Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Schon gehört? (http://forum.moviegod.de/schon-gehoert/)
-   -   Spotify (http://forum.moviegod.de/schon-gehoert/18445-spotify.html)

Flex 02.07.2012 12:08

Spotify
 
Hat's wer?

Ich hab's letzte Woche für mich entdeckt und bin sehr angetan. Radio nervt mich, egal ob off- oder online. Auch wenn's statt 20 Sendern 20.000 gibt, kann ich nirgends mehr als ein oder zwei Lieder hören, bevor eins kommt, das mich nervt und ich mich schon wieder durch die Favoritenliste klicken darf.
Entsprechend hab ich in den letzten paar Tagen mehr neue Musik für mich entdeckt als im ganzen letzten Jahr.
Ich denk, ich bleib erstmal dabei.

rost 02.07.2012 12:23

AW: Spotify
 
Hätte es liebend gern aber so lange Spotify zwangsweise mit nem Facebook-Account einhergehen muss, lass ich es halt bleiben.

Flex 02.07.2012 12:24

AW: Spotify
 
Muss nicht. Ich hab zwar noch ein (langsam Schimmel ansetzendes) Facebook-Konto, aber das ist nicht mit Spotify verbunden. Wäre für mich auch ein Dealbreaker gewesen.

Agent K 02.07.2012 12:29

AW: Spotify
 
Für deutsche Nutzer geht es seit 12. Juni 2012 auch wieder ohne FB-Account, eine gültige eMail-Adresse reicht...

Flex 02.07.2012 12:42

AW: Spotify
 
Ui, ganz schön knapp. Da hätte ich mich im Leben nicht angemeldet.

Finch3r 24.11.2012 01:26

AW: Spotify
 
jo habs auch seit facebook nicht mehr zwang ist. eigentlich ganz angenehm mal durch bands und alben durchzuhören, ohne sich durch youtube-videos klicken zu müssen. ganz schön frech finde ich allerdings, dass die werbespots, so kurz sie auch sein mögen, einfach angehalten werden wenn man auf mute drückt. anders wärs zwar sinnlos, aber trotzdem. alles in allem aber eine feine sache.

Flex 27.11.2012 12:01

AW: Spotify
 
Ich find unverschämter, dass zahlenden Kunden die Leitung zugeballert wird. Nirgendwo auf der Seite ist zu lesen, dass der Spotify-Client ein P2P-Programm ist, das ständig Daten zu zig Servern hochläd, damit Spotify seinen eigenen Traffic nicht bezahlen muss.

Das meiste kriege ich (mit Little Snitch) ausgebremst, aber ab und zu muss ich das Ding ausschalten, weil es meinen Upload blockiert und mein gesamtes Internet zum erliegen kommt.
Jeder billo Torrent-Client hat eine Upload-Begrenzung, da kann es bei einem professionellen Programm wirklich nicht zuviel verlangt sein.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.