Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Insidekino-Archiv (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/)
-   -   Münchner Filmwoche 2013 (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/19039-muenchner-filmwoche-2013-a.html)

PiJay 21.01.2013 01:38

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Wenn ich mich recht erinnere, wurde der Film definitiv als Abschluss der Reihe angekündigt, was natürlich nicht bedeuten muss, dass sich die Beteiligten in einigen Jahren nicht doch noch einmal zusammenfinden, wenn es ein tolles Buch gibt. In den Ausschnitten gab es keinen Hinweis auf Krankheit oder Tod, aber auch das heißt ja nichts.

Invincible1958 21.01.2013 02:21

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Zitat:

Zitat von PiJay (Beitrag 362941)
Wenn ich mich recht erinnere, wurde der Film definitiv als Abschluss der Reihe angekündigt, was natürlich nicht bedeuten muss, dass sich die Beteiligten in einigen Jahren nicht doch noch einmal zusammenfinden, wenn es ein tolles Buch gibt. In den Ausschnitten gab es keinen Hinweis auf Krankheit oder Tod, aber auch das heißt ja nichts.

Dieses "Abschluss" höre ich jetzt zum ersten Mal (und bislang nur durch die Münchner Filmwoche bzw. die Berlinale-Ankündigung, wo der Film seine Deutschlandpremiere feiern wird).

Kann es nicht sein, dass dies eher ein Marketing-Gag von ProKino ist, um den Film interessanter zu machen?
Von Linklater selbst habe ich sowas nämlich noch nicht gehört. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass er irgendwelchen Presseleuten in Deutschland überlässt, zu verkünden, dass dies der Abschluss sein wird.

Allerdings hat ein User im imdb-Forum geschrieben, er habe den Film gestern beim Sundance Filmfestival gesehen und die letzten 5 Minuten sollen total überraschend kommen, was auch immer das jetzt heißen mag.

mattis 21.01.2013 22:42

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Interessant machen? Ist es nicht sowieso irrelevant? Die 9 Jahre von Teil 1 zu Teil 2 haben keine Besserung durch WOM gebracht, weshalb also sollte es mit Teil 3 nun plötzlich den großen Hit geben?

Invincible1958 22.01.2013 01:16

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Zitat:

Zitat von mattis (Beitrag 362998)
Interessant machen? Ist es nicht sowieso irrelevant? Die 9 Jahre von Teil 1 zu Teil 2 haben keine Besserung durch WOM gebracht, weshalb also sollte es mit Teil 3 nun plötzlich den großen Hit geben?

Wer spricht denn bei einem Independent-Film von einem großen Hit? Wenn ein dritter Teil tatsächlich der letzte einer Reihe sein sollte, wird damit aber garantiert geworben. Nur bezog sich meine Frage eben darauf, dass NUR hier in Deutschland von "Abschluss" die Rede ist, in anderen Ländern nicht.

Auch in den Kritiken, die seit gestern im Umlauf sind, wird jedenfalls mit keinem Wort erwähnt, dass dies ein Abschluss sei:

Sundance '13: 'Before Midnight' is Endearing, Genuine and Just Perfect | FirstShowing.net

arni75 22.01.2013 21:21

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Der Trailer von "Olympus has fallen" ist neu bei iTunes online. Die Majors konnten offenbar nicht alles zeigen, was es gibt.

Invincible1958 29.01.2013 04:13

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Zitat:

Zitat von PiJay (Beitrag 362941)
Wenn ich mich recht erinnere, wurde der Film definitiv als Abschluss der Reihe angekündigt.

Hab jetzt ein Interview mit Richard Linklater gefunden, was während des Sundance Filmfestivals entstand.

Interviewerin: "Thank you for being here to discuss 'Before Midnight', the last part in your trilogy ..."

Linklater: (unterbricht) "Last?"

Quelle: Julie Delpy, Ethan Hawke, Richard Linklater 'Before Midnight' - YouTube

Also Linklater, Delpy und Hawke wissen nichts davon, dass dies angeblich der letzte Film sein soll.

arni75 29.01.2013 17:13

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Ich kann nirgendwo mehr die Tradeshowübersicht finden? Wo ist das denn verlinkt?

Agent K 29.01.2013 17:48

AW: Münchner Filmwoche 2013
 
Münchner Filmwoche 2013


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.