Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #571 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 10:07
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.343
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Möglich ist es also, auch wenn es dann so wirken würde, als bekäme Fincher den Oscar nur, weil er so lange übergangen wurde.
Als ob das dann das erste Mal so wäre
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #572 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 18:37
Groupie
 
Registriert seit: Jun 2006
Beiträge: 282
Kaero ist auf dem besten Weg
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Also normalerweise schätze ich die Sendung "Kulturmontag" auf ORF1.
Sie haben den Kamera-Oscar-Gewinn von Inception kritisiert mit der Begründung, der Film sei zu 80% im bzw am Computer entstanden.
Hab schon lange nicht mehr so einen Schwachsinn gehört.
Ich finde Inception hätte sich ruhig mehr als nur Technik-Oscars verdient.
Frage an die, welche alle animierten Filme gesehen haben (ich muss das erst noch nachholen):
Ist Toy Story 3 ein verdienter Sieger oder ist's eher ein Kniefall vor Pixar/Disney?
Rein optisch finde ich The Illusionist toll (ich kann das nur anhand einiger Bilder leider beurteilen).

Generell bin ich von der diesjährigen Oscar-Show leider enttäuscht. Das Moderatoren-Duo war für mich nur ein verzweifelter Versuch, sich an die jüngeren Zielgruppen anzubiedern.
Ich würde mir wieder Billy Crystal oder Steve Martin wünschen.

mfg
Kaero
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #573 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 18:43
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 833
heikomd ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Kaero Beitrag anzeigen
Also normalerweise schätze ich die Sendung "Kulturmontag" auf ORF1.
Sie haben den Kamera-Oscar-Gewinn von Inception kritisiert mit der Begründung, der Film sei zu 80% im bzw am Computer entstanden.
Hab schon lange nicht mehr so einen Schwachsinn gehört.
Ich finde Inception hätte sich ruhig mehr als nur Technik-Oscars verdient.
Frage an die, welche alle animierten Filme gesehen haben (ich muss das erst noch nachholen):
Ist Toy Story 3 ein verdienter Sieger oder ist's eher ein Kniefall vor Pixar/Disney?
Rein optisch finde ich The Illusionist toll (ich kann das nur anhand einiger Bilder leider beurteilen).

Generell bin ich von der diesjährigen Oscar-Show leider enttäuscht. Das Moderatoren-Duo war für mich nur ein verzweifelter Versuch, sich an die jüngeren Zielgruppen anzubiedern.
Ich würde mir wieder Billy Crystal oder Steve Martin wünschen.

mfg
Kaero
Also ich hätte den Oscar Drachenzähmen....gegönnt. Ich fand den Film gelungener und origineller.

Das hat mich recht geärgert, da wieder einmal Pixar genannt wurde.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #574 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 19:37
Benutzerbild von Nightwish08
Junkie
 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: Trier
Beiträge: 797
Nightwish08 ist auf dem besten Weg
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Ich denke die Rotten Tomatoes Werte sagen schon alles

Toy Story 3

99 % gute Kritiken (143 aus 145)

Da war schon klar wer den Oscar bekommen wird. Der beste Wert seit, ja seit wann eigentlich?


Dieses Jahr ist mein Favorit Rango. Und die Chancen stehen seht gut das er Cars 2 schlagen wird.
__________________
Ich danke meinen Lehrern, daß sie mich aus der Schule geworfen haben.
Sonst hätte ich es wohl nie bis nach Hollywood geschafft...

Hans Zimmer
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #575 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 20:27
Benutzerbild von ncc5843
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: San Fransokyo
Beiträge: 547
ncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemocht
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Nightwish08 Beitrag anzeigen
Ich denke die Rotten Tomatoes Werte sagen schon alles
Toy Story 3
99 % gute Kritiken (143 aus 145)
Da war schon klar wer den Oscar bekommen wird. Der beste Wert seit, ja seit wann eigentlich?
Drachenzähmen hat 98 %, also fast gleichauf.

Wem ich den Oscar gewünscht habe, sieht man an meinem Benutzerbild
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #576 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 20:37
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

THE ILLUSIONST kenne ich nocht nicht, aber TOY STORY 3 und DRACHENZÄHMEN sehe ich beide auf Top-Niveau, da wollte ich selbst keinen vorziehen. DRACHENZÄHMEN war etwas frischer und origineller, TOY STORY dagegen der würdige und herzliche Abschluss einer tollen Trilogie. Vielleicht war das ja auch ausschlaggebend (ähnlich wie bei HdR 3): Die Würdigung der Trilogie (die ersten beiden Teile gingen ja leer aus, abgesehen vom Special Achievement Award für Lasseter)...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #577 (permalink)  
Alt 01.03.2011, 21:36
Benutzerbild von Nightwish08
Junkie
 
Registriert seit: Oct 2009
Ort: Trier
Beiträge: 797
Nightwish08 ist auf dem besten Weg
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von ncc5843 Beitrag anzeigen
Drachenzähmen hat 98 %, also fast gleichauf.

Wem ich den Oscar gewünscht habe, sieht man an meinem Benutzerbild
Oh ok das hab ich nicht gewusst. Das der so einen fantastischen Wert hatte man man.
__________________
Ich danke meinen Lehrern, daß sie mich aus der Schule geworfen haben.
Sonst hätte ich es wohl nie bis nach Hollywood geschafft...

Hans Zimmer
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #578 (permalink)  
Alt 07.03.2011, 17:40
Statist
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 4
Blog-Einträge: 1
kormoran99 ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Meine beste Oskar film ist Dokumentarfilm Inside Job
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #579 (permalink)  
Alt 08.04.2013, 23:04
Benutzerbild von katjuscha
Junkie
 
Registriert seit: Mar 2011
Ort: Babelsberg
Beiträge: 967
katjuscha wird hier gern gesehenkatjuscha wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Ralf L. Beitrag anzeigen
Bei den fremdsprachigen Filmen habe ich in den letzten Tagen viel Positives über den kanadischen Beitrag gelesen, der gerade in Sundance lief - der sollte "Biutiful" das Leben durchaus schwer machen.

Und nachdem ich letzte Nacht ab 0.05Uhr den kanadischen Beitrag in der ARD gesehen habe, wäre dieser Film mehr als nur ein würdiger Oskargewinner gewesen, nicht nur in der Kategorie "fremdsprachiger Film", aber so isses halt.

Hab zu "die Frau die singt" in der Filme-Kategorie (ab 2010) nen Thread eröffnet. Einfach Wahnsinn, unglaublich beeindruckender Film, auf so vielen Ebenen. Schauspielerisch top, sehr bewegender Inhalt, ... Regie, Kamera alles top, und dann noch diese ausgeklügelte, spannende Story mit dem Clou am Ende.

Wer den noch nicht gesehen hat, unbedingt nachholen! Ich glaub er wird kommenden Samstag auf EinsFestival nochmal wiederholt.
__________________
Baby, did you forget to take your meds

http://www.youtube.com/watch?v=L1PkTI3LSgA
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spielevideo: Far Cry 5: Dead Living Zombies
Der Teaser-Trailer zum Untoten-DLC

Goosebumps 2: Haunted Halloween: Internationaler Trailer
zur Fortsetzung der Gruselkomödie

Marvel Studios' Avengers: Infinity War - Gag Reel
Zum Verkaufsstart des Mavrel-Spektakels

Spieletrailer: Marvel’s Spider-Man
Der Launch-Trailer zur PS4-Action

One Punch Man: Japanischer Trailer kündigt Season 2 an
Die zweite Staffel der Animeserie

Slaughterhouse Rulez: Trailer zur Horrorkomödie
mit Simon Pegg und Nick Frost

Spieletrailer: Destiny 2: Forsaken - Dreaming City
Der Endgame-Content der kommenden Erweiterung

Maniac: Der Trailer zur Miniserie mit Jonah Hill & Emma Stone
Ab September bei Netflix


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]



#2: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Tomb Raider [Blu-ray]
EUR 14,99

#4: Die kleine Hexe
EUR 12,99

#5: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Ant-Man and the Wasp 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 32,99

#7: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#8: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#9: Pacific Rim - Uprising [Blu-ray]
EUR 15,99

#10: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99