Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 02.07.2017, 12:34
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.807
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Forumcharts 26/17

Transformers - The last Knight 3-D 2,5/10

...für die ersten 45 Minuten. Dann konnte ich einfach nicht mehr.
Vorneweg: ich bin nie ein wirklicher Anhänger der "Da-fliegt-mir-gleich-das-Blech-weg"-Weltenretter gewesen.
Konnte mich aber - auch durch meine filmisch-kindliche Bud Spencer-/Terence-Hill-"Erziehung" - durchaus auf die CrashBoomBoing-Orgien einlassen (und mag den dritten weiterhin am liebsten - 8/10).
Aber jede Zeit ist mal vorbei.
Schon der vierte schrammte - für mich - am Rande des tiefergelegten Dummsinns vorbei (hatte aber mit dem großartigen Stanley Tucci ein darstellerisches Pfund, das mich sehr viel darin übersehen lassen konnte).
Hier ist nun nichts mehr davon übrig geblieben.
Da die Macher der Franchise nun allen ernstes glauben eine komplett neue Mythologie über die bislang installierten Eckpfeiler der Serie stülpen zu können, geriet diese Ansammlung an kraftmeierischem Bombast mit dermaßen infantil-bescheuertem Humor ohne irgendeine dramaturgisch-emotionale Verbindung nur zu einer Szenenabfolge die von hier nach da hetzt ohne den menschlichen Figuren auch nur einen Hauch abzuverlangen (ein Fehler, den man vor Jahren glaubte der "Freitag der 13."-Franchise antun zu können, nachdem man sich mit Teil 8 in eine nahezu ausweglose Sackgasse gebracht hatte. Teil 9 - "Jason goes to hell" ist quasi das Spiegelbild zu "Transformers 5": unfassbar dämlich und auch noch stolz drauf auf seine (vermeintlichen) frischen Ideen. "Nightmare 6 - Freddy´s Dead" ist in Ansätzen auch so ein Kandidat. Und - vielleicht zuletzt - "Stirb langsam 5". Und mit dieser Neuausrichtung selbst die Roboterfiguren zu "Gehilfen des behaupteten Plots" zu degradiert.
Und "Optimus Prime" goes bad zu servieren - sorry: das hatten wir vor gefühlt 15 Minuten schon in dieser Saison in "Fast and Furious 8" mit Blechschaden Diesel.
Selten bin ich so wütend aus einem Film geflohen - das letzte Mal hat es tatsächlich noch bis zum Ende gereicht, bevor mir der oberste Hemdkragen geplatzt ist (der Kandidat damals war "I am Legend" mit Will Smith - die wütende Spoilerattacke wurde von Flex damals in den Comments der Rezi entschärfend gelöscht).
Hier gibt es nix zu spoilern - einfach weil der Film keinen Hehl daraus macht, ein aufgeblasenes Windei zu sein.
Mag Jungspunde (und ähnlich jung gebliebene) glücklich machen, die selbst mit zweit- und drittklassigen Hau-drauf-Werken von Bud und Terence a la "Buddy haut den Lukas", "Vier Fäuste gegen Rio", "Die Miami Cops" oder "Die Troublemaker" noch etwas abgewinnen zu vermögen.
Da ist bei mir inzwischen einfach "Schluss mit lustig".
Die 1,5 Zusatzpunkte vor dem Fall auf die Schnauze will ich gerne den phantastisch flüssig animierten Verwandlungsszenen zugestehen (die aber nach 15 Minuten bei mir nichts mehr ausrichteten) und einem WIRKLICH gut aussehenden 3-D.
Der Rest ist ohren- und hirnbetäubendes Schweigen.
Wenn diese Art des "Erzählens" die Zukunft des Blockbusterkinos darstellen soll, ist das Ende wahrlich nah.
Ich geh jetzt mal zur Wiederherstellung meines kindlichen KrachBoomBang-Glaubens "Small Soldiers" und "Pacific Rim" aus dem Regal holen.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (02.07.2017 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Ant-Man and The Wasp: Neuer Clip aus Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Ozark: Teaser-Trailer kündigt die zweite Staffel an
Ab August bei Netflix

Creed 2: Trailer zum Box-Sequel
mit Michael B. Jordan, Sylvester Stallone und Tessa Thompson

Tau: Der Trailer zum Sci-Fi-Thriller mit Ed Skrein
Bald bei Netflix

Ant-Man and The Wasp: Und noch ein TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Ant-Man and The Wasp: Neuer TV-Trailer zu Ant-Man 2
Ab Juli im Kino

Dumbo: Erster Blick auf Tim Burtons Realverfilmung
Teaser-Trailer zum Disney-Film

Marvel's Luke Cage: Neuer Trailer zu Season 2
Ab Juni bei Netflix


  amazon.de Top-DVDs
#1: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 11,99


#2: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Wunder
EUR 12,99

#4: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone [Blu-ray]
EUR 14,69

#5: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#7: Fifty Shades - 3 Movie Collection [3 DVDs]
EUR 24,99

#8: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 18,99

#9: Greatest Showman
EUR 12,99

#10: Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone
EUR 10,99