Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Insidekino-Archiv (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/)
-   -   Talk-Thema 54 (http://forum.moviegod.de/insidekino-archiv/14674-talk-thema-54-a.html)

Ralf L. 21.01.2010 15:02

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von Mark G. (Beitrag 266567)
Ich habe aber auch geschrieben, dass ich die (vermutlich) wirklich schlechten Filme erst gar nicht gesehen habe und deswegen viele mittelmäßige Filme in die Flop 5 rutschen können.

Das ist bei mir nicht anders, aber wenn du die - voraussichtlich - Nummern 1, 2 und 5 meiner eigenen Jahres-Hitliste allesamt bei Flops oder Enttäuschungen einordnest, dann muß ich einfach mein Unverständis öffentlich kundtun. :D

Ralf L. 07.02.2010 20:38

AW: Talk-Thema 54
 
Kurios - gleich drei Schauspielerinnen sind jetzt für jeweils zwei Filme als "Beste Hauptdarstellerin" genannt!

Fero 13.02.2010 00:46

AW: Talk-Thema 54
 
Bevor ich, wieder kurz vor Einsendeschluss, meine Liste absende muss ich noch etwas fragen: zählt eigentlich ASHES OF TIME: REDUX zu den 2009er Filmen??

Na'vi 14.02.2010 16:43

AW: Talk-Thema 54
 
Zählt "The Fall" eigentlich auch zum Filmjahr 2009? Fertig war der Film ja schon im Jahr 2007, nur ist der erst Anfang 2009 in die deutschen Kinos gekommen.

Zyween 14.02.2010 17:23

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von Na'vi (Beitrag 269566)
Zählt "The Fall" eigentlich auch zum Filmjahr 2009? Fertig war der Film ja schon im Jahr 2007, nur ist der erst Anfang 2009 in die deutschen Kinos gekommen.

Also ich hab ihn in meiner Liste 2009 auf Platz 2 gesetzt und er wurde anscheinend akzeptiert.

Student a.D. 14.02.2010 18:53

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von Na'vi (Beitrag 269566)
Zählt "The Fall" eigentlich auch zum Filmjahr 2009? Fertig war der Film ja schon im Jahr 2007, nur ist der erst Anfang 2009 in die deutschen Kinos gekommen.

es zählt ja nicht das prodktionsjahr, sondern das startjahr.

Sonst müsste "Ein Sommer in New York - The Visitor" auch in das Jahr 2009 (oder sogar schon 2008?!?) gehören ...

MH207 06.03.2010 01:46

AW: Talk-Thema 54
 
So, fix noch meinen kleinen Beitrag zum Talk-Thema 'Jahresrückblick' weggeschickt ...

Student a.D. 06.03.2010 01:57

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von MH207 (Beitrag 271642)
So, fix noch meinen kleinen Beitrag zum Talk-Thema 'Jahresrückblick' weggeschickt ...

:up: !

Clarkson 06.03.2010 17:23

AW: Talk-Thema 54
 
Gilt das auch für "Shattered Glass" (2003!)? :D

Na'vi 06.03.2010 17:52

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von MH207 (Beitrag 271642)
So, fix noch meinen kleinen Beitrag zum Talk-Thema 'Jahresrückblick' weggeschickt ...

Jep, ich auch (verdammt, das war schwer :) )

Na'vi 07.03.2010 00:29

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von Na'vi (Beitrag 271732)
Jep, ich auch (verdammt, das war schwer :) )

... und ich hab gemerkt, dass ich da noch was vergessen habe:
Box Office Überraschung: D/USA: Avatar

Box Office Enttäuschung: D:Wo die wilden Kerle wohnen. USA: Tödliches Kommando


Filmische Enttäuschung: Terminator 4

@Mark: Vielleicht kannst du das noch berücksichtigen.

Student a.D. 07.03.2010 01:19

AW: Talk-Thema 54
 
Zitat:

Zitat von Clarkson (Beitrag 271724)
Gilt das auch für "Shattered Glass" (2003!)? :D

aber der läuft doch jetzt im fernsehen und nciht im kino .... :icon_think:

Na'vi 11.03.2010 19:20

AW: Talk-Thema 54
 
Ich habe mir mal auch die Jahresrüchblicke der vergangenen Jahre angesehen, und dabei ist mir folgendes aufgefallen:

1.) OSCARS & INSIDEKINO

Die Oscargewinner als "Bester Film" scheinen in den letzten Jahren nicht so gut aufgenommen worden zu sein:

Jahr-Oscargewinner-Jahreswertungsplatzierung-"Unser"Film
2009: The Hurt Locker - 19 - Avatar (3 Oscars)
2008: Slumdog Millionär - 5 - The Dark Knight (2 Oscars)
2007: No Country For Old Men - 8 - Ratatouille (1Oscar)
2006: The Departed - 5 - Children of Men (kein Oscar)
2005: LA Crash - 6 - King Kong (3 Oscars)
2004: Million Dollar Baby - 4 - Big Fish (kein Oscar)
2003: Der Herr der Ringe III - 1 (11 Oscars)

"The Hurt Locker" ist somit der Film, der bei den Jahresrückblicken am schlechtesten abgeschnitten hat. Gleich drei Filme wurden genannt, die nicht einmal eine Nominierung als Bester Film bekommen haben (Big Fish, Children of Men, King Kong).

2.) BOX-OFFICE-ENTTÄUSCHUNGEN (D)
Vor dem Jahr 2007 wurde noch nicht zwischen USA/D getrennt, in Klammern stehen bei den Jahren die Einspielergebnisse der Vereinigten Staaten.

Jahr - Film - Besucher - (US-Einspiel)
2009: Star Trek - 1.274.704
2008: Indiana Jones IV - 2.847.930
2007: Lissi und der wilde Kaiser - 2.292.113
2006: Mission:Impossible III - 1.246.368 (134.029.801$)
2005: Krieg der Welten - 2.717.801 (234.280.354$)
2004: Alexander - 1.099.246 (34.297.191$)
2003: Matrix Revolutions - 2.229.882 (131.313.948$)

Die unerfolgreichste "Enttäuschung" war ALEXANDER, der jedoch im Verhältnis zum US-Einspiel recht erfolgreich in Deutschland lief.

2.) BOX-OFFICE-ÜBERRASCHUNGEN D

Jahr - Film - Besucher
2009: Avatar - >9.900.000
2008: Unsere Erde - 3.846.331
2007: Die wilden Kerle 4 - 2.458.742
2006: Wer früher stirbt ist länger Tod -1.811.202
2005: Die Reise der Pinguine - 1.467.392
2004: 7 Zwerge - 6.799.665
2003: Luther - 3.087.213

Avatar hat auch beim Jahresrückblick einen Rekord gebrochen: Erfolgreichste Box-Office-Überraschung D

3.) BOX-OFFICE-ENTTÄUSCHUNG USA

Jahr-Film-Einspiel

2009: Terminator 4 - 125.322.369
2008: Speed Racer - 43.945.766
2007: Der goldene Kompass - 70.107.728

Terrminator 4 ist die einzige Fortsetzung hier, und alle haben nicht ihre Produktionskosten eingespielt.

4.) BOX-OFFICE-ÜBERRASCHUNG USA

Jahr-Film-Einspiel

2009: Hangover - 277.322.503
2008: The Dark Knight - 533.345.358
2007: Alvin und die Chipmunks - 217.322.503

Alle Filme werden eine Fortsetzung nach sich ziehen, die Macher von Alvin haben uns bereits mit einer Fortsetzung "beglückt".

Bis jetzt hatte übrigens noch kein Darsteller einen Doppelgewinn.

Mark G. 11.03.2010 20:17

AW: Talk-Thema 54
 
:up: Schöne Auswertung!

Ich muss noch drei 2009-Meldungen nachtragen, aber bei der AVATAR-Spitzenposition dürfte sich da wohl nichts mehr ändern...

Phileas 29.03.2010 12:34

AW: Talk-Thema 54
 
Da Mark meine Einsendung aufgrund einer halbstündigen Verspätung offensichtlich nicht mehr mit aufgenommen hat, poste ich meinen Rückblick einfach hier.

Bester deutscher Film
Das weiße Band

Die zehn besten Filme
1. Avatar - Aufbruch nach Pandora
2. Oben
3. Milk
4. Love Exposure
5. Frost/Nixon
6. Watchmen
7. Coraline
8. Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft
9. Star Trek
10. Gran Torino

Die fünf schlechtesten Filme
1. Limits of Control
2. Die Tür
3. Das Gesetz der Ehre
4. Crank 2: High Voltage
5. Zeiten des Aufruhrs

Die filmische Enttäuschung
Terminator 4

Boxoffice-Überraschung
D: Avatar
USA: 96 Hours

Boxoffice-Enttäuschung
D: Star Trek
USA: Watchmen

Bester Hauptdarsteller
Sean Penn (Milk)

Beste Hauptdarstellerin
Anne Hathaway (Rachels Hochzeit)

Bester Nebendarsteller
Christoph Waltz (Inglourious Basterds)

Beste Nebendarstellerin
Marisa Tomei (The Wrestler)

Beste Kamera
Avatar

Beste Spezialeffekte
Avatar

Bester Look
Avatar

Beste Musik
Star Trek

Bester Ton
Tödliches Kommando

Spezialpreis
Beste Sequenz: Zeitraffer in "Oben"


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.