Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 11.01.2017, 20:22
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.548
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Der Seefuchs (1955) (The sea chase)

Neben dem Wilden Westen, war der "Duke" aka John Wayne auch gern auf dem Wasser unterwegs. In diesem Streifen drufte er einen "guten Deutschen" geben..

Sydney 1939. Der deutsche Marineoffizier Karl Ehrlich (was für ein Name!) (John Wayne) hat vor den australischen Hafen bei Nacht und Nebel (in diesem Fall vollkommen zutreffende Redewendung!) zu verlassen. Ansonsten droht ihm und seinen Männern die Internierung - hat Deutschland soeben den Krieg erklärt, in dem es in Polen einmarschierte.
Der dem Führer nicht gut gestimmte Ehrlich will seinen Männern somit die Gelegenheit geben, selbst zu bestimmen, was sie im Heimatland anfangen wollen.
Doch kurz vor dem Ablegen kommt der deutsche Konsul vorbei und bittet Ehrlich einen deutschen Agenten mitzunehmen, der sonst Gefahr liefe vom Geheimdienst enttarnt zu werden.
Er ist - natürlich - eine Sie. Wie das immer bei Geschichten ist, bei dem eine reine "Männergesellschaft" überraschenden Besuch bekommt.
In dem Fall ist die Situation sogar noch delikater: handelt es sich um Elsa Keller (Lana Turner), die ihm am Nachmittag vorher von seinem britischen Jugendfreund Commander Jeff Napier (David Farrer) als dessen "Gattin in spe" vorgestellt wurde - leider war Karl schon mit Elsa bekannt und warnte diesen vor einer tieferen Liaison mit besagter Dame.
Ergebnis: gleich zwei Menschen verärgert.
Und Elsa muss sich nun mit Karl die Kajüte teilen.
Während Jeff Dienst auf einem britischen Zerstörer tut, der Karls Frachter "Ergenstrasse" aufbringen will.
Doch der mit allen nautischen Wassern gewaschene Karl entkommt den überlegenen britischen Schiffen.
Bis Nahrungs- und Treibstoffknappheit ihn zwingen eine unbedeutende Insel in der Nähe von Auckland anzulaufen, auf der man für Not leidende Schiffsbesatzungen Notvorräte bereit hält.
Bei der Proviantaufnahme erlaubt sich Karls 1. Offizier eine nicht wieder gut zu machende Kleinigkeit - die die "Ergenstrasse" und ihre Crew zu Mördern stempelt und sie von Gesuchten zu Gejagten werden lässt....

Als deutscher Seebär von echtem Schrot und Korn erlaubt sich John Wayne in der OV noch nicht einmal ansatzweise mal auf deutsch zu parlieren - wird wohl seine Gründe gehabt haben. Ansonsten weiß der Streifen ob seiner Geschichte durchaus zu fesseln - etwa genauso wie auch heute noch "Moby Dick" mit Gregory Peck oder "African Queen" mit Humphrey Bogart und Katherine Hepburn die Herzen von Filmaficionados höher schlagen lässt.
In kleineren Rollen schieben sich Darsteller wie James Arness - später legendär geworden durch seine Rolle als "Marshall Matt Dillon" in dem TV-Dauerbrenner "Rauchende Colts" - sowie Tab Hunter und Paul Fix (beide Jahrzehnte lang solide Nebendarsteller in Film und TV) durch die Szenerie.
Eine schöne kleine Sternstunde auf dem Gebiet "Respekt und Loyalität" - samt und sonders Begriffe die in den letzten Jahren immer mehr zu Floskeln verkommen sind.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > 1950-1979

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Power Rangers: 2 neue Poster zeigen die Helden im Kostüm
Ab März im Kino

Kong: Skull Island: Imax-Werbefeaturette mit neuen Ausschnitten
aus dem Abenteuer-Reboot mit Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson & Brie Larson

Marvel's Iron Fist: Kurze Featurette stellt Danny Rand vor
Ab März im Netz

Bailey - Ein Freund fürs Leben: Deutscher Trailer zum Hundedrama
Ab Donnerstag im Kino

Hellboy 3 kommt nicht mehr
sagt Guillermo del Toro

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.: 2 Clips aus der neuen Episode
Self Control

Bailey - Ein Freund fürs Leben: Die Bildergalerie zum Drama
von Lasse Hallström, mit Dennis Quaid

Kong: Skull Island: Jede Menge neue Fotos aus dem Action-Abenteuer
Ab März im Kino


  amazon.de Top-DVDs
#1: Findet Dorie
EUR 12,90


#2: Inferno [Blu-ray]
EUR 12,99

#3: Findet Dorie [Blu-ray]
EUR 14,99

#4: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe
EUR 17,99

#5: Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen
EUR 7,58

#6: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe [Blu-ray]
EUR 19,99

#7: John Wick [Blu-ray]
EUR 7,99

#8: Schweinskopf al dente
EUR 12,90

#9: Die glorreichen 7 [Blu-ray]
EUR 14,99

#10: Die Insel der besonderen Kinder
EUR 13,99