Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Insidekino-Archiv (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/)
-   -   Fragen? (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/8808-fragen.html)

Zyprin 07.08.2006 21:07

Lieber Flex

Du hasst mich da missverstanden. Ich hab ihn keinen wie du es nennst ''Schuh'' daraus drehen wollen oder es gar noch eine Unverschämt nennen wollen sondern einfach darauf hindeuten wenn man das eine Teil macht man doch auch darüber nachdenken kann dann das gegenstück zusammenzusetzen!

Im übrigen bin ich Mark G. dankbar das er sich die mühe bereiten tut das ganze so umfassend und präzise zusammenzustellen.

Bezüglich Dean Keaton war das kein angiften sondern nur ein Statement. Ich hab ihn ja schließlich nicht angegriffen. Das hätte man ja auch mir mit ner Privaten Nachricht mitteilen können dafür das es vergleichsweise natürlich nicht unwichtig aber nicht so wichtig ist wie manch anderes hier. Außerdem wird mir Mark das verzeihen können ;-)

Mark G. 07.08.2006 21:10

Zitat:

Zitat von Zyprin
Ich geh einfach mal davon aus das wenn ein anderer User das gefragt hätte da auch eine andere Antwort bei herausgesprungen wäre.

Da hast Du Recht. Normalerweise antworte ich nämlich auf solche Fragen überhaupt nicht, da ich sonst nur noch mit solchen Antworten beschäftigt wäre. Wenn ich gnädig bin (meist bei IK-Neulingen), dann verweise ich auf einen Link, wo man die Antwort finden kann, aber ansonsten reagiere ich aus Zeitgründen auf solche Fragen überhaupt nicht. Da Du als alter Hase aber eine solche Frage gestellt hast, sah ich mich tatsächlich genötigt zu antworten. Erst recht, wo Du erst vor ein paar Tagen selbst im SP-Unterforum gelesen hast, welche Starpowers in den nächsten Monaten in Frage kommen (hab ich denn den Faden umsonst eröffnet oder was?) und deswegen Deine Anfrage erst recht unnötig war...

Flex 07.08.2006 21:12

Zitat:

Zitat von Zyprin
aber nicht so wichtig ist wie manch anderes hier

Z.B. deine Antwort darauf, nehme ich an?

Zyprin 07.08.2006 21:26

@Mark G.

Das ist kein Grund mich anzupflaumen nur weil ich es hier hineingesetzt habe anstatt im SP-Unterforum. Klar hätte ich es da reinsetzen können und wollte es zuerst auch aber da es eine Frage war dachte ich mir könnte es auch hier reinpassen.

Aber wie du möchtest dann Frag ich dich in Zukunft in der richtung gar nix mehr, soll mir auch recht sein. Bevor du dann den vielbeschäftigen König bzw. Hoheit heraushängen lässt dessen anhängerschaft sich glücklich schätzen kann wenn du wie du sagtest ''Gnädig'' bist und Antwortest. Auf sowas kann ich nämlich absolut nicht! ...und ja JETZT bin ich etwas angefressen.

Ach ja, das du vielbeschäftigt bist kann ich mir auch so denken.

Ich sehe das so, wenn einer der Chef ist dann schön und gut aber es nicht (und das soll jetzt kein Angriff gegen dich sein sondern nur meine meinung wiederspiegeln) raushängen lassen.

@Flex

Ich bitte dich freundlich darum aufzuhören mir dinge anzudichten die nicht an dem sind, Danke!

Flex 07.08.2006 21:29

Typ, du machst dich sowas von lächerlich...

Das sollte jetzt kein Angriff sein, sondern nur meine Meinung wiederspiegeln.

Zyprin 07.08.2006 21:34

Das gleiche gilt für dich wenn ich mir ansehe was du mir ankreidest und unterstellen möchtest. Ach ja, ich heiße nicht ''Typ'' sondern besitze auch einen Namen wie oben in Fettdruck leicht zu Lesen ist.

Agent K 07.08.2006 21:35

Zitat:

Zitat von Zyprin
Bevor du dann den vielbeschäftigen König bzw. Hoheit heraushängen lässt dessen anhängerschaft sich glücklich schätzen kann wenn du wie du sagtest ''Gnädig'' bist und Antwortest. Auf sowas kann ich nämlich absolut nicht! ...und ja JETZT bin ich etwas angefressen.

Fiep, fiep...:whistle:

Dass es Dir lieber ist, wenn man Dir als Hoheit huldigt, hab ich schon gemerkt...:D

Mannomann, und DU wunderst Dich, wenn Dich keiner ernst nimmt...:lol:

Dean Keaton 07.08.2006 21:35

Man, Zyprin, lass es doch einfach mal gut sein und denke dir deinen Teil. Musst du immer wieder weitermachen und so diesen Thread so dermaßen ins Off-Topic zu treiben. :nonono: :nonono: :nonono:

Wegen diesem ganzen Zeug ist meine Frage nach hinten gerutscht.

Zitat:

Zitat von Dean Keaton
Was bekommt ein Studio von den DVD verkäufen? Ich denke ja nicht, dass sie so eine Beteiligung, wie an den Kinokassen bekommen. Da würde ja so gut wie jeder Film seine Produktionskosten locker wieder einspielen und guten Gewinn machen.

Ich habe diese Frage gestellt, weil ich mal gelesen habe, dass Lord of War, nach der erscheinung auf DVD zum Hit für das Studio geworden ist, was er im Kino nicht geschafft hat. Uwe Boll's Filme gehen auf DVD ja auch ziemlich gut.

Flex 07.08.2006 21:36

Zitat:

Zitat von Zyprin
ich heiße nicht ''Typ''

Das wirst du mir verzeihen können. ;)

:roll:

Zyprin 07.08.2006 21:45

@Agent K.

Nein, dieses Amt ist mir zu Langjährig und mit zu viel aufgaben gespickt. Von Stress gar nicht zu reden. Darauf verzichte ich doch dankend. Auch wenn ich weiß das du der erste wärst der mich mit samt meute zum König ernennen würde :D

Nur weil du und 3-4 weitere Personen das mit der Lächerlichkeit denken möget heißt das nicht das du hier für ALLE sprichst.

@Flex, nein!

Falschschreiben ja, bewust eine andere bezeichnung Nein!


@Dean Keaton

Ins Off-Topic es zu ziehen war nicht meine Absicht. Schließe hatte ich nur die absicht gehabt eine Frage zu stellen.

Aber von mir aus können wir das an der stelle sehr gerne beenden.

Das deine Frage nach hinten gerutscht ist tut mir leid.

Flex 07.08.2006 21:48

Zitat:

Zitat von Zyprin
Falschschreiben ja, bewust eine andere bezeichnung Nein!
Im übrigen passt hier Ironie nicht so ganz rein.

Wie um alles in der Welt kommst du darauf, bei solchen Sachen irgendeine Entscheidungsgewalt zu haben? Daneben irrst du dich einmal mehr: DUMMHEIT passt hier nicht so ganz rein.
Was glaubst du, warum du so negativ aus der Reihe fällst?

Mark G. 07.08.2006 21:49

Ich muss zugeben, dass mich Dein Verfolgungswahn immer wieder aufs Neue überrascht...
Zitat:

Zitat von Zyprin
Das ist kein Grund mich anzupflaumen

Nenne mir bitte den Satz, mit dem ich Dich (oder irgendjemanden jemals) angepflaumt haben soll!

Zitat:

Zitat von Zyprin
Aber wie du möchtest dann Frag ich dich in Zukunft in der richtung gar nix mehr, soll mir auch recht sein. Bevor du dann den vielbeschäftigen König bzw. Hoheit heraushängen lässt dessen anhängerschaft sich glücklich schätzen kann wenn du wie du sagtest ''Gnädig'' bist und Antwortest. Auf sowas kann ich nämlich absolut nicht! ...und ja JETZT bin ich etwas angefressen.

Ich verweise auf die allerersten beiden Meldungen in genau diesem Faden, den Du gerade liest (oder wahrscheinlich eher überfliegst). Damit Du Dir nicht die Mühe machen musst, selbst nachzusehen, zitiere ich mich mal selbst:

Stattdessen vertraue ich auf die Solidarität der InsideKino-Leser und schicke alle Fragen und Anfragen erst einmal ins Forum, denn 80 % bis 90 % der Fragen können auch von den vielen filmgebildeten InsideKino-Lesern beantwortet werden. Da ich mich ja auch jeden Tag im Forum aufhalte, kann es durchaus sein, dass ich dort ebenfalls bei der Beantwortung der Frage mithelfe. Sollten die IK-ler keine Lösung finden, dann werde ich versuchen, die Frage im Talk zu beantworten

Du würdest Dir sehr viel Angefressenheit ersparen, wenn Du einfach mal die Dinge wie sie geschrieben stehen auch so interpretieren würdest und nicht überall Horden von Angreifern vermuten würdest. Desweiteren würde Dir auch ein dickeres Fell gut tun, nicht jede Anmerkung, die an Dich gerichtet ist, ist eine Kriegserklärung - mein Gott, es gibt Mimosen, die widrigen Wetterbedingungen besser entgegentreten als Du...

Aber Du kannst Dir gerne ein Beispiel an mir nehmen, trotz Deiner unpassenden Wortwahl wirst Du es nicht schaffen, mich aufzuregen...

Agent K 07.08.2006 21:50

Zitat:

Zitat von Zyprin
Nur weil du und 3-4 weitere Personen das mit der Lächerlichkeit denken möget heißt das nicht das du hier für ALLE sprichst.

Das könnte man mit einem Big-Brother-Kick-Out verifizieren. Ein Zyprin-rein-oder raus-Deathmatch...icon_think

arni75 07.08.2006 21:53

Zitat:

Zitat von Dean Keaton

Wegen diesem ganzen Zeug ist meine Frage nach hinten gerutscht.

Das kann man so pauschal nicht beantworten, aber in der Regel sind der Kinoauswerter und der DVD-Anbieter identisch. Es ist ja kein Geheimnis, dass die DVD-Umsätze den Kinoumsatz inzwischen hinter sich gelassen haben und während man im Kino (der ersten Verwertungsstufe) nur selten einen Gewinn erzielt, sieht das bei der DVD (zweite Stufe) ganz anders aus. Sämtliche Fixkosten für Synchro und Adaption bzw. Neuerstellung des Werbematerials (Artwork, Fotos, Trailer, TV-Spots, Webseite usw.) sind bei der DVD-Umsetzung eines Kinofilms ja schon vorhanden, weil zum Kinostart angefallen. Abhängig vom Erfolg des Kinofilms (inzwischen oft das wichtigste Mittel in der DVD-Vermarktung) und des Genres werden dann Stückzahlen (first shipment) kalkuliert und die DVDs entsprechend produziert. Natürlich kann die Produktion ebenfalls recht teuer werden, aber grundsätzlich ist die Gewinnmarge (auch bei einer 10€-DVD) ganz ordentlich. Muss sie aber auch sein, weil die Anlaufkosten im Kino (und wir reden da oft von einer siebenstelligen Summe, die vorfinanziert werden muss) enorm sind!
Zur Ausgangsfrage: Wenn ein Studio selbst der Rechteinhaber ist, dann ist der DVD-Umsatz abzüglich der Produktions-, Vertriebs- und Marketingkosten der Reingewinn des Studios. Sehr oft werden allerdings die Rechte einzeln verkauft, s.d. das produzierende Studio meistens nicht an den DVD-Verkäufen partizipiert. Da gibt es eine Mindestgarantiesumme (auch im Kino üblich), die bei Überschreiten eines vorgegebenen Ziels zusätzlich mit prozentualen Anteilen vergütet werden kann. Eine reale Rechnung wird dir aber kein DVD- oder Kinoproduzent anbieten. Es gibt ja immer wieder Fälle, wo mehr DVDs verkauft werden, als Zuschauer im Kino waren - von einer Kinokarte landen beim Verleih ca. 2,30€; von der DVD mindestens die gleiche Summe.

Dean Keaton 07.08.2006 21:59

Danke arni :worship:

Mich hat das vor allem interessiert, weil eine Kinokarte 6 $ kostet und eine DVD am Anfang mehr als das doppelte. Aber die Antwort (die sehr ausführlich war :up: ) habe ich verstanden.

Also, nächste FRAGE (das ist ein wink mit dem Zaunpfahl)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.