Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 13:22
Benutzerbild von antagon
Fanatiker
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 2.494
antagon wird hier gern gesehenantagon wird hier gern gesehen
Standard Filmzeitschriften

Welche Filmzeitschriften lest ihr?
Cinema, Filmdienst, EPD-Film, Schnitt, Steadycam ?

Kommt ihr auch an ausländische Zeitschriften ran?
(Variety, Screen Int., Moving Pictures, Hollywood Reporter, Film Francais, Cahiers Du Cinema, Positif)

Und was haltet ihr von denen?

Eigentlich sind die Zeitschriften so teuer, dass man davon schon ins Kino gehen kann.
Die Magazine müssen schon einen wert an sich haben.

Tolle Tipps zu Filmen, die man sonst übersehen würde
Tolle Fotos zum kultigen Aufbewahren
Tiefere Interpretationen, um den Film in Gänze zu erfassen

D.h. fie Filmzeitschrift, die eigentlich immer auf eine Welt ausserhalb ihrer selbst verweist (Kino),
ist de Fakto ein Genuss für sich selbst
__________________
Leg Dich nicht mit Antagon an

Sehr gut gefallen haben mir zuletzt:
FRAKTUS, SILVER LINING, BEASTS OF THE SOUTHERN WILD, TRANSPAPA, LORE
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 13:32
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Filmzeitschriften

Ray (Österreich)
Sight & Sound

Beides so sporadisch, letztere kaum weil als Import aus England einfach viel zu teuer.

Und wer Cinema liest, hört auch Daniel Küblböck.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 13:36
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.436
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Und wer Cinema liest, hört auch Daniel Küblböck.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 16:29
Fanatiker
 
Registriert seit: Dec 2005
Beiträge: 1.161
Zelluloid ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Filmzeitschriften

Ich lese gerne "Choices". Das ist ein Kölner Kultur Magazin, das jeden Monat gratis erscheint. Der Focus liegt mehr auf anspruchsvollen Filmen (z.B. Arthaus). Berichte in diesem Magazin haben mich schon zu dem ein oder anderen Kinobesuch bewegt - und meistens war ich sehr gut beraten (zB. Into the wild).

In den letzten Ausgaben gab es auch einige Berichte zur Zukunft des Kinos, speziell in Köln (zB. digitale Projektion). Sehr interessant!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 16:35
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Und wer Cinema liest, hört auch Daniel Küblböck.


Selbst wenn's nur für den Kalkofe wäre, würd ich die lesen.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 16:51
Benutzerbild von josia
Fanatiker
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Fußballplatz,Schule
Beiträge: 1.033
Blog-Einträge: 5
josia ist auf dem besten Weg
Standard AW: Filmzeitschriften

Ich lese die Zeitschrift "Cinema" wenn ich in der Bibliothek bin.

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Und wer Cinema liest, hört auch Daniel Küblböck.
Kein Kommentar!!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:13
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Filmzeitschriften

Okay, wer Cinema liest guckt auch RTL. Besser?
Ist doch völlig wurscht, in einer Liste mit ernst zu nehmenden Filmzeitschriften (Cahiers, S&S, Schnitt, etc) hat die Cinema jedenfalls nix verloren. Kann man ja direkt Skip lesen, das kostet wenigstens nix.
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:28
*gebannt*
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.023
Zyprin macht sich hier nicht besonders gutZyprin macht sich hier nicht besonders gut
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Und wer Cinema liest, hört auch Daniel Küblböck.
Dem schließ ich mich an voll an!

Vor 3-4 Jahren hab ich mir die auch noch jeden Monat besorgt aber dann ist mir aufgefallen das die immer unprofessioneller wurden besonders was die Filmbewertungen anbelangt ist mir das aufgefallen.

Mittlerweile glaub ich schon daran das das Filmstudio das von denen ne gute bewertung zu seinen Film haben will nen kleinen obolus in deren Taschen stecken muss ansonsten gibts gleich den Finger nach unten oder bestenfalls schräg nach unten.
Also klar gesagt, man muss sich eine gue kritik kaufen, egal wie gut oder schlecht der Film ist.

Ansonsten hab ich gern Blickpunkt Film gelesen aber die wurde mir mit der Zeit zu teuer und ich bin manchmal nicht hinterhergekommen. Aber ein empfehlenswertes Blättchen, nur eben tierrisch Teuer und im Abo.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:30
Benutzerbild von antagon
Fanatiker
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 2.494
antagon wird hier gern gesehenantagon wird hier gern gesehen
Standard AW: Filmzeitschriften

CINEMA ist doch ok.

Gut illustriert,
kenntnisreich + flott geschriebene Texte,
das Ganze aber auf eine Mainstream-Leserschaft ausgerichtet
__________________
Leg Dich nicht mit Antagon an

Sehr gut gefallen haben mir zuletzt:
FRAKTUS, SILVER LINING, BEASTS OF THE SOUTHERN WILD, TRANSPAPA, LORE
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:41
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von vogel Beitrag anzeigen
Okay, wer Cinema liest guckt auch RTL. Besser?
Ist doch völlig wurscht, in einer Liste mit ernst zu nehmenden Filmzeitschriften (Cahiers, S&S, Schnitt, etc) hat die Cinema jedenfalls nix verloren. Kann man ja direkt Skip lesen, das kostet wenigstens nix.
Ok. Du magst sie nicht. Punkt. Akzeptiert.

Aber es hat auch mit RTL nix zu tun.

Ohne jetzt eine Diskussion anfangen zu wollen, ich lese sie nun mal ganz gerne, für mich ist sie eine Ergänzung zum Internet, bezüglich Informationen, Vorberichten und Ankündigungen. Und dort findet man halt schön aufgelistet und mit wenigstens einer Kurzkritik ausgestattet sämtliche Neuerscheinungen/Kinostarts des Monats. Und das beste sind die Kritiken von Oliver Kalkofe, der in meinen Augen sowieso DAS Highlight dieser Zeitschrift darstellt.

Natürlich sind die oft zu zahm in ihren Besprechungen, wenn ein Film voraussichtlich Erfolg haben wird (wie z.B. Lissi und der wilde Kaiser), dann drücken die oft ein oder zwei Augen zu. Aber dafür habe ich ja euch bzw. MG.

Außerdem bin ich von Anfang an dabei (1975) und als ausgesprochen treu bekannt.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:49
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von Doc Lazy Beitrag anzeigen
Ohne jetzt eine Diskussion anfangen zu wollen, ich lese sie nun mal ganz gerne, für mich ist sie eine Ergänzung zum Internet, bezüglich Informationen, Vorberichten und Ankündigungen. Und dort findet man halt schön aufgelistet und mit wenigstens einer Kurzkritik ausgestattet.
Ich lese auch die Cinema. So wie Lazy sagt, ist das ne gute Ergänzung zum Inet.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:52
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von Doc Lazy Beitrag anzeigen
Außerdem bin ich von Anfang an dabei (1975) und als ausgesprochen treu bekannt.
Ich bin seit 1979 dabei, muss aber zugeben, dass ich sie seit ein paar Jahren meist ungelesen ins Archiv gebe...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:54
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Filmzeitschriften

Beste deutschsprachige Filmzeitschrift in meinen Augen ist aber STEADYCAM, die Jahrelang unter chronischen Geldproblemen litt und desegen nur sporadisch erschien...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:55
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Lies wenigstens die Kalkofe Seite. Der Junge hat Ahnung und Humor.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 08.04.2008, 17:58
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Filmzeitschriften

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
Beste deutschsprachige Filmzeitschrift in meinen Augen ist aber STEADYCAM, die Jahrelang unter chronischen Geldproblemen litt und desegen nur sporadisch erschien...
Ist das nicht mehr so?
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX


  amazon.de Top-DVDs