Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic


Off Topic Alles, was sonst nirgendwo hingehört

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 08.11.2003, 17:26
hadde zau
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: big best berlin
Beiträge: 497
Hidetoshi ist auf dem besten Weg
Standard Das 100% Mädchen

Eines schönen Morgens im April komme ich auf einer kleinen Seitenstrasse an dem 100%igen Mädchen vorbei.
Ehrlich gesagt, ist sie nicht besonders hübsch. Sie ist weder besonders auffällig, noch ist sie schick gekleidet. Ihre Haare sind hinten vom Schlaf verlegen.
Aber trotzdem weiß ich schon aus fünfzig Meter Entfernung: Sie ist für mich das 100%ige Mädchen. Bei ihrem Anblick dröhnt es in meiner Brust, und mein Mund ist trocken wie eine Wüste.
Vielleicht gibt es einen bestimmten Typ Mädchen, der dir gefällt, mit kleinen Füßen zum Beispiel oder großen Augen, vielleicht stehst du auf schöne Finger oder fühlst dich, warum auch immer, von Mädchen angezogen, die sich beim Essen viel Zeit lassen. Dieses Gefühl meine ich. Auch ich habe natürlich meine Vorlieben. Aber auf den Typ des 100%igen Mädchens kann keiner definieren.
"Gestern kam ich an dem 100%igen Mädchen vorbei", erzähle ich jemandem.
"Hm", antwortet er, "war sie hübsch?"
"Nein, das nicht"
"Also dein Typ."
"Ich weiß es nicht mehr. Ich erinnere mich an nichts.
Weder an die Form ihrer Augen, noch daran, ob sie große oder kleine Brüste hatte."
"Das ist sonderbar."
"Ja, es ist sonderbar."
"Na und", sagt er scheinbar gelangweilt, "hast du was gemacht? Hast du sie angesprochen, oder bist du ihr nachgelaufen?"
"Nein, nichts. Ich bin einfach an ihr vorbeigegangen."
Sie ging von Osten nach Westen, ich von Westen nach Osten. An einem besonders schönen Morgen im April.
Ich möchte mit ihr sprechen, und wenn nur für eine halbe Stunde. Ich möchte von ihrem Leben erfahren und ihr von meinem erzählen. Mehr als alles andere aber möchte ich die Umstände des Schicksals klären, das uns an einem schönen Morgen im April in einer kleinen Seitenstrasse aneinander vorbeigeführt hat. Bestimmt birgt es wohlige Geheimnisse, so wie eine alte Maschine aus friedlichen Zeiten. Nachdem wir uns unterhalten hätten, würden wir irgendwo zu Mittag essen, einen Woody-Allen-Film sehen oder in einer Bar einen Cocktail trinken.
Die Chance pocht an die Tür meines Herzens. Nur noch 15 Meter liegen zwischen ihr und mir.
Also, wie soll ich sie ansprechen?
"Guten Tag. Würdest du dich kurz mit mir unterhalten?
Nur eine halbe Stunde."
Das klingt ziemlich albern. Wie ein Versicherungsvertreter.
"Entschuldigung, gibt es hier in der Nähe eine 24-Stunden-Reinigung?" Das ist genauso albern. Ich habe noch nicht einmal einen Wäschesack. Wer würde mir so etwas abnehmen?
Vielleicht sollte ich sie ganz offen ansprechen.
"Hallo. Du bist für mich das 100%ige Mädchen."
Nein, Quatsch. Das wird sie bestimmt nicht glauben.
Und wenn, wird sie sich kaum mit mir unterhalten wollen. Ich mag für dich das 100%ige Mädchen sein, wird sie vielleicht antworten, aber du bist für mich leider nicht der 100%ige Mann. Das ist ziemlich wahrscheinlich. Und in einer solchen Situation käme ich bestimmt furchtbar durcheinander. Von einem solchen Schock würde ich mich vielleicht nie wieder erholen.
Vor dem Blumenladen gehe ich an ihr vorbei. Ein warmer Luftzug streift meine Haut. Der Asphalt ist mit Wasser besprengt, und ringsum verbreitet sich Rosenduft. Ich kann sie nicht ansprechen. Sie trägt einen weißen Pullover und hält einen weißen Umschlag in der rechten Hand, noch ohne Briefmarken. Sie hat jemandem einen Brief geschrieben. Ihre Augen wirken sehr müde, vielleicht hat sie die ganze Nacht geschrieben. Und vielleicht enthält dieser Umschlag alle ihre Geheimnisse. Als ich mich nach einigen Schritten umdrehe, ist ihre Gestalt bereits in der Menschenmenge verschwunden.

Jetzt weiß ich natürlich genau, wie ich sie damals hätte ansprechen müssen. Es wäre bestimmt lang geworden, und ich hätte nicht die richtigen Worte gefunden. Mir fällt nie etwas Brauchbares ein.
Jedenfalls beginnt es mit "vor langer Zeit" und endet mit "eine traurige Geschichte, findest du nicht?".

Vor langer Zeit waren einmal ein Junge und ein Mädchen. Der Junge war 20, das Mädchen 18 Jahre alt. Der Junge sieht nicht besonders gut aus, und auch das Mädchen ist nicht besonders hübsch. Ein einsamer und gewöhnlicher Junge und ein einsames und gewöhnliches Mädchen, wie man sie überall findet. Doch glauben sie fest daran, dass es irgendwo auf dieser Welt ein Mädchen oder einen Jungen gibt, der 100%ig zu ihnen passt. Ja, sie glauben an ein Wunder. Und dieses Wunder geschah.
Eines Tages begegnen sich die beiden zufällig an einer Strassenecke.
"Unglaublich", sagt der Junge zu dem Mädchen "ich habe dich schon die ganze Zeit gesucht! Ob du es glaubst oder nicht, du bist für mich das 100%ige Mädchen." Und das Mädchen erwidert:"Und du bist für mich der 100% Junge. Genau wie ich ihn mir vorgestellt habe. Es ist wie im Traum."
Die beiden setzen sich auf eine Parkbank, halten sich an den Händen und reden in einem fort, ohne dass ihnen langweilig wird. Sie sind nicht mehr einsam. Sie haben ihren 100%igen Partner gefunden und sind von ihm gefunden worden. Seinen 100%igen Partner zu finden und von ihm gefunden zu werden, ist etwas ganz Ausserordentliches. Ein Wunder des Kosmos.
Aber ihre Herzen durchfährt ein kleiner, ganz kleiner Zweifel. Durfte ihr Traum so einfach in Erfüllung gehen? Als das Gespräch einmal abbricht, sagt der Junge:"Wir wollen uns nur einmal noch auf die Probe stellen. Wenn wir wirklich 100%ig füreinander geschaffen sind, werden wir uns bestimmt irgendwann irgendwo wiederbegegnen. Beim nächsten Mal wissen wir, dass wir 100%ig füreinander bestimmt sind, und wollen sofort heiraten. Einverstanden?"
"Einverstanden", antwortet das Mädchen.
Und so trennen sie sich. Nach Westen und nach Osten.
Doch es war in Wirklichkeit vollkommen unnötig, das Schicksal auf die Probe zu stellen. Sie hätten es nicht tun dürfen. Sie waren wirklich 100%ig füreinander bestimmt. Ihre Liebe war ein Wunder. Da sie aber noch zu jung waren, konnten sie es nicht wissen. Und so wurden sie von der immerwährenden, unbarmherzigen Welle des Schicksals fortgerissen. Eines Tages im Winter erkrankten beide an einer in jenem Jahr grassierenden schweren Grippe. Wochenlang schwebten sie zwischen Leben und Tod, und als sie wieder genesen waren, war ihr Gedächtnis an ihr früheres Leben ausgelöscht. Wie soll ich es sagen, als sie wieder aufwachten, waren ihre Köpfe so leergefegt wie eine Bahnhofshalle am Sonntag morgen.
Aber da er ein intelligenter und ausdauernder Junge und sie ein intelligentes und ausdauerndes Mädchen war, scheuten sie keine Mühe, erwarben von neuem Bewußtsein und Gefühle und kehrten erfolgreich in die Gesellschaft zurück. Ja, bei Gott, sie waren richtig ordentliche Bürger. Sie wußten, wie man in der U-Bahn korrekt umsteigt und wie man bei der Post einen Eilbrief aufgibt. Sie liebten auch, mal 75%, mal 85%.
Die Zeit war wie im Fluge vergangen.
Und eines schönen Morgens im April geht der Junge von Westen nach Osten durch eine kleine Seitenstrasse, um einen Kaffee zu trinken und das Mädchen geht, um Briefmarken für einen Eilbrief zu kaufen, die gleiche Strasse von Osten nach Westen. In der Mitte der Strasse kommen sie aneinander vorbei. Für einen Moment blitzt der schwache Schein verlorener Erinnerungen in ihren Herzen auf. Es dröhnt in ihrer Brust. Und sie wissen.
Sie ist für mich das 100%ige Mädchen.
Er ist für mich der 100%ige Junge.
Aber der Schein ihrer Erinnerung ist zu Schwach, ihre Sprache besitzt nicht mehr die Klarheit wie vor langer Zeit. Beide gehen, ohne ein Wort zu sagen aneinander vorbei und verschwinden in der Menge. Auf immer.
Eine traurige Geschichte, findest du nicht?

Ich weiß, so hätte ich sie ansprechen müssen.
__________________
now the world is upside down..i´m heading straight for the clouds.."falling down"
http://mitglied.lycos.de/luciendefoe1/flug.jpg
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 08.11.2003, 17:37
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Haruki Murakami?
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 10.11.2003, 00:05
hadde zau
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: big best berlin
Beiträge: 497
Hidetoshi ist auf dem besten Weg
Standard

aight! :o
einfach nur genial seine bücher oder?hab noch nich alle durch..nur 4 oder so..und seine kurzgeschichten auch nich wirklich..muß sagen das manche seiner kurzgeschichten etwas langweilig sind..und seine romane zuweilen echt langatmig..aba im großen und ganzen einfach nur genial..man weiß nie was einen auf der nächsten seite erwartet..totaler nonsense,einfühlsame poesie oder philosophische aufklärung..
leute wie du und ich,verlierer (naja vielleicht bist du kein verlierer haha),
standardtypen die cola trinken,jazz hören,billiges fastfood konsumieren und die wildesten sachen erleben..

da best!
__________________
now the world is upside down..i´m heading straight for the clouds.."falling down"
http://mitglied.lycos.de/luciendefoe1/flug.jpg
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 10.11.2003, 03:33
Benutzerbild von Sara
Relikt
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Köln
Beiträge: 353
Sara ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Flex erlebt wilde Sachen? Davon dann bitte von Ihm hier mal ne kleine Auflistung
__________________
~Daniel Kübelböck= Die fleischgewordene Menstruationsbeschwerde!~
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 10.11.2003, 03:53
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Tjaha, das könnte Dir so passen
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 10.11.2003, 12:54
Benutzerbild von Sara
Relikt
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Köln
Beiträge: 353
Sara ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ach komm schon als Site Admin hast Du doch fast die Pflicht uns mit interessanten Geschichten bei Laune zu halten
__________________
~Daniel Kübelböck= Die fleischgewordene Menstruationsbeschwerde!~
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 10.11.2003, 13:17
Benutzerbild von seeker
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: so ungefähr Zürich
Beiträge: 100
seeker ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Komm schon Flex!!

Als Gegenleistung wird dir Sara auch was erzählen *g*

Kommt schon ihr BEIDEN, UNTERHALTET MICH !!!!!!!!!
__________________
"I'm BACK!!!!!!!!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 16.11.2003, 18:52
Benutzerbild von Guru
lebt noch
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.627
Blog-Einträge: 18
Guru wird hier gern gesehenGuru wird hier gern gesehen
Standard

Also ich will hier ja nicht den Softie raushängen lassen, aber diese Geschichte hat mich zutiefst berührt. Wie heißt das Buch?
__________________
If I ever kill you, you'll be awake, you'll be facing me, and you'll be armed.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 16.11.2003, 20:32
hadde zau
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: big best berlin
Beiträge: 497
Hidetoshi ist auf dem besten Weg
Standard

ist ein kurzgeschichten band von murakami, haruki
heißt auch so wie die story hier..allerdings muß ich mir eingestehen, dass von den 7geschichten oder wieviele es sind, nur 2wirklich interessant sind..die andern lassen sich leicht lesen..aber eher so *naja ok*..
wenn du mehr bücher von murakami liest wird das nix neues für dich sein..was ihn aber auch so interessant macht..seine art zu schreiben..
von allem und doch von nix..teilnahmslos und doch mitten drin..

mister aufziehvogel <-- das verrückteste von ihm find ich..
naokos lächeln <-- das beste von ihm find ich..sehr geiles buch, auch durchweg normal geschrieben ohne stellenweise durchzuhängen und in die länge zu ziehen und verrückte geschichten zu verknüpfen..

naokos lächeln ist meiner meinung sein bestes
__________________
now the world is upside down..i´m heading straight for the clouds.."falling down"
http://mitglied.lycos.de/luciendefoe1/flug.jpg
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs