Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic > Was liest der Filmfreak?


Was liest der Filmfreak? Bücher, Comics, Bedienungsanleitungen...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 23.03.2005, 16:49
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Wegen der aktuellen News habe ich das hier nochmal ausgegraben (http://www.moviegod.de/vb/showpost.p...5&postcount=17):

Ich warte schon lange darauf, daß jemand mal "Enders Game" von Orson Scott Card verfilmt. Einer der besten SF-Romane der letzten 30 Jahre. Gilt als unverfilmbar, aber das war HdR auch.

Wolfgang Petersen soll's jetzt ja anpacken, nach Troja sein nächstes Projekt. Bin höllisch gespannt!

Absolut geiles SF-Buch. Was Card hier reingepackt hat, ist hammerhart.
Wers wirklich noch nicht kennt (Schande!!), hier ein Appetit-Happen:

Man stelle sich vor:
Neben der Rahmenhandlung um einen Space-Krieg zwischen der noch jungen Raumfahrerrasse Mensch und den "bösen (?)" insektenartigen Krabblern, sowie hoher Politik um die Vorherrschaft der Nationen in diesem Konflikt, geht es eigentlich um die 3 Kinder der Wiggin-Familie. Einer davon ist Ender.

Ort: Eine Kampfschule zur vorbereitenden Ausbildung in einer Umlaufbahn um die Erde. Insgeheim ist man auf der Suche nach dem Über-Strategen, denn die Krabbler waren aufgrund Ihrer andersartigen Intelligenz in den 2 bisherigen Kriegen die Überlegenen Taktiker. Man hat ihn noch nicht gefunden und die Zeit wird knapp! Die Krabbler kommen wieder!

Personen: Hochintelligente, per Auslese ausgesuchte Kinder unterschiedlichster Nationen (zwischen 9 - 14 Jahre). Ender ist der jüngste jemals angenommene Kandidat, bei seiner Ankunft ist er 6 Jahre alt.

Ein Highlight des Films wäre die Ausbildung im "Kampfraum":
Ein riesiger Kasten mit 2 Eingängen, in dem die Kids scheinbar nur "das Spiel" spielen. Die Mannschaften sind in Klassen aufgeteilt, die in absoluter Schwerelosigkeit die für den Krieg dringend benötigten Fähigkeiten als Raumsoldaten lernen sollen. Ender wird schnell der jüngste Klassenanführer aller Zeiten. Der unglaublich hohe Druck durch die Lehrer, viel Konkurrenz, Neid und andere Faktoren führen aber dazu, das Ender unter der Last fast zerbricht.
Optisch stelle man sich 60 Kids in gepolsterten Anzügen vor, die wild durcheinander fliegen, von den Wänden abprallen, dabei mit Lichtpistolen
aufeinander feuern und um den Sieg kämpfen. Für die Kinder in dieser Schule das einzige Vergnügen, ja sogar der ganze Lebensinhalt ist das Spiel.

Doch dann kommen die Krabbler...

Das hört sich nicht nur ungewöhlich an, das ist auch so, dabei aber sauspannend, gesellschaftskritisch und vorausblickend (geschrieben vor 25 Jahren!).

Nachtrag von heute: Man könnte noch viel mehr dazu schreiben, wie gesagt, das Buch ist sehr komplex. Es spielt auch nicht nur in der Kampfschule, parallel erzählt wird auch die Geschichte von Enders etwas älteren (9 + 11)und nicht minder intelligenten Geschwistern, die sich unter Zuhilfenahme des zukünftigen Internets anschicken, hohe Politik zu machen um nichts weniger als die Weltherrschaft anzutreten...und dies ist nur das erste Buch!
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 23.03.2005, 17:01
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

"Space-Krieg" heißt, es geht um Drogenbanden?

[edit]
Hab´s mal ins rechte Forum gerückt. Das Projekt ist ja inzwischen über den Gerücht-Status hinaus, außerdem geht´s um Bücher
[/edit]
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 23.03.2005, 17:19
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

...zumindest liest es sich leichter, wenn man etwas abge-"spaced" ist...

Der Drehbuchautor David Benioff hat doch auch Spike Lees "25th Hour" (Edward Norton)geschrieben. Hat den jemand gesehen und kann was zur Drehbuch-Qualität sagen? Taugt die Story was?

Da es sich um mein Lieblings-SF-Buch handelt, bin ich schon mehr als neugierig, ob der Mann was drauf hat und Troja ist mir als Gradmesser zu wenig...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 08:02
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von Doc Lazy
Der Drehbuchautor David Benioff hat doch auch Spike Lees "25th Hour" (Edward Norton)geschrieben. Hat den jemand gesehen und kann was zur Drehbuch-Qualität sagen? Taugt die Story was?
Also 25th Hour war sehr gut, das Drehbuch intelligent und hintergründig. Da kann man schon mal hoffen...

Zur Story von Enders Game wie von dir oben beschrieben: Hört sich wirklich etwas wirr an und ich kann mir jetzt mal so gar nix drunter vorstellen, vor allem net wie man das verfilmen soll. Aber ich hab ja noch den fliegenden Holländer vor mir, dann His Dark Materials... und wer weiß wer weiß, viell. check ich dann ja auch mal Enders Game ab.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 09:38
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard

Danke, Emma, für die Info. Das hört sich ja nicht schlecht an. Dennoch werde ich meine Erwartungen eher etwas zurückschrauben. Ich schätze, das sie einige Handlungsstränge und -träger weglassen werden müssen, um einen 2 Stunden Film aus 2 Büchern zu machen. Die werden sich auf Ender konzentrieren.

Aber auf das Kindercasting bin ich wirklich gespannt . . .
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 18.05.2009, 20:10
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Enders Game - Wolfgang Petersens nächster Film?

So, hab das Buch jetzt auch durch und bin hin und weg.
Mit dem Ansatz von Card selbst (Kombination mit Ender's Shadow, die Geschichte eher aus Beans Sicht erzählen) halte ich das für absolut verfilmbar. Muss halt "nur" ein Regisseur ran, der mit Kindern umgehen kann, wie Shyamalan, Spielberg oder del Toro.

Was die Geschwister angeht,
Spoiler: Anzeigen
das Politgedöns könnte man stark zusammenstreichen, ohne dass der Geschichte wirklich was fehlen würde. Peter ist für die Erde natürlich sehr wichtig, aber für Enders Geschichte hat sein Werdegang als Hägemon keine echte Bedeutung. Valentine schon eher, klar, aber auch deren Fehlen würde nur bemerken, wer das Buch kennt.

Wichtig ist der Anfang, wo Peters und Valentines Umgang mit Ender gezeigt wird und beschrieben wird, warum wer existiert.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 18.05.2009, 21:16
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Enders Game - Wolfgang Petersens nächster Film?

Hehehe.

Sorry, aber da du die (nicht minder guten ) Sequels "Sprecher für die Toten" und "Xenozid" nicht kennst, irrst du dich. Du könntest natürlich recht haben, denn um der unglaublichen Komplexität des Romans könnte es genau darauf hinauslaufen, daß die "Erd"-gebundenen Storylines bei einer Mainstream-Verfilmung aus Gründen der Einfachheit wegfallen.

Spoiler: Anzeigen
Ist dir aufgefallen, daß Card das Web 2.0 quasi vorweg genommen hat? Ja, noch mehr. Peter's und Valentine's "Strategie" könnte sogar genau das sein, was uns mit dem Web 4.0. (oder 5.0 ?) tatsächlich blühen könnte.


Als Fan der Bücher muß ich aber sagen, daß Peter und Valentine essenziell wichtig sind, für Ender's Geschichte und die Entwicklung seines Charakters. Da wären bestimmte Dinge schwer im Nachhinein zu erklären. Lies ersma weiter...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."

Geändert von Doc Lazy (18.05.2009 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 19.05.2009, 12:30
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Enders Game - Wolfgang Petersens nächster Film?

Naja, das Usenet gab's lange vor dem Web 2.0 (auch vor dem Roman), da hat's keine große Phantasie gebraucht, das auf weltumspannende (und -beeinflussende) Diskussionsforen hochzurechnen.

Mag sein, dass sich in den späteren Teilen alles umdreht und/oder in nem anderen Licht erscheint, aber für die Verfilmung von Ender's Game find ich's halt nicht essentiell, jedenfalls nicht über ein gewisses Maß hinaus. Für Enders Entwicklung klar, sag ich ja, aber das war's auch.
Wenn die weiteren Bücher verfilmt werden, ändert sich das vielleicht (vermutlich), aber solange es nur ums erste geht, seh ich da keine Schwierigkeit.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 20.05.2009, 14:01
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Vorschlag ins Blaue: Jake Cherry als Ender.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 20.05.2009, 14:31
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Wenn der nicht zu alt ist, bis das Projekt endlich in die Gänge kommt. Eine 10 kann man zwar auch mal als 8 verkaufen, aber je später, desto...

Wobei ich annehme, daß die das Buch dahin gehend verändern werden, daß sämtliche Kids 2-3 Jahre älter gemacht werden.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 20.05.2009, 14:54
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Letzter Stand war glaub ich, dass Ender und Bean 9 Jahre alt sein würden (und die Zeit in der Schule zusammengekürzt würde).
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 20.05.2009, 15:15
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.583
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Zitat:
Zitat von Flex Beitrag anzeigen
(und die Zeit in der Schule zusammengekürzt würde).
Joah, mit der üblichen schnellen Montage, in der die "Drachen" die Rangliste immer weiter aufsteigen. Mehr als 2, max. 3 Kampfraum-Spiele werden wir sowieso nicht zu sehen bekommen.

Achja, und ne Trainingsmontage kriegen wir bestimmt auch.

Und ne Schlachtenmontage sowieso. Können froh sein, wenn die letzte Schlacht voll gezeigt wird.

Mannoman, das Buch ist wirklich komplex. Eigentlich wär's für nen TV-Vierteiler besser geeignet.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 20.05.2009, 20:25
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Zitat:
Zitat von Doc Lazy Beitrag anzeigen
Und ne Schlachtenmontage sowieso. Können froh sein, wenn die letzte Schlacht voll gezeigt wird.
Was ja auch gar nicht sein müsste, wenn's nach dem Buch geht
Training und Schlachten zusammenzukürzen, fänd ich absolut ok.

Als Vierteiler stell ich's mir langweilig vor, ehrlich gesagt. Der ist wirklich gut unter 150 Minuten zu kriegen.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 21.12.2012, 17:50
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.578
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

So, ich hab's jetzt, weil es wohl wegen des irgendwann mal geschehenden Films wieder in die Buchläden marschiert ist, endlich mal gekriegt und angefangen.

Bin etwa auf Seite 100 und es ist wirklich VERDAMMT gut!!! Und egal wie es weitergeht: Vielen Dank für den Tipp! Ich wäre wahrscheinlich sonst dran vorbei gelatscht.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 21.12.2012, 19:47
Groupie
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 427
Danny K. wird hier gern gesehenDanny K. wird hier gern gesehen
Standard AW: Ender's Game - Orson Scott Card, 1985

Hmm ich werds dann wohl auch mal lesen. Kannte das Buch überhaupt nicht, bevor ich über den Film was gelesen hab. Und da ich ansssnten in 90 % der Fälle immer zuerst den Film gucke, solls diesmal wieder andersrum sein.

Kauf ich...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Off Topic > Was liest der Filmfreak?

Stichworte
orson scott card, wolfgang petersen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Ant-Man and The Wasp: Und noch ein TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Ant-Man and The Wasp: Neuer TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Dumbo: Erster Blick auf Tim Burtons Realverfilmung
Teaser-Trailer zum Disney-Film

Marvel's Luke Cage: Neuer Trailer zu Season 2
Ab Juni bei Netflix

Spieletrailer: Just Cause 4
Der neue Teil der Zerstörungsorgie kommt im Dezember

Spieletrailer: DOOM Eternal
Kurzer E3-Teaser kündigt DOOM 2 an

Spieletrailer: Starfield
Kurzer E3-Teaser kündigt Bethesdas erste neue Spielereihe seit 25 Jahren an

Spieletrailer: Cyberpunk 2077
Der E3-Trailer zum neuen Spiel der The-Witcher-Macher


  amazon.de Top-DVDs
#1: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 12,99


#2: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust [Blu-ray]
EUR 14,99

#3: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone [Blu-ray]
EUR 14,69

#4: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99

#5: Fifty Shades - 3 Movie Collection [3 DVDs]
EUR 24,99

#6: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#7: Wunder
EUR 12,99

#8: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 18,99

#9: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone
EUR 12,69

#10: Greatest Showman [Blu-ray]
EUR 13,99