Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 31.05.2005, 20:46
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard SITH vs. WAR

Nur noch vier Wochen bis zum Start von KRIEG DER WELTEN und zwei Wochen nach dem Start von DIE RACHE DER SITH stellt sich nun die Frage, welcher der beiden Filme erfolgreicher sein wird - und zwar
-USA
-Deutschland
-weltweit

Eure Tips?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 31.05.2005, 23:31
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 542
Jamin ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

In allen bereichen IMO ganz klar Sith.
__________________
Im Besitz der LIZENZ ZUM TOTSCHWALLEN
"Jamin, daher kommt das Geschlecht der Jaminiter" 4. Mose 26, 12
Im Besitz der Lizenz zum knuddeln und geknuddelt werden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 31.05.2005, 23:34
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Ich schätze, dass Star Wars III in den USA nur kanpp vor Krieg der Welten liegen wird. In Deutschland wird Star Wars die Nase weit vorne haben, weil hier zu Lande Krieg der Welten als Roman, und somit die ganze Geschichte nicht so bekannt sein wird, dass er so ein Massenpublikum wie Star Wars in die Kinos lockt.
Die meisten Leute im Kino, die den Trailer sehen (zumindestens bei uns in den Kinos) meinen, dass es sich um so etwas wie Independence Day 2 handelt und daher glaube ich, dass Krieg der Welten in Deutschland um die 5 bis 6 Millionen Zuschauer anlocken werden.
Was das Einspielergebnis Weltweit angeht, glaube ich, dass Star Wars die 1 Mrd Grenze schaffen wird und Krieg der Welten mehr so um die 600 bis 700 Mio liegen wird.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 04.06.2005, 14:50
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 542
Jamin ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Nachdem ich gestern den Trailer von "Krieg der Welten" gesehen habe, bin ich mir ganz sicher, dass der Film unter Sith bleiben wird - vor allem in Deutschland.
__________________
Im Besitz der LIZENZ ZUM TOTSCHWALLEN
"Jamin, daher kommt das Geschlecht der Jaminiter" 4. Mose 26, 12
Im Besitz der Lizenz zum knuddeln und geknuddelt werden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 04.06.2005, 21:32
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 992
Wolfgang kann sich nur bessern
Standard

Ich tu mich zwar noch schwer konkrete Zahlen zu schätzen, aber Star Wars bleibt IMO mit SICHERHEIT deutlich über Krieg der Welten. Die Trailer wirken über alle Maßen uninspiriert - Independence Day, Day After Tomorrow - es scheint, als würde man sich bei allen bekannten Katastrophenfilmen fleissig bedienen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 09.06.2005, 17:21
Fan
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: München
Beiträge: 73
Angelo R. ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Also ich muss sagen, die Krieg der Welten Trailer überzeugen nicht restlos. Sie reichen sicherlich für einen Blockbuster, aber für einen Überblockbuster fehlen die "Money Shots", die Szenen, die einen noch Unentschlossenen überzeugen, ins Kino zu gehen. Deshalb schafft Krieg der Welten meiner momentanen Meinung nach(kann sich sicherlich noch verschieben) nur etwa 225 Mio. Dollar in den USA. In Deutschland sind mit Glück zwei goldene Leinwände drin, aber würde nicht darauf wetten. Man muss ja auch beachten, dass die Gleichung Spielberg+Cruise = Riesenerfolg, bei Minority Report trotz hervorragender Kritiken nicht aufging. Weltweit deshalb ungefähr 600 bis 650 Mio.
Star Wars läuft international allgemein besser als die beiden Vorgänger(Ausnahme wieder mal: Deutschland). In den USA wird er das Ergebnis von Episode 1 jedoch wohl nicht erreichen und unter 400 Mio. stoppen. Deshalb könnte es mit der Milliardenmarke knapp werden, tippe auf 950 Mio. Dollar.
Star Wars wird also Krieg der Welten in den USA und weltweit locker schlagen, in Deutschland könnte es knapp werden, tippe aber dass Episode 3 knapp gewinnt.
__________________
Odi et amo
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 11.08.2005, 13:05
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Nachdem SITH nun auch in Japan gestartet ist, können wir nun wohl ein Fazit dieses VS-Threads ziehen.

USA:
SITH (bis zu $385 Mio.) gewinnt mit 64 % Vorsprung vor KDW (bis zu $235 Mio.)

D:
SITH (bis zu 5,65 Mio. B) gewinnt mit 105 % Vorsprung vor KDW (bis zu 2,75 Mio. B)

F:
SITH (bis zu 7,25 Mio. B) gewinnt mit 81 % Vorsprung vor KDW (bis zu 4,00 Mio. B)

GB:
SITH (bis zu 40,5 Mio. Pfund) gewinnt mit 31 % Vorsprung vor KDW (bis zu 31,0 Mio. Pfund)

Außerhalb Amerikas:
SITH (bis zu $465 Mio.) gewinnt mit 33 % Vorsprung vor KDW (bis zu $350 Mio.)

WELTWEIT:
SITH (bis zu $850 Mio.) gewinnt mit 45 % Vorspurng vor KDW (bis zu $585 Mio.)

Der nächste VS-Thread: HARRY vs. NARNIA vs. KONG
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 12.08.2005, 00:49
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Das war doch klar, dass die Sith überall so dominant sind. Star Wars hat nun mal seine ganz festen Fans und da kann KdW nicht mithalten, vor allem, weil die Original Geschichte in D viel zu unbekannt ist.
Mir Persönlich hat Star Wars III viiiiiiiiiiel besser gefallen, als KdW, den ich bis jetzt für die Enttäuschung meines bisherigen Kinojahres 2005 halte.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis


  amazon.de Top-DVDs