Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic


Off Topic Alles, was sonst nirgendwo hingehört

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 14:09
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Stichwort Mutation "Die Entwicklung eines Filmfreaks&qu

Bei allem was wir zu oft tun kann es zu gesundheitlichen und geistigen Nachteile für unseren Körper kommen. Da wäre z.B. der oder die Pornodarsteller/in der/die ausser das er/sie den sexuellen Verkehr als Arbeit sieht sich ständig die wunden Stellen versorgen lassen muss (spätere Entwicklung von Hornhaut). Oder ein Maler der ständig irgendwelche chemischen Dämpfe einatmen muss (spätere Entwicklung -mehr Haare in der Nase). Wie ist es eigentlich beim Filmfreak? Schlechte Augen vom vielen Klotzen, eine gestörte Verdauung vom vielen Trockenfutter, Rückenbrobleme vom Sitzen und Durchblutungsstörungen am Hintern? Was wird wohl aus unseren Nachkömmlingen werden? "MUTATION" ist das Stichwort! Wenn ich also nur hier rumhocke und nur ein Paar Dinge nutze (das wären die Augen, mein Magen, mein Hirn (mehr oder weniger) und meinen Daumen für die Fernbedienung) wie werden sich wohl meine oder Eure Sprösslinge und deren Nachkommen weiterentwickeln? Werden sich die Beine beinahe zurückbilden, die Augen größer werden? Was wird passieren?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 14:42
Benutzerbild von Jean
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Bonn
Beiträge: 652
Jean hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

LOL!

Ich denke, vor allem wird sich beim Kino-besuchenden-Filmfreak (im Gegensatz zum DVD-zu-Hause-auf-dem-Sofa-guckenden-Filmfreak) die Beinmuskulatur verstärken, weil er ständig aufstehen muß, um zu spät kommende Kinobesucher durchzulassen...

Und auf und ab und auf und ab...!

__________________
"You people. If there isn't a movie about it, it's not worth knowing about, is it?" (Metatron)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 14:58
Benutzerbild von seeker
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: so ungefähr Zürich
Beiträge: 100
seeker ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

jajajaja es ist beinahe wissenschaftlich Bewiesen das der viel-Fernseher, in Fachkreisen sogenannte "Sesselglubscher", einer weiter Stufe der Evolution ist.

Lassen sie mich das Erläutern. Der heutige "normale" Homo- errectus.. nein..ähhhh...sapiens benutzt sowohl sein Gehirn wie auch seine Gliedmassen.
Jetzt wollen wir mal den "Sesselglubscher" genauer unter die Lupe nehmen. Er ist ja ziemlich leicht zu erkennen, sein geweiteten Puppillen sein Sabberinnsal am Mundwinkel und die nicht vorhanden Reaktion auf äussere Einflüsse während des Filmes.
Dies alles deutet auf ein hohes Mass von Gehirnäktivität hin, das lässt keine Kapazität für die Muskelnkontrolle zu, leider vorkommen zugleich die Extremitäten, das heisst die Hände werden sich den gegebenen Umständen anpassen.

Die linke Hand zum Beispiel wird zu einem sehr effektiven Popcorn-Chips-Schauffelgerät umgewandelt, dieser Fortschritt bedeutet für die rechte Hand eine Rückentwicklung zu nur noch einem Finger. Genauer betrachtet ist das kein Problem, denn für die Fernbedienung, die genau in eine Öffnung der Handfläche passt, ist ein Finger völlig ausreichend.

Die frühermals als Beine bezeichtneten Körperteile sind von dieser Evolution nicht verschont worden, so sehen wir zwei Pobacken ähnliche Gebilde vor uns. Diese unentbehrlichen Teile des "Sesselglubschers" können, bei Bedarf, als Ersatz-Arschbacken verwendet werden, falls einmal die anderen zu sehr beansprucht worden sind. Dieses Kunststück ist wahrlich ein erlebnis das ich in meiner langen Karriere als Forscher nie vergessen werden.

Wie alle Lebewesen ist auch unser "Sesselglubscher" nicht ungefährlich wenn er gereizt wird. So kann es passieren, wenn man ihm die freie Sicht auf seine Ikone(Fernseher) verhindert, dass er eine Warnung in Form eines sehr eigentümlichen blubbernden Geräusches mit einem scharfen Methangas-artigen Geruch von sich gibt.
Man sollte gehört haben das Leute daran gestorben seien, wobei es sich für diese Behauptung keine eindeutige Beweise finden liessen, da diese Leute starke Raucher waren und sehr wahrscheinlich von selbst Explodiert seien.

Es hat mich gefreut das SIE mich Heute begleitet haben und ich würde mich freuen wenn auch das Nächste mal wieder einschalten, wenn es heisst
"Menschen und andere Mutationen"
Machts gut!!


euer seeker
__________________
"I'm BACK!!!!!!!!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:14
Benutzerbild von Andy
Urgestein
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kiel
Beiträge: 1.817
Andy ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Wie bei jedem Evolutions-Sprung wird es eine Reduzierung auf das Wesentliche und eine Selektion der Stärksten geben.
Sollte denn eine höhere Macht (Hollywood) wollen, dass der Homo moviens die nächste Entwicklungsstufe darstellt, benötigt er extrem lange Arme (zum Erreichen von Fernbedienung, Chips und Bier), 8 Kilo Sitzfleisch (breitus arschus), tellergroße Augen und eine Reduzierung des Schlafes.

Da die tellergroßen Augen aber steig feucht sein müssen und das Zwinkern soviel Zeit weg nimmt, dass diverse Filmdialoge blind verfolgt werden müssen, wird der Homo moviens Scheibenwischer-artige Geschwülste bilden, die bei extremer Austrocknung auch Spritzdüsen zum simultanen Waschen beinhalten.

So muss die neue Generation Filmfreak nicht mehr aufstehen, sich waschen oder schlafen.

Wenn diese starke Spezies sich erstmal durchgesetzt hat, wird die Regierung damit beginnen, einfache TV-Höhlen zu bauen, die sich weltweit ähneln und eine Standard, Business- und First Class Einrichtung für Filmfreaks beinhaltet. Auf Wunsch gibt es auch Klo-Sofas, Sofa-Klos oder 5-Day-Windeln.

Diese Regierungsverschwörung wird dann vielleicht aufgedeckt von einer Matrix oder Moulder und Scully oder McClane oder.......
__________________
My favorite joke ever:
Der kleine Kevin verirrt sich des nächstens in einen Swingerclub und bestellt eine Cola. Die halbnackte Kellnerin schaut ihn kritisch an und sagt: "Kann ich mal Deinen Ausweis sehen?". Darauf Kevin: "Sicher, aber nur, wenn Sie
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:22
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Hämorrhoiden

Interessanter Bericht! Aber was ist wenn wir uns nicht weiterentwickeln sonder die! Wer sind die? Hämorrhoiden. Angenommen es entstehen welche und uns ist es egal und wir bleiben weiterhin drauf hocken. Wir schaufeln unsere Chips rein, schlürfen unser Bier und klotzen voller Begeisterung oder einfach nur stumpfsinnig unseren Film weiter. DIE wollen uns aber wehtun! Wir aber merken es nicht. DIE ärgern sich und schon beginnt die nächste Mutation. DIE fangen an zu wachsen, schlängeln sich um das Sofa und durchqueren das ganze Zimmer. Irgendwann würde es höllisch warm da drin werden und wir würden es dann erst merken wenn DIE die Sicht auf unserem Fernseher versperren. Aber dann ist es zu spät. DIE würden uns die Popcorntüte aus der Hand reissen, unser Bier saufen und uns zu ihren Sklaven machen! Vielleicht stammt die Erfindung des TV's und überhaupt der ganzen Medien von irgendeinem Hämorrhoide. Aufeinmal war er da, ohne Namen, ohne Herkunft und er wusste ganz genau das er alleine war. Fragt mich nicht wie er darauf kommen konnte wie so'n Hämorrhoide entsteht! Vielleicht hatte er den ersten süchtigen Lichtspieltheater-Gucker an seinem Kopf hängen als er aufwachte - seinem Vater (blutleeren Vater wohlgemerkt!). Also dachte er sich "dann erfinden wir mal ein Lichtspieltheater für zu Hause" und schon gab es ein neues Volk. Na ja, wir haben ja schon sämtliche Arten ausgerottet, da werden wir es auch noch mit den Hämorrhoiden aufnehmen können, oder? Immerhin leben die von uns. Ohne unserem Blut sind die nicht mehr als ein Stück Dürrfleisch. Eigentlich könnten wir sie versklaven. Ja, ich hocke gerade hier lasse mir von der einen Hämorrhoide 'n Burger machen und die andere öffnet meiner Freundin gerade die Türe und bitte sie rein. Aber noch ist es nicht so weit mit der Weltherrschaft dieser Hämorrhoiden. Bis dahin schau ich ganz lieb weiter meine Filmchen... 8)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:27
Benutzerbild von seeker
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: so ungefähr Zürich
Beiträge: 100
seeker ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

WAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH die Apokalypse steht uns bevor.....waaaaahhhhhhhhhhhh

ANGRIFF DER KILLER HÄMORRHOIDEN...RETTE MICH WER KANN!!!!!!!!!!!!
__________________
"I'm BACK!!!!!!!!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:32
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Hilfe kommt!

Ausser meinen Hämorrhoiden brauch ich Dir niemand zur Hilfe schicken 8)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:34
Benutzerbild von seeker
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: so ungefähr Zürich
Beiträge: 100
seeker ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

ich will deine Hämorrhoiden nicht

die werden energisch bekämpft, halt still
__________________
"I'm BACK!!!!!!!!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:41
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

...und schon kämpfen wir gegen uns selbst! Die Medien sind daran Schuld! Hast Du denn kein Herz für Mutanten? X-Men ging Dir wohl nicht so nahe, oder? Der Film wurde für Mutanten gedreht und nicht gegen Mutanten! 8)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:46
Benutzerbild von seeker
Stammgast
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: so ungefähr Zürich
Beiträge: 100
seeker ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Das System ist Schuld, ich bin nur ein unschuldiges Opfer.

Dieser Film war soooo verwirrend.....da kämpfen ja auch Mutanten gegen Mutanten.

Wieso darf ich nicht auch ein paar terminieren?? ICH WILL ICH WILL ICH WILL
__________________
"I'm BACK!!!!!!!!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 24.10.2003, 15:49
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ok aber nur die alten!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 25.10.2003, 12:37
Benutzerbild von ozan1000
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 678
ozan1000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wir müssen lernen auf friedliche Art und Weise mit unseren Hämos zu leben, ein symbiotisches Zusammenleben wäre hier erstrebenswert.
__________________
klein aber oho
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 25.10.2003, 12:43
Benutzerbild von Dotterbart und sein Kind
Urgestein
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: geflickte Trommel
Beiträge: 801
Dotterbart und sein Kind ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Genau, wir versorgen sie fleißig mit Faktu akut, und sie bringen dafür den Müll runter
__________________
Frittieren geht über Studieren
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 25.10.2003, 12:44
Benutzerbild von Jean
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Bonn
Beiträge: 652
Jean hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Das Zusammenleben ist doch bereits symbiotisch...
__________________
"You people. If there isn't a movie about it, it's not worth knowing about, is it?" (Metatron)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 26.10.2003, 13:47
Statist
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Midien
Beiträge: 15
Black-Tomcat ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Tentakel&Tumor

Wäre aber überaus auffällig mit langen Tentakeln durch die Gegend zu laufen (oder getragen zu werden). Anders gebe es noch eine andere Methode. Nehmen wir mal die Hämorrohiden-Tentakel-Sache weg und stellen uns vor das vielleicht uns so'n kleiner Tumor am Hirn wägst, entstanden vom vielen "in die Kiste klotzen". Der würde dann sein eigenes Bewusstsein entwickenln und sich die Bude da oben so richtig schön einrichten (mit'nem Teppich der die Wohung erst so richtig gemühtlich macht...). Genetische Experimente würde er machen und eine neue Gattung schaffen. Den TV-Dude. Durch einen einzigen Kuss würden wir diese Eier in die Frau übertragen und sie würde schwanger werden. Wie geht's dann weiter? Sie bringt das Baby auf die Welt und wird gleich darauf von ihrem eigenen Baby vergewaltigt um nochmal schwanger zu werden. Dieses Baby würde dann wieder auf die Welt kommen und wieder ihre Mutter vergewaltigen usw... Diese Gattung wird die Welt erobern. Ist natürlich nur so'ne paranoide Ahnung... Und wenn es diese Dudes es nicht tun dann vergewaltigen eben die Tentakel die uns aus dem Arsch wachsen andere Erdenfrauen. Daraus entsteht dann der Hämorsapiens So oder so könnte es kommen und das ist nicht gut! Will Euch ja nicht den Spass am Filmgucken verderben aber bis es dazu kommt sind wir bereits alt und grau und dann kann es uns scheißegal sein was mit dem Rest der Menschheit passiert :P
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX


  amazon.de Top-DVDs