Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv


Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:28
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard Mark G.'s Sprachlosigkeit

Mark G.'s Sprachlosigkeit
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:33
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Yoar, ich hab's jetzt nicht nachgeprüft, aber da ist wohl wieder Media Markt "verantwortlich". War bei den letzten Potter-Filmen ja auch schon so...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:36
Benutzerbild von Capitol
permanent multiperplex
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: 12165 Berlin
Beiträge: 8.935
Capitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätztCapitol ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Wie hieß das Buch von Wolfgang Leonhard gleich noch ?

Die Revolution frisst ihre Kinder.

Oder auch:

Wenn der letzte wegen ein paar Euro an der Kasse herumzickt,
wenn auch der Letzte Medienkonsum als "freeware" begreift,
wenn auch die letzten Möglichkeiten Kulturkonsum als Moment der Begegnung außerhalb der Wohnhöhlen zu erleben verschwunden sind,

werden die Heads of Marketing Division in Charge and on Duty bemerken, dass ihre gut bezahlten Jobs im A*sch sind.
__________________
Kinojahr2013 (14.7):
22 Filme, 169.90€ B.O.
zuletzt: Fliegende Liebende,Place Beyond the Pines,After Earth
TOP3 : PLACE BEYOND THE PINES, DIE JAGD, HANNAH ARENDT;
FLOP3: SIDE EFFECTS; DAS WOCHENENDE; QUARTETT;

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:45
Stammgast
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 174
TOSCH ist auf dem besten Weg
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Scheint aber auch von der Warner gewollt, wenn nicht forciert zu sein. Ähnliche Preise gab es zum "Inception"-DVD-Start, wohingegen Titel wie "Rapunzel" oder "The Social Network" relativ preisstabil sind.

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:45
Stalker
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: München
Beiträge: 3.736
arni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemocht
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Die Kinobranche kann sich doch glücklich schätzen, eine Preisentwicklung nach oben zu haben und nicht in dieser Spirale des Home Entertainments zu stecken?

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:48
Stalker
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 4.366
mattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Sprachlos macht mich der Preis der 2 Disc-Special Edition, die ich mir traditionell immer zulege. Angesichts des Preises der Doppel Blu Ray kommt man da dann wirklich ins Überlegen, ob es nicht Zeit ist endlich mal einen 100er in einen Player zu stecken...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:51
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
Die Kinobranche kann sich doch glücklich schätzen, eine Preisentwicklung nach oben zu haben und nicht in dieser Spirale des Home Entertainments zu stecken?
Darf ich Dich an das 13,5 %-Minus im letzten Jahr und das noch größere Minus im 1. Quartal 2011 erinnern?
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:56
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von mattis Beitrag anzeigen
Angesichts des Preises der Doppel Blu Ray kommt man da dann wirklich ins Überlegen, ob es nicht Zeit ist endlich mal einen 100er in einen Player zu stecken...
Und bei der Blu-Ray sparst Du Dir auch noch die Versandkosten...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 19:57
Stammgast
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 174
TOSCH ist auf dem besten Weg
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zumal es ja immer absurder wird, das Kino als wertig und einzigartig zu verkaufen, wenn die Heimkinosysteme immer besser und günstiger werden und die entsprechenden Premium-Inhalte verramscht werden.

Ich würde mir es dreimal überlegen ob ich mit meiner Familie für 40-50 Euro ins Kino gehe, oder vier Monate später für 6,99 Euro zuhause bleibe...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 20:03
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
Darf ich Dich an das 13,5 %-Minus im letzten Jahr und das noch größere Minus im 1. Quartal 2011 erinnern?
Du ziehst aber den direkten Schluss, dass die niedrigen DVD-Preise unmittelbar zu Lasten der Kinos gehen. Es mag zwar einige Nasen geben, die genau deshalb nicht ins Kino gehen, weil es die Scheiben relativ früh billiger gibt (egal WIE VIEL billiger, Hauptsache billiger), und lieber darauf warten, aber die Scheiben haben ja offensichtlich das Problem, dass die auch wiederum nicht gekauft werden, bovor sie zu Dumpingpreisen auf den Markt geworfen werden...

Und HP 7.1 als Zweiteiler dürfte es da IMHO besonders schwer haben, weil in einem Jahr dann schon 7.0 bzw. die komplette Serie zu haben sein wird...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 20:05
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Du ziehst aber den direkten Schluss, dass die niedrigen DVD-Preise unmittelbar zu Lasten der Kinos gehen...
arni75 sprach ja ein wenig von einer Aufwärtsentwicklung beim Kino (wenn auch nur preislich)...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 20:07
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
arni75 sprach ja ein wenig von einer Aufwärtsentwicklung beim Kino (wenn auch nur preislich)...
Er sprach von einer "Preisentwicklung nach oben"... und die kann ich als Kinobesucher abnicken...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 20:11
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.131
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Wobei ich bei der 40 - 50 Euro-Diskussion (die leicht auch zur 70 oder 80 Euro-Diskussion geraten kann) grundsätzlich net mitmachen will: wenn man (wie meinereiner) am Schluß von den Blockbuster-WE-Vorstellungen den Saal saubermacht, scheint bei 75 Prozent der Zuschauer grundsätzlich die alte Weisheit: "Die Augen waren wieder grösser als der Mund" vorherrschend gewesen zu sein.

Mein Personal und ich schütteln immer wieder angewidert den Kopf, wenn 1,5 Liter Colas noch zu 70 Prozent voll zurückgelassen werden. Ebenso Popcorntüten und Nachoportionen von denen augenscheinlich ganze drei Nachos weggeknuspert wurden (und die Sosse nicht einmal angerührt wurde).
Wenn solche Leute dann anschließend lamentieren, wie teuer doch Kino sei, dann hab ich dafür null Verständnis, geschweige denn Mitleid.

Manchen geht´s offensichtlich beim "sehen und gesehen werden" echt nur um den "uns geht´s gut und jeder soll es sehen"-Moment....

Was den Preisverfall von DVD´s anbegeht - ich frag mich inzwischen nicht mehr, wieviel bei solchen Blow-out-Preisen überhaupt noch hängenbleibt.
Von dem Ross, dass Filme ein gewisser Luxus sind, sind wir wohl mittlerweile alle abgestiegen...

(Mann, wenn ich mich daran erinnere, dass meine ersten beiden Videokassetten "Indiana Jones und der Tempel des Todes" und "Zurück in die Zukunft" aus dem Kofferraum eines CIC-Vertreters (beide selbstverständlich gebraucht) zu je 25.-- DM gewesen sind.... und ich Depp (so werde ich mit Sicherheit von einigen Personen tituliert, wenn die das hier lesen) einst "Der Club der toten Dichter" auf Video mir von meinem Videothekar mitbestellen ließ: das kostete mich schlappe 199,-- DM. Den gab es damals nämlich ein halbes !!!! Jahr nur exklusiv in der Videothek - erst dann stand die Verkaufskassette an...)
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 20:29
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Soll ja auch nicht zwingend wieder eine "Kino-ist zu-teuer"-Diskussion provozieren...

Aber wenn ich mich an die albernen "2010 war doch gar nicht so übel"-Resümees diverser Branchen-Manager erinnere, dann wurde ja nicht zuletzt genau da ein prinzipiell lausiges Jahr über die "3D-Preissteigerung" schön geredet. "Schlechter" wird es für die Herrschaften anscheinend erst dann, wenn sich die sinkenden Besucherzahlen auch auf das Gesamtergebnis durchschlagen...

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 08.04.2011, 21:02
Stalker
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: München
Beiträge: 3.736
arni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemocht
Standard AW: Mark G.'s Sprachlosigkeit

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
arni75 sprach ja ein wenig von einer Aufwärtsentwicklung beim Kino (wenn auch nur preislich)...
Meiner Meinung nach ist das Gejammer der Kinobranche fehl am Platz. Im Vergleich zum harten Verdrängungswettbewerb im Home Entertainment-Markt herrschen im Kino relativ paradisische Umstände - Preisstabilität und sogar -steigerung, steigende Concessionumsätze und ein nahezu abgeschotteter Markt hinsichtlich Preisdruck/Konkurrenz. Geben wir uns doch nicht der Illusion hin, der Kinomarkt könne weiter wachsen! Die inhaltliche Aufspaltung in massenkompatible Blockbuster/Events und B-/C-Ware wird sich weiter verstärken, die exklusiven Verwertungsfenster (siehe aktuelle Lage in Amerika) werden kürzer und selbstverständlich wird sich die Kinolandschaft ausdünnen. Statt aber jahrelang darüber zu Jammern und krampfhaft zu versuchen, das Rad der Zeit zurückzudrehen, sehe ich die beste Zukunftschance in der Flucht nach vorn. Nicht ohne Grund gibt es mehr und mehr Premiumkinos, die sich an die älter werdende Zielgruppe wenden und diese ZG zahlt auch höhere Preise dafür. Investitionen in technische Infrastruktur (Digitalisierung, 3D, alternativer Content, bessere Bestuhlung) und intensive Bemühungen um Kundenbindung (Service!) sind der einzige Weg. Die großen Massenkinos werden weiterhin existieren, aber für alle anderen dazwischen bzw. daneben wird irgendwann die Luft eng. In weniger als 10 Jahren wird sich der Konsument ganz normal entscheiden können, ob er Film/Theater/Konzert mit Zusatznutzen (Eventcharakter) "live" und zu einem höheren Preis konsumieren möchte oder ob er ihn parallel als Download/Stream sehen möchte. Für eine immer kleinere Zielgruppe wird es weiterhin Filme auf physischen Datenträgern wie DVD/BD geben, aber auch hier wird die digitale Distribution gravierende Veränderungen in allen Handelskanälen auslösen. Die Digitalisierung wird m.M. nach eher die physischen Datenträger verdrängen - das ist eine Lehre aus dem Musikgeschäft. Deutschland ist zwar noch eine Insel hinsichtlich HE-Wachstum, aber ein Blick ins Ausland gibt die Richtung vor: sinkende Umsätze im DVD-Geschäft in Amerika oder kaum noch stationärer DVD-Handel in Großbritannien, weil Onlinehändler mit ihren agressiven Preisen alle Großhändler zur Aufgabe gezwungen haben (versucht mal in London oder New York noch DVD-Läden zu finden!). Parallel dazu steigen die Onlineumsätze, aber ich schweife ab...
Mein Punkt ist immer wieder: Kino hat nur eine Chance in einer exklusiveren Nische bzw. über die Masse in Multiplexen. Die Zahl der Besuchermillionäre und Goldenen Leinwände wird sinken, aber diese Kategorien sind auch reine Kinobenchmarks - für den Gesamtmarkt bzw. für die Produzenten/Anbieter ist es unterm Strich egal, ob eine Kinoticket, eine DVD, ein Download oder ähnliches bezahlt wird.

Und jetzt schlagt auf mich ein

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Thema geschlossen

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer


  amazon.de Top-DVDs