Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 03.03.2020, 11:08
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.250
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Forum-Charts 09/2020

The Gentleman 8/10

Guy Ritchie does what he does best: british Gangster. In diesem Falle begleiten wir den erfolgreichsten Marihuana-Anbieter der Insel (Matthew McConaughey) bei seiner Geschäftsabwicklung, sein über die Jahrzehnte aufgebautes und florierendes Imperium zu veräußern, weil er sich zur Ruhe setzen will. Doch da sind andere, die ihm in die Quere kommen: Möchtegerns und undurchsichtige Geschäftspartner.
Mit Hilfe seiner rechten loyalen Hand (Charlie Hunman) trotzt er den größten Widerständen - von denen das wieselige Reportertrüffelschwein (Hugh Grant wirklich DAS Glanzstück des Films!) auf allen Ebenen den Überblick behält. Denn der Schreiberling will auch ein Stück vom Kuchen.
Auch nicht unerwähnt bleiben darf Colin Farrell, der - als eine Art Sozialarbeiter - mittels Boxsport entsprechend vorbelastete Kids von der Straße holt...
Nix, was unterm Strich Neuland in Guy Ritchie-Country erschließen würde (der Film insgesamt kommt auf eine 6,5 die zusätzlich 1,5 Punkte erzielen zu gleichen Teilen Grant, Farrell und der Ansatz Grants Figur seine investigativen Ergebnisse anfänglich als Pitch mittels filmischer Allegorie zu liefern. Da geht das Herz eines wahren Filmfans einfach auf).
Wird - unterm Strich - niemals in Höhen a la "Snatch" oder "Bube, Dame, König, GrAs" hinaufziehen.
Dürfte sich aber problemlos neben dem "Rock´n Rolla" wohlfühlen....


Der Fall Richard Jewell 9/10 (Presse/OmU)

Der neue Film von Clint Eastwood floppte in den USA im Vorweihnachtsgeschäft. Unverdientermaßen wie ich finde. Alles weiter zu diesem - wirklich packenden und toll gespielten - Drama in Kürze in einem eigenen Thread.


Sonic - The Hedgehog 4.5/10

Gut, ich bin ohne Videospielprägung durch diesen Igel groß geworden. Somit mag die Verklärung bei diesem Film ähnlich liegen, wie im letzten Jahr bei "Pokemon - Detektiv Pikatchu". Für mich war´s letztendlich eine Art Remake durch Hauptdarsteller James Marsden. Der hat ja schon dem (drumfähigen) Osterhasen in HOP ähnlich beigestanden wie jetzt dem fixen Läufer. Und auch wenn man hierfür das legendäre Knautschgesicht Jim Carrey nach Jahren wieder reaktivierte - seine Arbeit als Antagonist Dr. Robotnik war zu gleichen Teilen uninspiriert wie Middle-of-the-Road (verglichen mit seinen früheren Arbeiten). Einzig sein Tänzchen zu einer Videoshow hatte Pep.
Dass das letztendlich auch wieder für mehr als eine Millionen Zuschauer genügt (seit 3 Wochen Nummer 1 in Deutschland).... ich hab mich aufgehört zu wundern.


Fantasy Island 3/10

Aus dem Hause "Blumhouse" kommt diese Versuchsanordung, eine legendäre TV-Serie der späten Siebziger/frühen Achtziger Jahre mit gleichem Namen in der Ricardo Montalban (der "Khan" aus "Star Trek II - Der Zorn des Khan") den Gastgeber gab, neu zu interpretieren.
Jeder neue Gast bekommt von Gastgeber Mister Rourke (Michael Pena) hier die Erfüllung seiner geheimsten Fantasie gewährt.
War die Originalserie darauf ausgelegt, dramaturgisch tendenziell Richtung "Love Boat" bzw "Das Traumschiff" unterwegs zu sein, so hat dies hier was von wegen "Escape Room".
Was für jugendliche Kids nun per se nix schlechtes bedeuten muß.
Wenn dann aber anfänglich aufgestellte Regeln plötzlich gebrochen werden dürfen (so von Mister Rourke persönlich), als auch Gewaltspitzen in die Fantasien einfließen (hey, wir sind in einer "Blumhouse"-Produktion), die dann aber immer wieder entschärft werden müssen und sich das Script nach hinten raus immer absurder gestaltet, dann kann man von einem echten Schiffbruch sprechen.
Hat ein paar Momente hier und da - das ist aber letztendlich viel zu wenig um das Interesse bis zum Finale (das dann jegliche Logik über Bord wirft) - konsequent wach zu halten.
Wer ihn bislang noch nicht kennt, sollte sich stattdessen aus dem Hause SONY lieber den letztjährigen "Escape Room" gönnen - hat man definitiv mehr von......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs