Kinoforen.de  
  #1 (permalink)  
Alt 27.11.2005, 03:21
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard Match Point

Ihr habt es sicherlich schon bemerkt:
MATCH POINT hatte in Frankreich in den ersten vier Wochen 1,21 Mio. Besucher (und ist in der vierten Woche noch auf Platz 6 zu finden) und in Spanien in 17 Tagen 0,54 Mio. Besucher (noch auf Platz 5).

Wie hoch schätzt Ihr den neuen Woody in Deutschland und den USA ein?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 27.11.2005, 03:23
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.417
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

In Deutschland wird der Film weit unter 100.000 Beucher bleiben und in den USA wird er vielleicht um die 20 Mio schaffen, wenn er Glück hat.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 27.11.2005, 17:56
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Falls "Match Point" die erwarteten OSCAR-Nominierungen in den Hauptkategorien (beste Regie, beste Hauptdarstellerin, bestes Drehbuch, vielleicht sogar bester Film?) erhält, wird er in den USA sicherlich deutlich mehr als 20 Mios holen - eher 50.

Bei uns wird alles davon abhängen, in wie vielen Kinos der Film gestartet wird - ich bin überzeugt davon, daß bei einem breiten Start sogar die Million drin wäre, aber höchstwahrscheinlich wird "Match Point" dann doch wieder nur in 100 bis 150 Kinos starten und am Ende bei allerhöchstens einer halben Million Zuschauern stehenbleiben (OSCAR-Nominierungen ebenfalls vorausgesetzt, ansonsten wird´s weniger).

Btw: In den nächsten Wochen gibt es im TV sehr viele Woody-Allen-Filme zu sehen (aus Anlaß seines runden Geburtstages), darunter mein Liebling "Die letzte Nacht des Boris Gruschenko", aber auch Klassiker wie "Der Stadtneurotiker" (den ich tatsächlich noch nicht gesehen habe!).
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 05.12.2005, 14:00
Benutzerbild von antagon
Fanatiker
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 2.494
antagon wird hier gern gesehenantagon wird hier gern gesehen
Standard

...da geht jetzt ein Hype los

Woody Allen war immer solide in D, aber große Sprünge macht er hier nicht.

Wenn er mitspielte, lief es besser, als ohne ihn vor der Kamera (ist das belegbar mit dem Starpower-Check?)

So gesehen, sieht es nicht gut aus, weil er nicht mitspielt.

Er könnte aber was werden, Filme, die gar nix mit ihm zu tun haben, laufen ja auch gut
Aber wie soll man den Erfolg begründen? Oscars? Das gibt's ja doch einige Konkurrenz und in L.A. hat er nicht soo viele Freunde.

Die Ergebnisse aus F und E sind natürlich stark, haben aber mit dem deutschen Markt (siehe A HISTORY OF VIOLENCE u.v.a.) nichts zu tun. Gar nichts.

Bin skeptisch
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 30.12.2005, 19:02
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Ich habe "Match Point" heute gesehen und muß sagen, daß ich nicht begeistert war.
Aber da sieht man wieder mal, wie sehr die Erwartungen, die man vorher hat, das Filmerlebnis beeinflussen können. Als großer Fan von Allens Filmen (selbst seine schlechteren fand ich immer noch fast alle sehenswert) hatte ich mir angesichts der Lobeshymnen der Kritiker ein echtes Meisterwerk erwartet - das ist "Match Point" IMHO aber nicht!
Stattdessen ist es ein wirklich guter Mix aus Beziehungsdrama und Thriller mit intelligenten Dialogen und herausragender Besetzung: Scarlett Johansson ist wie immer göttlich , Emily Mortimer und Jonathan Rhys-Meyers sind auch stark und der mir bislang unbekannte Matthew Goode hat mich ebenfalls enorm beeindruckt.
Und da ich gerade Jans "Crowd Report" von heute sehe: Auch ich habe in zahlreichen Kritiken gelesen, "Match Point" sei mehr oder weniger komplett humorfrei - Blödsinn! Wer die mal mehr, mal minder subtilen Anspielungen und Allens Talent, wirklich lachhafte Situationen scheinbar bierernst rüberzubringen (z.B. Chris´ erbärmlich schlechte Ausreden, wenn er mal wieder von einer der beiden weiblichen Protagonistinnen zur Rede gestellt wird!), erkennt, dann gibt es zahlreiche Szenen, die zum Schmunzeln und manchmal sogar zum Lachen anregen.

Ich wage mal die Behauptung, daß die Kritiker von "Match Point" vor allem deshalb so begeistert sind, weil es ein für Woody Allen wirklich ziemlich ungewohnter Film ist, der sich von seinem typischen Einerlei (das ist nicht mal negativ gemeint!) der letzten Jahre stark abhebt - aber generell betrachtet ist "Match Point" in meinen Augen einfach "nur" ein wirklich guter Film. Nicht mehr und nicht weniger.
Note 2.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 31.12.2005, 02:54
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Komme gerade aus dem Multiplex, in der 23.00 Uhr-Vorstellung waren etwa 20 Besucher, allerdings war es hierzulande bitterkalt und nach den zwei Stunden Film lagen fünf weitere cm Schnee...
Außerdem läuft der Film hier auch noch in einem Arthousekino...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime


  amazon.de Top-DVDs