Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic


Off Topic Alles, was sonst nirgendwo hingehört

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 13:05
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.414
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard Handys, braucht man sie wirklich

Zitat:
Zitat von Mark G.
Leider Nein - als nicht Handybenutzer sind das für mich alles böhmische Dörfer...
Viel Spaß in USA!!!
Zitat:
Zitat von Capitol
Nicht-Handybenutzer. Mark, ich geb' Dir ein virtuelles Bier aus. Ich hab zwar eines und vielleicht einmal die Woche eine Situation, in der ich froh bin, eines (ein UUUURALTES, doofes) zu haben, aber im Grunde genommen halte ich diese Erfindung für die Schlimmste seit der Atombombe. Kommunikationsterror in jeder S-Bahn! (Ja, Schatz, bin jetzt in der S-bahn! (Irre!); oder: Hat Sabine an das Bio-Ciabatta gedacht ? oder: Ey Alda, will jetzt abchillen... usw....) OT, ich weiss....
Zitat:
Zitat von Invincible1958
Kann mich nur anschließen. Habe zwar auch ein Handy - aber nur Pre-Paid - und die habe ich dieses Jahr nur ein einziges mal aufgeladen.
Gerade von total sinnlosen Gesprächen ("Bist du gleich da? - Ah, ich seh dich schon. Du bist so ca. 300 Meter entfernt. ... Kannst du mich auch sehen? ... Moment, ich winke mal kurz ... etc.) halte ich überhaupt nichts.
Durch diese Beiträge, frag ich mich gerade: Brauchen wir wirklich Handys? Ich meine damit vor allem Leute wie mich, die das rein für private Zwecke nutzen und nicht für Geschäftliche. Ist man als ottonormal Verbraucher wirklich so wichtig, dass man ein Handy braucht und immer erreichbar sein muss?

Eigentlich nicht, aber. Ich benutze mein Handy auch nur für Kurzgespräche, aber dennoch will ich nicht darauf verzichten. Es ist schon praktisch, wenn man mal kurzfristig was ausmachen kann, selbst wenn das Gespräch nur 30 sek dauert. Und wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, ist es mir sehr wichtig, ein Handy dabei zu haben. Es kann ja irgendetwas passieren (Panne, Unfall eines anderen) und da ist es schon von Vorteil, wenn man ein Handy zur Hand hat.

Und noch etwas in eigener Sache.
Ich verstehe Leute nicht, die sich darüber aufregen, wenn in der S-Bahn, U-Bahn oder Bus telefoniert wird. Das ist doch auch nichts anders, als wenn man sich mit seinem Sitznachbar unterhält.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 14:12
Benutzerbild von Earlgrey
Teebeutel
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Aalen
Beiträge: 788
Blog-Einträge: 23
Earlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehenEarlgrey wird hier gern gesehen
Standard AW: Handys, braucht man sie wirklich

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Ich verstehe Leute nicht, die sich darüber aufregen, wenn in der S-Bahn, U-Bahn oder Bus telefoniert wird. Das ist doch auch nichts anders, als wenn man sich mit seinem Sitznachbar unterhält.
Das kommt drauf an. Die meisten Leute schreien förmlich in ihr Handy, bzw. reden um einiges lauter, als sie es mit ihrem Sitznachbarn tun würden. Und das ist dann schon eine ziemliche Rücksichtslosigkeit. Wenn es in normaler Lautstärke abläuft habe ich natürlich kein Problem damit.

-Handys - braucht man sie wirklich? Natürlich nicht. Genausowenig wie man Fernsehen, Kino oder Autos braucht. Aber sie sind halt praktisch.

Kritisch wird's, wenn man sich von Handys wirklich abhängig macht. Ein Handy zu besitzen bedeutet ja auch nicht, sich ständig erreichbar zu halten. Wenn mein Handy klingelt und es mir gerade nicht passt, lasse ich die Mailbox drangehen und rufe je nach Lust und Laune am gleichen oder nächsten Tag irgendwann zurück. SMS beantworte ich auch je nach Lust und Laune erst mit bis zu 2 Tagen Verspätung (je nach Wichtigkeit).
Ich finde mein Handy praktisch, aber ich bestimme, wann ich kommuniziere und nicht das Handy und auch nicht der, der was von mir will. Ich finde das persönlich einen guten Kompromiss zwischen ständiger Mobilität/Erreichbarkeit und persönlichem Komfort.

Was mich ärgert:
- Wenn Leute beim Essen SMS tippen oder telefonieren.
- Eine Unterhaltung mit mir sofort unterbrechen, weil gerade eine SMS ankam.
- Nervige / zu laute Klingeltöne
- Parallel zu einer Unterhaltung mit mir SMS tippen.
- Im dunklen Kino SMS tippen

Ich kann Leute verstehen, die kein Handy haben. Aber ich möchte auf meines nicht mehr verzichten. Mit der Einstellung, wie ich oben beschrieben habe.
__________________
"A compromise is the art of dividing a cake in such a way that everyone believes he has the biggest piece."
Ludwig Erhard (1897 - 1977), Bundeskanzler.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 30.11.2007, 15:10
Benutzerbild von Guru
lebt noch
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.627
Blog-Einträge: 18
Guru wird hier gern gesehenGuru wird hier gern gesehen
Standard AW: Handys, braucht man sie wirklich

Ich möchte zu diesem Thema auf einen etwas älteren Blogeintrag verweisen, den ich aus aktuellem Anlass wieder hervorgekramt habe.
__________________
If I ever kill you, you'll be awake, you'll be facing me, and you'll be armed.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris


  amazon.de Top-DVDs