Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 31.10.2016, 18:40
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 211
Lord_Krachah wird hier gern gesehenLord_Krachah wird hier gern gesehen
Standard Doctor Strange

Am Wochenende habe ich mir den neuesten Beitrag im Marvel Cinematic Universe angesehen. Und - was soll ich sagen - fand ich super.

Diesmal wird zum ersten Mal die magische Ecke des Marvel Universum beleuchtet. Es geht um einen erfolgreichen und sehr arroganten (jaja, die Parallelen zu Tony Stark sind kaum zu übersehen) Chirurg, der nach einem Unfall beide Hände so schwer verletzt, dass sie zur Arbeit jedenfalls nicht mehr genutzt werden können. In seiner Verzweiflung begibt er sich nach Nepal...

Schönes Popcorn Kino. Top besetzt, sehr kurzweilig mit vielen einfallsreichen Actionsequenzen, die nicht nur von Inception geklaut wurden. Der Humor kommt wie bei allen Marvel Filmen auch nicht zu kurz. Der nächste Volltreffer! Ich freu mich schon auf die nächsten Auftritte von Doctor Strange im Marvel-Universum.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 03.12.2016, 22:27
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.373
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Doctor Strange

Ich fand den kurzweilig und stellenweise echt komisch. Ich hatte davor die befürchtung, dass sie es mit den effekten übertreiben aber so schlimm war es nicht. Bis auf die szenen in der spiegelwelt war es normal für so einen film. Das ende fand ich echt gut und komisch.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 13.05.2017, 11:20
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.597
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Doctor Strange

Hab mir das Werk gestern angesehen. Der übliche Budenzauber. Null Interesse für die "Figuren". Paar nette Sprüche. Generische "Story". Alle Probleme der Welt können mit CGI gelöst werden. Alberner gesichtsloser Bösewicht.

Alles wie immer. Danke. Marvel.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 09.01.2019, 22:50
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.725
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Doctor Strange

Also ich hab mich jetzt durchgerungen den zu gucken und ich bin richtig positiv überrascht worden!
Das ist echt der beste Marvel-Universum-Film, den ich bis jetzt kenne. Ich steh dem Universum ja generell eher skeptisch gegenüber, aber "Doctor Strange" macht da ganz viel richtig und konnte mich überzeugen.

Cumberbatch allein ist schon super zuzusehen, Tilda Swinton ist super, und generell fand ich die Figuren gut geschrieben. Selbst wo allzu 08/15-Dialog lief (leider doch immer wieder), war es immer stimmig genug. Mit Mads Mikkelsen wurde auch ein nicht soooo spannender (aber spannender als viele andere!) Bösewicht so besetzt, dass es gepasst hat.

Budenzauber ist ein gutes Wort, aber ich finde in dem Fall gar nicht so negativ. Klaro sind die Effekte teils so over the top, dass es etwas anstrengend ist, aber in denen lag für mich auch nicht die Stärke des Films.
Die kommt aus den Figuren und aus der Philosophie (na gut, vielleicht etwas hochgegriffenes Wort) hinter dem Ganzen. Ich mochte, was herausgeholt wurde aus der Persönlichkeit von Strange und es gab wirklich einige Dialoge, die durchaus klug und treffend waren. Eine alles andere als dummer Action-Film, da war schon einiges mitzunehmen.

Und das Finale war geil gelöst. Endlich mal was anderes als nur Zerstörung, passend zur Figur, erfrischend, geil.

Witzig war's auch, gut gepaced, und alles in allem fällt mir kein besseres Wort als "stimmig" ein. Alles, was im Trailer einfach lächerlich und nervig gewirkt hat, hat sich so schön aufgebaut, dass es völlig akzeptabel war.

Ganz erstaunlich, aber der erste Marvel-Film aus diesem Universum, der von mir 9/10 bekommt.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
John Wick 3: Parabellum: Der Trailer ist da
zum Actionsequel mit Keanu Reeves

Spider-Man: Far From Home: Der Trailer ist da
2019 im Kino

Polar: Deutscher Trailer zur Comicverfilmung mit Mads Mikkelsen
Ab 25. Januar bei Netflix

Marvel’s The Punisher: Deutscher Teaser zur zweiten Staffel
Ab 18. Januar bei Netflix

Hellboy: Der Trailer zum Remake
mit Ian McShane und Milla Jovovich

Aquaman: Orm gibt Arthur eine letzte Chance
Neuer Clip mit Patrick Wilson

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse: Offizieller Trailer
zu Season 3 der Netflix-Serie

Stranger Things: Erster Teaser zur dritten Staffel
Netflix' 80er-Hommage geht weiter


  amazon.de Top-DVDs