Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic > Schon gehört?


Schon gehört? Alles, was Noten hat.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 01:42
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard Original und Cover

Haben wir den Thread schon? Glaub nicht.

Alte Lieder neu aufgelegt, neu interpretiert und verunstaltet. Oder doch besser als das Original?

An guten Beispielen fällt mir da spontan "Mad World" ein. Das Original ist mir irgendwie zu 80er-Synthie-mäßig (ich weiß, das ist kein Begriff, aber mir fällt grad nix anderes ein, ist schon spät und so). Die Gary Jules-Version ist so wunderbar traurig und melancholisch, schlägt das Original um Längen. Nicht ganz so extrem ists mit "Hallelujah" - Das Original von Leonard Cohen ist schön und gut, aber Jeff Buckleys Cover gefällt mir noch ein gutes Stück besser, weil den melancholisch Grundton des Originals aufgreift und auf die Spitze treibt, bis garnichts mehr geht.
Ebenfalls gelungen ist Marilyn Mansons "Sweet Dreams"-Cover. Einfach geil.

An Beispielen wie mans nicht machen sollte gibts genug, aber irgendwie fällt mir grad keins ein.

Eure Lieblingscover? Oder wirklich verhasste spätere Versionen eines Liedes... Her damit!
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 01:55
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Super Thread, Vogel

Ein gutes Cover ist für mich Tainted Love von Marilyn Manson. Ich finde die Cover Version um Längen besser, als die Originale von Soft Cell.

Aber mir geht es grad wie dir. Es gibt so viele total beschissene und verunstaltete Cover-Versionen, aber mir fällt grad nichts ein.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 02:39
Benutzerbild von Cottonmouth
Chefin von Alles
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Berlin
Beiträge: 624
Blog-Einträge: 2
Cottonmouth wird hier gemochtCottonmouth wird hier gemochtCottonmouth wird hier gemocht
Standard

Das was Marusha mit Julie Garland's Somewhere over the rainbow gemacht hat ist eine Frechheit, schon allein für sowas hat Techno einfach keine Daseinsberechtigung!
Und die halben Coverdinger da von Madonna mit ABBA, geht auch nicht, verhunst alles. Sorry Madonna aber geht gar nicht!
Das Mad World Cover fand ich übrigens auch prima vögelchen.....ah ja....dieser Song da von Police, komm grad nicht auf den Namen, jedenfalls das Ding was Puff Diddy oder wie der Löffel heisst....find ich auch absolut grausam! Dagegen dieses Fugees Ding "Killing me softly" fand ich sehr gut, weiss jetz grad nur nicht, von wem das Original ist. :?
__________________
»Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!«
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 02:43
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Mich stört es riesig, dass viele Covers mit schlechten Techno Beats unterlegt werden. Wie beim Beispiel von Croove Coverage. Wie konnten die es wagen, eine Dancefloor Version von Like a Prayer zu machen? Das beste Lied von Madonna und die machen so einen Müll daraus.

@Cotti. Von Police hieß das Lied (glaub ich, bin mir nicht ganz sicher) Every Breath i Take und von P.Diddy (damals noch Puff Daddy mit Faith Evans zusammen) hieß I'll be missing you.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 02:52
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Zitat:
Zitat von Cottonmouth
Dagegen dieses Fugees Ding "Killing me softly" fand ich sehr gut, weiss jetz grad nur nicht, von wem das Original ist. :?
Roberta Flack.

"Days of Pearly Spencer" ist in der Version David McWilliams besser als in der von Mark Almond.

Das Remake von "No woman, no cry" von Bob Marley ist auch besser als das Original von Boney M.

"Bang Bang" ist von Nancy Sinatry besser als das von Cher.

Entgegen weitläufiger Meinung finde ich das Original von "A little help from my Friends" im Original von den Beatles besser als das Cover von Cocker.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 03:32
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

@Cotti:
...zu Somewhere over the Rainbow gibts auch ein sehr gelungenes Cover von Israel Kamakawiwo'ole. Sehr akustisch, sehr fein! Und Killing me softly in der Fugees-Version ist definitiv großartig! Lauryn Hills Stimme ist einfach der Wahnsinn..

@Läscher:
...wusste garnicht dass Joe Cockers With a little help... ein Cover ist, und dann auch noch eins von den Beatles.. Krass irgendwie grad.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 03:44
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Zitat:
Zitat von vogel
@Cotti:
...zu Somewhere over the Rainbow gibts auch ein sehr gelungenes Cover von Israel Kamakawiwo'ole. Sehr akustisch, sehr fein! Und Killing me softly in der Fugees-Version ist definitiv großartig! Lauryn Hills Stimme ist einfach der Wahnsinn..

@Läscher:
...wusste garnicht dass Joe Cockers With a little help... ein Cover ist, und dann auch noch eins von den Beatles.. Krass irgendwie grad.
Oh ja, die "Somewhere over the Rainbow"-Version ist echt Sahne, kennt man aus "Finding Forester", netta?
Da geht es über in "What a wonderfull world".

"With a little help" ist Lied 2 auf Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band, check it out.

Mit einem richtig schönen Life-feeling (dass ja Cocker zugegebenermaßen auch hat).
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 11:20
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Leisure Lorence
Oh ja, die "Somewhere over the Rainbow"-Version ist echt Sahne, kennt man aus "Finding Forester", netta?
Da geht es über in "What a wonderfull world".
Jau, genau das meinte ich!
Muss mich aber mal kurz unbeliebt machen und gestehen dass ich den Song nur aus Meet Joe Black und irgendeiner Werbung im österr. TV kenne...

Zitat:
Zitat von Läscher
"With a little help" ist Lied 2 auf Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band, check it out.

Mit einem richtig schönen Life-feeling (dass ja Cocker zugegebenermaßen auch hat).
Ah cool, Danke! Werd ich beim nächsten Saturn-Probehör-Besuch reinplanen!
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 12:55
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von vogel
@Läscher:
...wusste garnicht dass Joe Cockers With a little help... ein Cover ist, und dann auch noch eins von den Beatles.. Krass irgendwie grad.
Hm, das war mir bislang auch nicht wirklich klar. Interessant.

Spontan fällt mir zu dem Thema "I Don't Like Mondays" ein, bei dem ich das Tori Amos-Cover tausendmal besser finde als das Original.

Was mich übrigens dazu bringt, dass wir dieses Thema hier irgendwo schonmal diskutiert haben müssen, weil ich nämlich exakt das gleiche hier schonmal geschrieben habe.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 14:09
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

Zitat:
Zitat von Fox
Spontan fällt mir zu dem Thema "I Don't Like Mondays" ein, bei dem ich das Tori Amos-Cover tausendmal besser finde als das Original.
Davon gibt's ein Tori-Amos-Cover? Wo ist das drauf? Das stelle ich mir stark vor. Den Song mag ich sowieso, selten war Pop/Rock-Musik schwarzhumoriger. (Was hätte das für einen Aufschrei gegeben, wenn z.B. die Ärzte einen derart fröhlichen Song über den Amoklauf in Erfurt geschrieben hätten? Nicht auszudenken... )

Zwei Cover-Versionen, die ich um Längen besser als das Original finde: "Vincent" von Sara K. - so intensiv, dass Don McLean dagegen nur abstinken kann. Und "I will survive" in der Version von "Cake" ist mir tausendfach lieber als das (zugegebenermaßen mehr als respektable) Gloria-Gaynor-Original.

Was wirklich verachtenswerte Coverversionen angeht: Dazu muss man nur mal dieser Tage das Radio einschalten und zuhören, wie sich allerlei Popsternchen an Weihnachts-Klassikern vergreifen. Grausam! Es braucht keine "White Christmas"-Version nach Bing Crosby und kein weiteres "Let it snow" nach Dean Martin und Sinatra!!!
Wobei ich einräumen muss, mit derlei Songs hat Diana Krall jetzt ein Album herausgebracht, von dem ich neulich ein paar Stücke gehört habe, die aber so was von unverschämt verrucht und sexy klingen. Möglich, dass ich mir die Scheibe in Feiertagslaune noch zulege und mein eben geäußertes Urteil dann revidiere.
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 14:27
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Wie oft wurde I will survive eigentlich schon gecovert?
Genau wie Like Ice in the Sunshine. Da ist das original am besten, nur leider weiß ich nicht, wer das singt. Bei Google kommen immer nur die zig Coverversionen. Weiß jemand, wer das original singt?
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 17:18
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Marlowe
Davon gibt's ein Tori-Amos-Cover? Wo ist das drauf? Das stelle ich mir stark vor. Den Song mag ich sowieso, selten war Pop/Rock-Musik schwarzhumoriger. (Was hätte das für einen Aufschrei gegeben, wenn z.B. die Ärzte einen derart fröhlichen Song über den Amoklauf in Erfurt geschrieben hätten? Nicht auszudenken... )
Also an der Tori-Amos-Version gibt es eigentlich net mehr soviel fröhliches.

Wie auch immer, das gute Stück ist auf Strange Little Girls drauf und kann z.B. direkt hier über iTunes bezogen werden.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 18:14
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Zitat:
Zitat von Dean Keaton
Wie oft wurde I will survive eigentlich schon gecovert?
Genau wie Like Ice in the Sunshine. Da ist das original am besten, nur leider weiß ich nicht, wer das singt. Bei Google kommen immer nur die zig Coverversionen. Weiß jemand, wer das original singt?
The one and only beach boys.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 19:08
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Leisure Lorence
The one and only beach boys.
Danke Leisure.
Muss mal sehen, wo ich den Song herbekomme. Notfalls kaufe ich mir ein Best Of Album von den Beach Boys. Die haben ja bestimmt auch andere gute Lieder.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 19.12.2005, 23:48
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Zitat:
Zitat von Dean Keaton
Danke Leisure.
Muss mal sehen, wo ich den Song herbekomme. Notfalls kaufe ich mir ein Best Of Album von den Beach Boys. Die haben ja bestimmt auch andere gute Lieder.
Ja, das eine oder andere von denen kann man sich anhören.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic > Schon gehört?

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs