Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #16 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 01:32
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Also von enden hab ich nix gesagt. Pause ist das Wort der Stunde und die Amis machens da net anders als jetzt Pro Sieben (nur eben nicht im Sommer, sondern zwischendrin mal). Pro Sieben setzt die Serie ja nach der Wiederholung der bisher gezeigten Folgen fort.

Und wie gesagt, ich kann das schon verstehen dass dich das ärgert. Bisher ist das in Deutschland glaub ich auch so noch nicht praktiziert worden (bitte korrigiert mich, wenn ich mich da irre).
Ich weiß noch wie es mir erging als die dritte Staffel (ich glaub es war die dritte) von Angel so mir nix dir nix einfach nicht mehr fortgesetzt wurde. Da wars allerdings keine Sommerpause, sondern ne Durststrecke von ich glaube 1 1/2 Jahren. Von daher könnts auch schlimmer kommen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #17 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 13:41
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von conan
Fakt ist, dass ich mich ärgere, wie mit dem Zuschauer umgegangen wird und damit können wir diesen Thread wohl beenden.
Meine Güte, jetzt tu mal nicht als wäre eine Sommerpause jetzt eine neue Erfindung von ProSieben oder ein Verbrechen am Zuschauer. Sommerpausen sind was stinknormales im Free-TV, in Deutschland und in Amerika.

Außerdem war die Pause angekündigt und die Serie wird danach fortgesetzt, ist also was anderes wie bei der Angel-Frechheit oder dem Buffy-Wirrwarr vor ein, zwei Jahren.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #18 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 19:13
Stammgast
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 193
conan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

1. Es geht mir nicht um das Thema Sommerpause, sondern darum, dass ein Sender einfach sagt, wir machen jetzt erst mal Pause, warte ab, wann es weitergeht. Gerade bei Angel hat man ja gesehen, was dabei herauskommen kann.
2. Finde ich es interessant, dass man sagt, ich würde mich ohne Grund aufregen, aber zugibt, dass das gleiche Problem einen bei einer anderen Serie auch geärgert hat.
3. Nur weil eine Mehrheit etwas macht, muss es nicht gut oder richtig sein.
4. Man muss ja nicht alles hinnehmen, wenn es einen ärgert (und das es sie schon öfter geärgert hat, haben einige Leute ja zugegeben)
5. Sinn dieses Threads war es, herauszufinden, ob diese Senderpolitik zu Frust und Ärger führt.

P.S.
Es muss dabei ja nicht speziell um Lost gehen, Angel ist ja ein noch viel besseres Beispiel.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #19 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 19:23
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Conan, der Vergleich hinkt doch zwischen der Angel-Sache und der Sommerpause von Lost. Pro Sieben wiederholt die bisherigen Folgen von Lost und macht dann die Staffel zu Ende. Das is net so wie bei Angel mit ner ewigen Pause (was bei dem Erfolg von Lost ja auch totaler Humbug wäre). Klar is es ärgerlich, aber es is eben dem Himmel sei Dank zeitlich begrenzt.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #20 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 19:37
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von conan
1. Es geht mir nicht um das Thema Sommerpause, sondern darum, dass ein Sender einfach sagt, wir machen jetzt erst mal Pause, warte ab, wann es weitergeht. Gerade bei Angel hat man ja gesehen, was dabei herauskommen kann.
Ein Sender kann doch Pause machen wie er will. Außerdem gucken die nicht "was dabei rauskommt", sondern die werden die Staffel schon zu Ende zeigen.

Zitat:
2. Finde ich es interessant, dass man sagt, ich würde mich ohne Grund aufregen, aber zugibt, dass das gleiche Problem einen bei einer anderen Serie auch geärgert hat.
Kannst du ruhig interessant finden, aber meiner Meinung nach ist eine geplante Sommerpause (in der die bisherigen Folgen auch noch wiederholt werden) nicht mit einem plötzlichen absetzen und in unregelmäßigen Abständen hier und da wieder gezeigten Serie wie Angel zu vergleichen. Abgesehen davon ist Lost eins der ProSieben-Highlights, da werden keinen Scheiß mit bauen.

Zitat:
3. Nur weil eine Mehrheit etwas macht, muss es nicht gut oder richtig sein.
Sagt auch keiner.

Zitat:
4. Man muss ja nicht alles hinnehmen, wenn es einen ärgert (und das es sie schon öfter geärgert hat, haben einige Leute ja zugegeben)
Um genau zu sein musst du es hinnehmen, es sei denn du bezahlst. Premiere zb.

Zitat:
5. Sinn dieses Threads war es, herauszufinden, ob diese Senderpolitik zu Frust und Ärger führt.
Jo, tut es wohl, aber ich finde es übertrieben sich über eine normale Sommerpause pseudo-dramatisch aufzuregen.
__________________
..

Geändert von ~vogel* (28.06.2005 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #21 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 20:51
Stammgast
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 193
conan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Kannst du ruhig interessant finden, aber meiner Meinung nach ist eine geplante Sommerpause...
... Jo, tut es wohl, aber ich finde es übertrieben sich über eine normale Sommerpause pseudo-dramatisch aufzuregen

Schön und gut, aber es handelt sich hier nicht um eine normale Sommerpause, sondern die Entscheidung kam ziemlich kurzfristig vor ca. 2 Wochen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #22 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 22:37
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Wovon genau redest du eigentlich?!

Lost sollte ursprünglich zusammen mit Desperate Housewives und einer Reihe anderer Serien/Shows am 13. Juni in die Sommerpause gehen, und im Falle von Lost sollte die 10teilige Miniserie Taken den Sendeplatz übernehmen. So wurde es jedenfalls Anfang Mai bekannt gegeben - und nicht vor "ca. 2 Wochen".

Das einzige was da kurzfristig geändert wurde, war die Serie überhaupt bis 27. Juni laufen zu lassen und erst dann in die Sommerpause schicken. Für mich eine normale Sommerpause die anschließend um zwei Wochen verschoben wurde.

Also langsam wird mir das hier echt zu blöd.
__________________
..

Geändert von ~vogel* (28.06.2005 um 22:40 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #23 (permalink)  
Alt 28.06.2005, 23:01
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Ganz abgesehen davon dass es ohnehin doch mehr als ungewöhnlich (und lobenstwert!) ist, eine US-Serie schon vor Ende der aktuellen US-Staffel in Deutschland zu zeigen, ist so eine Sommerpause doch nun echt kein Drama, über das man sich aufregen muss. Wir haben in Deutschland normalerweise ja sogar das Glück eine Serie komplett am Stück zu sehen (von Unterbrechungen durch Feiertage oder Live-Events mal abgesehen), während in den USA eine Staffel mit 24 Folgen auf bis zu 35 Wochen verteilt wird.

Und mal ganz abgesehen davon: Wem es nicht passt, der kann ja bei ARD Volksmusik oder bei RTL Serienhighlights wie Der Clown gucken.
Oder einfach auf den DVD-Release von Lost warten.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #24 (permalink)  
Alt 24.07.2005, 23:34
Stammgast
 
Registriert seit: Apr 2005
Beiträge: 193
conan hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Folgende Meldung habe ich jetzt gelesen:

ProSieben setzt "Lost"-Wiederholungen ab

Ähnlich wie Sat.1 hat auch Schwestersender ProSieben die Wiederholungen eines in der Erstausstrahlung sehr erfolgreichen Formats aus dem Programm genommen. So wird es bereits ab kommenden Montag keine Wiederholungen der US-Serie "Lost" geben, die zuletzt nur mehr Marktanteile von knapp über fünf Prozent erzielt. Die nächsten neuen Folgen der unterbrochenen ersten "Lost"-Staffel sollen jedoch planmäßig ab 5. September ausgestrahlt werden.

Nach dem Aus der "Lost"-Wiederholungen wird die US-Miniserie "Taken" auf den montäglichen 20.15 Uhr-Sendeplatz vorgezogen. ...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis


  amazon.de Top-DVDs