Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #31 (permalink)  
Alt 02.03.2010, 13:15
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von studenttrier Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun SHUTTER ISLAND gesehen habe, kann ich mir kaum vorstellen, dass die 83. Oscarverleihung komplett spurlos an ihm vorüber ziehen wird!
Ín ein paar Bereichen bin ich mir sicher, dass er trotz der Zeit nominiert werden wird, bei anderen wäre ich es, wenn die Verleihung zeitnah wäre, so dass ich eine Nominierung allenfalls als wahrscheinlich bezeichnen kann auch wenn ich teilweise dennoch an eine Nominierung glaube:


Meiner Meinung nach sichere Nominierung:

Martin Scorseese
Kamera
Schnitt
Drehbuch
...
Unabhängig davon wie ich selbst den Film fand, glaube ich daran nicht wirklich. Die Kritiken sind für die Zeitspanne wirklich nicht gut genug. Vlt. für den Schnitt, aber auch nur weil er bei Scorsese Filmen überdurchschnittlich oft bedacht wird und immer so gut ins Genre des Thrillers passt. Der Rest, nee, DiCaprio mit etwas Glück noch.

Der Große Oscarfav, unter den noch nicht gestarteten Filmen (also allen), ist meiner Meinung nach TREE OF LIFE.
__________________
Tja hier steht nichts wichtiges
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #32 (permalink)  
Alt 02.03.2010, 13:52
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
Der Große Oscarfav, unter den noch nicht gestarteten Filmen (also allen), ist meiner Meinung nach TREE OF LIFE.
Dem stimme ich definitiv zu!
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #33 (permalink)  
Alt 02.03.2010, 21:47
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
Der Große Oscarfav, unter den noch nicht gestarteten Filmen (also allen), ist meiner Meinung nach TREE OF LIFE.
Malick ist kein Academy-Liebling.
Ich fänds toll, aber ich glaube kaum, dass er irgendwas gewinnt. Selbst an eine Nominierung glaube ich nicht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #34 (permalink)  
Alt 03.03.2010, 23:41
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Malick ist kein Academy-Liebling.
Ich fänds toll, aber ich glaube kaum, dass er irgendwas gewinnt. Selbst an eine Nominierung glaube ich nicht.
Sean Penn wird das selbe auch nachgesagt und gewonnen hat er ihn schon zweimal, genauso oft war Malick bisher nominiert. Ich sehe da keine Probleme, es sei denn der Film wird scheiße, aber wer glaubt das schon
__________________
Tja hier steht nichts wichtiges
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #35 (permalink)  
Alt 07.03.2010, 20:14
Benutzerbild von Dead Raibead
Stammgast
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: Kreis Gummersbach
Beiträge: 125
Dead Raibead ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Ich fand den Ghostwriter toll. Vielleicht wird es ja was mit Polanskis zweitem Oscar. Er hat ja auch schon den silbernen Bären bei der Berlinale gewonnen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #36 (permalink)  
Alt 01.04.2010, 12:02
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Dead Raibead Beitrag anzeigen
Ich fand den Ghostwriter toll. Vielleicht wird es ja was mit Polanskis zweitem Oscar. Er hat ja auch schon den silbernen Bären bei der Berlinale gewonnen.
Ich habe den Film noch nicht gesehen, glaube aber bein besten Willen nicht an eine Nominierung in irgendeiner Kategorie. Dafür ist der Film einfach zu früh gestartet.

Oscarpredictions 2011-->Hollywoodreporter

Interessante Auswahl von Filmen, deren Name ich größtenteils noch nie gehört habe. Und dieser Artikel macht bei INCEPTION Lust auf mehr.

Nicht dass es noch so endet wie Avatar, bei dem ein User des Forums folgende Prognose aufstellte:

Zitat:
Mein Tip ansonsten: 12 Oscars für "Avatar":

Film (James Cameron, Jon Landau)
Regie (James Cameron)
Drehbuch (James Cameron)
Musik (James Horner)
Kamera (Mauro Fiore)
Schnitt (John Refuoa, Stephen Rivkin)
Kostüme (Mayes C. Rubeo)
Ausstattung
Makeup
Tonschnitt
Tonmischung
Spezialeffekte
Schade, dass daraus nichts geworden ist. (Ich hoffe, dass man mir es nicht übel nimmt, eine derartig mutige Prognose aus dem Keller auszugraben).

Und das Datum für die 83rd Academy Awards wurde bekanntgegeben:

27.2.2011
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #37 (permalink)  
Alt 07.04.2010, 13:00
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von studenttrier Beitrag anzeigen
Nachdem ich nun SHUTTER ISLAND gesehen habe, kann ich mir kaum vorstellen, dass die 83. Oscarverleihung komplett spurlos an ihm vorüber ziehen wird!
Ín ein paar Bereichen bin ich mir sicher, dass er trotz der Zeit nominiert werden wird, bei anderen wäre ich es, wenn die Verleihung zeitnah wäre, so dass ich eine Nominierung allenfalls als wahrscheinlich bezeichnen kann auch wenn ich teilweise dennoch an eine Nominierung glaube:


Meiner Meinung nach sichere Nominierung:

Martin Scorseese
Kamera
Schnitt
Drehbuch


Mögliche/wahrscheinliche Nominierung:

Leonardo di Caprio
Ben Kingsley
Film


Fällt vermutlich aus dem Nominierungsbereich heraus, da Verleihung noch zu lange hin ist:


Musik
Ausstattung
Sound
Soundschnitt
Ich habe den Film jetzt endlich auch gesehen, und bis auf eine Nominierung für DiCaprio wäre nichts gerechtfertigt , und ich glaube an keine Einzige. Die Verleihung ist einfach noch zu weit entfernt, und die Qualität des Filmes nicht ausreichend.
Scorsese hat in den Film leider ein bisschen übertrieben, im Buch waren die Vorgänge sehr viel subtiler beschrieben.
Der Schnitt hatte auch einige Mängel, die vielleicht auch einfach auf Scorsese zurückzuführen sind, z.B.
Spoiler: Anzeigen

wenn Teddy seine Kinder auf das Flussufer legt, hat nur das Mädchen die Arme nicht überkreuzt, und Schnitt, und das Mädchen hat die Arme auch gekreuzt.


Der Ton war auch nicht wirklich ausgereift.
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #38 (permalink)  
Alt 07.04.2010, 14:56
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Na so unterschiedlich können Meinungen sein

Aber was den Schnitt anbetrifft: Da scheine ich mich wirklich getäuscht zu haben bezüglich seiner Qualität, wo hier nun fast alle seine Qualität anzweifeln.

Spätestens auf DVD gucke ich ihn mir nochmals an und werde dann auch nochmals was zu den anderen Kategorien sagen


Hier auch mal interessante Ansichten zu den Filmen die in den USA innerhalb der ersten 3 Monate erschienen sind und deren (vermeintlichen) Oscarchancen:
2011 Oscar contenders: Scorsese, Polanski or Ben Stiller? - MSN Movies News

Im Prinzip wird nur DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT als sehr wahrscheinlicher Oscarkandidat angesehen - ansonsten werden höchsten den Darstellerinnen von Greenberg und O´Shannon in The Runaways minimale Möglichkeiten eingeräumt.

Ben Stiller soll in Greenberg wohl auch ziemlich gut sein, allerdings hatb er nach deren Meinung keine Oscarchance, da er ähnlich wie Carey nicht genug ernst genommen wird.
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #39 (permalink)  
Alt 08.04.2010, 11:04
Benutzerbild von Na'vi
Unchained
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 595
Na'vi wird hier gern gesehenNa'vi wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Ben Stiller wird das gleiche Schicksal erleiden wie so viele andere komische Darsteller: vielleicht maximal ein oder zwei Nominierungen als Nebendarsteller, und nie einen Sieg. (Meiner Meinung nach genauso wie Johnny Depp als Captain Jack Sparrow, nur auf einem bisschen niedrigerem Niveau).

Und Drachenzähmen ist denke ich schon jetzt ein Favorit auf eine Nominierung als Bester Animationsfilm, da die Konkurrenz nicht sehr stark sein dürfte in diesem Jahr: Pixar ist mit einer Fortsetzung beschäftigt, und TOY STORY 3 wird sicher nicht die emotionale Tiefe von WALL-E oder OBEN erreichen, und dann wird UNVERBESSERLICH auch nicht der große Knüller werden.
__________________
I stereotype. It's faster.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #40 (permalink)  
Alt 03.05.2010, 14:15
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Da in Amiland nach dem Sieg beim Tribeca-Festival "Die Fremde" bei den Berichterstattern schon mehr oder weniger als der nächste deutsche OSCAR-Beitrag gehandelt zu werden scheint, würde mich mal interessieren, ob ihr eigentlich ernsthafte deutsche Konkurrenten für den Film seht?

Von den Gewinnern des Deutschen Filmpreises scheinen mir außer "Die Fremde" alle schon "zu alt" zu sein, aber gibt es denn irgendwelche potentiell hochklassige deutsche Filme in den nächsten Monaten, die man jetzt schon im Auge behalten sollte? Da ich mich mit dem deutschen Film nicht so richtig intensiv beschäftige, bin ich da ehrlich gesagt ziemlich ahnungslos ...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #41 (permalink)  
Alt 03.05.2010, 16:29
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von Ralf L. Beitrag anzeigen
Da in Amiland nach dem Sieg beim Tribeca-Festival "Die Fremde" bei den Berichterstattern schon mehr oder weniger als der nächste deutsche OSCAR-Beitrag gehandelt zu werden scheint, würde mich mal interessieren, ob ihr eigentlich ernsthafte deutsche Konkurrenten für den Film seht?

Von den Gewinnern des Deutschen Filmpreises scheinen mir außer "Die Fremde" alle schon "zu alt" zu sein, aber gibt es denn irgendwelche potentiell hochklassige deutsche Filme in den nächsten Monaten, die man jetzt schon im Auge behalten sollte? Da ich mich mit dem deutschen Film nicht so richtig intensiv beschäftige, bin ich da ehrlich gesagt ziemlich ahnungslos ...
Ich habe es leider verpasst den Film im Kino zu sehen, aber nach allem was ich aus meinem Umfeld so höre, wäre es wohl in jedem Fall eine gute Wahl auf die man "stolz sein" könnte.
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #42 (permalink)  
Alt 08.07.2010, 21:03
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Neue Oscar-Regel:
Spezialeffekte nun 5 Nominierungen statt 3 (wurde aber auch Zeit)
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #43 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 19:52
Benutzerbild von homersimpsons39
Junkie
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Berlin Mahlsdorf
Beiträge: 871
homersimpsons39 wird hier gern gesehenhomersimpsons39 wird hier gern gesehen
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Ist zwar noch etwas früh , aber mein erster Tipp für 2011 :

Bester Film : Shutter Island
Beste Regie : James Cameron
Bester Hauptdarsteller : Leo (da ist allerdings der Wunsch Vater des Gedankens)
Beste Spezialeffekte : Avatar
Bester nichtenglischersprachiger Film : Die Fremde (wenn die Deutsche Nominierungsbehörde den Mut hat ihn zu nominieren , was ich nicht glaube)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #44 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 20:08
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Hä???
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #45 (permalink)  
Alt 24.07.2010, 20:15
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.362
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2011/ 83rd Academy Awards

Zitat:
Zitat von homersimpsons39 Beitrag anzeigen
Ist zwar noch etwas früh , aber mein erster Tipp für 2011 :

Bester Film : Shutter Island
Beste Regie : James Cameron
Bester Hauptdarsteller : Leo (da ist allerdings der Wunsch Vater des Gedankens)
Beste Spezialeffekte : Avatar
Bester nichtenglischersprachiger Film : Die Fremde (wenn die Deutsche Nominierungsbehörde den Mut hat ihn zu nominieren , was ich nicht glaube)
Und jetzt erkläre bitte, wie Avatar erneut nominiert werden kann und für welchen Film Cameron den Oscar bekommt?
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Oscars

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Eine Reihe betrüblicher Ereignisse: Offizieller Trailer
zu Season 3 der Netflix-Serie

Stranger Things: Erster Teaser zur dritten Staffel
Netflix' 80er-Hommage geht weiter

Avengers 4: Der Trailer zum großen Finale
2019 im Kino

The Gifted: Kurzer Blick auf die neue Episode
Fox' neue Marvel-Serie

Captain Marvel: Neuer Trailer zur Comicverfilmung
Ihre Superkraft ist... Alles.

The Grand Tour: Der Trailer zu Season 3 ist da
Am 18. Januar geht es weiter

Der König der Löwen: Erster Teaser-Trailer zur "Real"verfilmung
2019 im Kino

Arrow: Oliver vor Gericht
Trailer zur neuen Episode


  amazon.de Top-DVDs