Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 23:23
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard Kinoforen-Oscars 2012

Im Golden-Globe-Thread wurde folgende Meinung geäußert:
Zitat:
Und deshalb sind Preise für meine persönliche Entscheidungsfindung meist weniger relevant, als jede beliebige Rückmeldung hier im Forum.
Und viele - auch/besonders ich - beschweren sich mit Leidenschaft über die Nominierungen und Auszeichnungen bei den Oscars.
Deshalb die Idee: warum nicht die Oscarseason selbst bewerten und nach dem Prozedere der Academy Nominierungslisten aufstellen und danach einen Gewinner bestimmen? Wär vielleicht ganz interessant, diese dann mit der Oscarverleihung/Oscarnominierungen zu vergleichen.
Alle Filme von der letzten bis zur nächsten Oscarverleihung (die zu dem Zeitpunkt in einem deutschen Kino liefen) können nominiert werden (wäre dieses Jahr: vom 26.2.12 - 24.2.13).

Wir wählen in den üblichen Kategorien der Academy.
Vorschlag: Für die Nominierungen wählt jeder für jede Kategorie in absteigender Reihenfolge 5 Filme. Die fünf Filme mit den meisten Punkten (für einen 1. Platz gibts 5Punkte usw.) werden nominiert, dann wird gewählt. Hinterher könnte ich das auswerten. Besteht Interesse?
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 23:47
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Kinoforen-Oscars 2012

Zitat:
Zitat von Na'vi Beitrag anzeigen
Alle Filme von der letzten bis zur nächsten Oscarverleihung (die zu dem Zeitpunkt in einem deutschen Kino liefen) können nominiert werden (wäre dieses Jahr: vom 26.2.12 - 24.2.13).
Warum nehmen wir nicht denselben Zeitraum (und auch den US-Kinostart) - so wie die Academy das auch macht. Sonst kann man die Ergebnisse ja gar nicht miteinander vergleichen.

Sonst würde bei uns jetzt ja Meryl Streep für "Die eiserne Lady" gegen Jessica Chastain antreten.
Wie soll man da dann einen Vergleich heranziehen?

Ich finde es besser, wenn wir hier dieselbe Grundmenge haben wie die Oscars, sonst macht ein Vergleich keinen Sinn.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 23:50
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard AW: Kinoforen-Oscars 2012

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Warum nehmen wir nicht denselben Zeitraum (und auch den US-Kinostart) - so wie die Academy das auch macht. Sonst kann man die Ergebnisse ja gar nicht miteinander vergleichen.

Sonst würde bei uns jetzt ja Meryl Streep für "Die eiserne Lady" gegen Jessica Chastain antreten.
Wie soll man da dann einen Vergleich heranziehen?

Ich finde es besser, wenn wir hier dieselbe Grundmenge haben wie die Oscars, sonst macht ein Vergleich keinen Sinn.
Klar, können wir auch machen. Verzögert sich dann nur ein bisschen, da die Filme ja nicht auch im gleichen Zeitraum hier anlaufen.
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 29.01.2013, 23:52
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Kinoforen-Oscars 2012

Zitat:
Zitat von Na'vi Beitrag anzeigen
Klar, können wir auch machen. Verzögert sich dann nur ein bisschen, da die Filme ja nicht auch im gleichen Zeitraum hier anlaufen.
Das stimmt. Aber man könnte ja sagen, dass die Nominierungsphase bei uns dann eben erst kurz vor der Oscarverleihung beginnt.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 30.01.2013, 00:02
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard AW: Kinoforen-Oscars 2012

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Das stimmt. Aber man könnte ja sagen, dass die Nominierungsphase bei uns dann eben erst kurz vor der Oscarverleihung beginnt.
Und vielleicht auch erst kurz nachher endet - schließlich gehts nicht um Gewinnen oder verlieren.
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spielevideo: Far Cry 5: Dead Living Zombies
Der Teaser-Trailer zum Untoten-DLC

Goosebumps 2: Haunted Halloween: Internationaler Trailer
zur Fortsetzung der Gruselkomödie

Marvel Studios' Avengers: Infinity War - Gag Reel
Zum Verkaufsstart des Mavrel-Spektakels

Spieletrailer: Marvel’s Spider-Man
Der Launch-Trailer zur PS4-Action

One Punch Man: Japanischer Trailer kündigt Season 2 an
Die zweite Staffel der Animeserie

Slaughterhouse Rulez: Trailer zur Horrorkomödie
mit Simon Pegg und Nick Frost

Spieletrailer: Destiny 2: Forsaken - Dreaming City
Der Endgame-Content der kommenden Erweiterung

Maniac: Der Trailer zur Miniserie mit Jonah Hill & Emma Stone
Ab September bei Netflix


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]



#2: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Tomb Raider [Blu-ray]
EUR 14,99

#4: Die kleine Hexe
EUR 12,99

#5: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Ant-Man and the Wasp 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 32,99

#7: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#8: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#9: Pacific Rim - Uprising [Blu-ray]
EUR 15,99

#10: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99