater "Platon" der dem Filmkater "Samson" eine sympathisch ruhige Note schenkt!

Ein kurzweiliges "Making of" rundet den positiven Gesamteindruck der DVD ab.
(Freue mich in dem Zusammenhang beim Kauf auf "eBay" die Scheibe für nen Zehner und einem Autogramm von Hauptdarsteller Peter Jordan "geschossen" zu haben)
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > TV

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Justice League: Der Trailer ist da
Ab November im Kino

Guardians of the Galaxy Vol. 2: Kurzer neuer Trailer zum Marvel-Sequel
Ab April im Kino

Ghost in the Shell: 2 neue Poster zur Realverfilmung
mit Scarlett Johansson und Takeshi Kitano

The Justice League: Vier Poster zu DC/Warners großem Helden-Ensemble
Ab November im Kino

Justice League: Kurze Teaser zeigen Batman, The Flash & Aquaman
Der volle Trailer folgt am Samstag

Ghost in the Shell: 4-minütiger Clip aus der Manga-Verfilmung
mit Scarlett Johansson und Michael Wincott

Guardians Of The Galaxy Vol. 2: Das Imax-Poster gibt sich blau
Ab April im Kino

Baywatch: Neuer Trailer zum Kinofilm
mit Dwayne Johnson, Zac Efron und Kelly Rohrbach


  amazon.de Top-DVDs