Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Off Topic (http://forum.moviegod.de/off-topic/)
-   -   Die Selbstzerstörung und ihr Kind (http://forum.moviegod.de/off-topic/5455-die-selbstzerstoerung-und-ihr-kind.html)

vogel 23.06.2006 15:37

Ich schließ mich Guru an, wo kommen denn diese weiblichen Züge auf einmal her bitte?
Aber Herr Nachtfalke macht das mit dem Feuerzeug immerhin zu einem Teil wieder gut, da er praktisch jede Bierdose mit den Zähnen öffnet :-D

Guru 23.06.2006 15:40

Zitat:

Zitat von vogel
...da er praktisch jede Bierdose mit den Zähnen öffnet :-D

"...da er praktisch jedes Wattebällchen mit der bloßen Hand zerdrückt." :nonono:

Trotzdem Mädchen. 2 Jahre auf dem Bau und du kannst eine Bierflasche mit JEDEM harten Gegenstand beliebiger Größe öffnen... inklusive einer anderen Bierflasche.

vogel 23.06.2006 15:43

Zitat:

Zitat von Guru
2 Jahre auf dem Bau und du kannst eine Bierflasche mit JEDEM harten Gegenstand beliebiger Größe öffnen... inklusive einer anderen Bierflasche.

Ach, da reicht eine Woche Klassenfahrt in der 9. Klasse.
Und das mit der anderen Bierflasche ist Lektion 2, direkt nach dem Feuerzeug ;-)

Leisure Lorence 23.06.2006 15:57

Zitat:

Zitat von vogel
Ach, da reicht eine Woche Klassenfahrt in der 9. Klasse.
Und das mit der anderen Bierflasche ist Lektion 2, direkt nach dem Feuerzeug ;-)

Also ich kann's, sehe dabei aber so hilflos aus, dass der Vatertrieb (oder Muttertrieb! :nonono: ) der Anwesenden dafür sorgt, dass ich für den Rest des Abends meine Flaschen nicht mehr selbst öffnen muss.
Sehr gut bin ich mit Bierkästen und harten Kanten.
Auf eine Flasche Bier verlier ich bei dem Manöver mindestens 0, 1 Liter.

Guru 23.06.2006 16:05

Zitat:

Zitat von Leisure Lorence
Auf eine Flasche Bier verlier ich bei dem Manöver mindestens 0, 1 Liter.

Und plötzlich sind Aussagen wie "Ich spendier dir ein Bier wenn du mir heute Abend den Flaschenöffner machst." kein Draufzahlgeschäft...

Leisure Lorence 23.06.2006 16:44

Zitat:

Zitat von Guru
Und plötzlich sind Aussagen wie "Ich spendier dir ein Bier wenn du mir heute Abend den Flaschenöffner machst." kein Draufzahlgeschäft...

Es sei denn, man wirkt so hilflos, dass alle es umsonst machen. :roll:

Guru 23.06.2006 18:04

Ist das deine Masche? Coole Sache eigentlich. Damals wie bei Muttern, als man zu Hausarbeiten forciert wurde. Dumm stellen bis Muttern es selber macht. *g*

vogel 23.06.2006 18:07

Zitat:

Zitat von Guru
Ist das deine Masche? Coole Sache eigentlich. Damals wie bei Muttern, als man zu Hausarbeiten forciert wurde. Dumm stellen bis Muttern es selber macht. *g*

Deine Mutter hat deine Hausaufgaben gemacht?
Hat die etwa auch dein Zimmer aufgeräumt?
Okay, dann hattest du wenigstens genug Zeit den Trick mit dem Feuerzeug zu üben.

(diese Antwort hätte jetzt eigentlich aus dem Lager der Nichtkönner kommen müssen, aber ich verbuche diese geschickte Pöbelei lieber auf meinem Konto...)

Flex 23.06.2006 18:17

Ich bin ein Riesenfan der Seidenstrumpfhose im Trockner.
Danach wird man schon fast beschimpft wenn man sich einem Haufen dreckiger Wäsche auch nur nähert.

Nachtfalke 23.06.2006 18:51

Zitat:

Zitat von Guru
Trotzdem Mädchen. 2 Jahre auf dem Bau und du kannst eine Bierflasche mit JEDEM harten Gegenstand beliebiger Größe öffnen... inklusive einer anderen Bierflasche.

1. meine Zähne :grin:
2. @ Guru: versuch doch mal einen Wein mit Kugelschreiber zu öffnen, ohne den Korken in der Flasche zu versenken. Wenn Du es geschafft hast, ... dann kannst Du Dir bei mir einige Bouteillen edelster burgenländischer Weine abholen ...
3. zu meinen weiblichen Zügen: tja, ... Ihr wisst ja ... harter Schale, weicher Kern ... :teddy:

Guru 23.06.2006 19:46

Zitat:

Zitat von Ein scheinbar übermüdeter vogel
Deine Mutter hat deine Hausaufgaben gemacht?

HausARBEITEN, nicht HausAUFGABEN. :-)
Zitat:

Zitat von Nachtfalke
2. @ Guru: versuch doch mal einen Wein mit Kugelschreiber zu öffnen, ohne den Korken in der Flasche zu versenken. Wenn Du es geschafft hast, ... dann kannst Du Dir bei mir einige Bouteillen edelster burgenländischer Weine abholen ...

Da gibts in der Tat eine nette Geschichte, die sogar ein wenig hier in diesen Thread passt und die ich euch nicht vorenthalten möchte. Guru, auf Dienstreise, kauft sich ein Fläschchen Rotwein. Mangels Korkenzieher erwirbt er selbigen gleich mit. Den billigsten natürlich. Klassischer T-Korkenzieher. Manneskraft tut's ja auch. Dann im Hotel das Ding in die Flasche gedreht und sämtliche Kraft in einen einzigen, entscheidenden Zug gesteckt. Und *zack* erst mal der Henkel vom Korkenzieher abgerissen und mir selbst damit eins auf die Fresse gegeben. Ein Klassiker. 5 Minuten geflucht und eine Stunde lang versucht mit allen möglichen Utensilien (ein Teelöffel war auch dabei) den Korken nebst versenktem Korkenzieherunterteil aus der scheiss Flasche zu bekommen. Mit Erfolg. Aber selten hab ich mir einen Wein so hart verdient... zählt das auch?

Dean Keaton 23.06.2006 20:29

Das mit dem Feuerzeug werde ich wohl nie lernen, aber an einer Tischkante krieg ich die Flasche gut auf.

Zu der Sache mit den Zähnen (was immer noch klappt, was ich heute an einer Cola-Flasche ausprobiert habe). Da muss man darauf achten, das der Kronkorken nicht zu nahe am Flaschenhals anliegt. Ein Dinkel Acker bekomme ich nicht auf, aber ein Warsteiner ist kein Problem.

Also, aufpassen falls ihr das mal probiert.

edit: Es freut mich aber, dass ich nicht der einzige bin, der das mit dem Feuerzeug nicht kann.

Secret_Agent 24.06.2006 12:49

Was seidn ihr alles für Flaschen? (boah, wasn Wortspiel...)

Bier macht man mit Bier auf, oder alternativ jeder anderen Flasche, dessen Deckel es ermöglicht. Nur im Notfall kommt bei mir das Feuerzeug dran, aber auch nur, wenn eine andere Person eins mit hat, denn ich hab keins und brauch keins. :)

Und mit den Zähnen geht ja mal gar nicht...

Marlowe 24.06.2006 13:59

Mit dem Feuerzeug habe ich so meine Probleme, aber ich bin ziemlich sicher, dass ich eine Flasche mit Gurus Zähnen aufbekommen würde. :-#

Nachtfalke 24.06.2006 14:33

Zitat:

Zitat von Secret_Agent
Und mit den Zähnen geht ja mal gar nicht...

Ähm, hab ja nicht behauptet, dass ich dabei nüchtern bin, he he ..


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.