Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 21.05.2016, 01:09
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.484
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Forumcharts 21/16

Sing Street (Sneak) 10/10

Als ob der Schöpfer von "Once" sich entschieden hätte, der Pop-/Rockmusik der Achtziger ein Denkmal setzen zu wollen.
Vollkommen rund.
Entsprechender Lobesthread kommt übers WE.
Das muß bis dahin reichen!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 25.05.2016, 16:14
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.484
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 21/16

The nice guys (Presse) 10/10

Alle meine Gebete sind erhört worden - Autor/Regisseur Shane Black "delivers". Als ob er Storybauteile von seinen "The last Boy Scout" und "Kiss Kiss Bang Bang" mittels eines Twists neu verlötet hätte.
Da "El Cheffe" seine Rezi zum Start kommende Woche reichen wird - und ich ihm da gerne den Vortritt lasse, weil ich somit die Chance habe den hier in einer angesetzten Sneak und einer Preview am kommenden Mittwoch bis zum Starttag dreimal gesehen zu haben (ein klitzekleines Privileg, das ich zuletzt bei "Nightcrawler" hatte) - gibbet mehr "Senf" von mir dann kommenden Donnerstag.
Bis dahin glaubt mir, wenn ich schreibe, dass Black mit dem Gespann Gosling/Crowe ein weiteres Duo für die Genre-Ewigkeit (wie in seinen Stories zu "Lethal Weapon", "Last Boy Scout", "The Long Kiss Goodnight - Tödliche Weihnachten" und "Kiss Kiss Bang Bang" gereicht) erschaffen hat.
Und auch wenn die "nice Guys" breitenkompatibler geraten sind als "Kiss Kiss Bang Bang" - das ist alles, nur kein mainstreamkompatibler Sommerblockbuster.
Dafür ist er eindeutig zu smart....



Eigentlich noch nie eine so schöne Kino-Woche (mit dem hier, "Sing Street" und dem "Bauernopfer" am vergangenen Mittwoch - dreimal Höchstnote) im Kino gehabt.
Ab morgen ("Alice 2" und "Warcraft") kann es dann ja nur noch "abwärts" gehen.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (25.05.2016 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 28.05.2016, 22:35
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.484
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 21/16

The nice guys (Sneak) (Zweitsichtung) 10/10

Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln (3-D) 5/10

Von den Designs her gibt der Streifen durchaus was her. Ansonsten gefällt er sich dem Ende hin zusehends als Familienzusammenführung auf Grund der Botschaft, dass man alles verzeihen kann/darf oder muss.
Letztendlich ist der größte Gewinn hieran Sasha Baron Cohen als "Zeit". Ein Comedian, der komplett Ernst zu sein hat - während um ihn herum der albern-ausufernde Wahnsinn tobt.
Und wenn er zu chargieren hat, dann hauptsächlich mit Helena Bonham Carter. Wer die beiden in ihren perfekten Nebenrollen in "Les Miserables" in guter Erinnerung behalten hat, kann ähnliches hier drin erwarten.
Und das 3-D? Komm, geh weg.......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 01.06.2016, 13:18
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.484
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 21/16

Money Monster 7/10

Ein Film mit ein wenig Kapitalismuskritik - von Gutmenschen für interessierte Gutmenschen.
Und einem schönen Seitenhieb in Richtung medienirre Gaffer von der Straße.
Das läuft alles ab wie ein gut geöltes Uhrwerk - doch letztendlich vermochte mich das Werk keinen Moment wirklich zu packen; ein Beispiel das ähnlich aufgebaut ist und dagegen rundum funktioniert ist "Inside Man".
Vielleicht hätte ich an "Money Monster" vorab nicht eine ähnliche Erwartungshaltung haben sollen.....
Am Ende fühlte ich mich tatsächlich wie der hier kritisierte "Pöbel", der - als die Sache ausgestanden ist - ungerührt zum Tagesgeschehen übergeht.
Wenn das wirklich die Absicht der Macher war, haben sie einen tadellosen Job verrichtet - aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, das dies nicht der Fall sein sollte.
Empfehle bezüglich Kapitalismuskritik "Michael Clayton" mit Clooney - der ist zwar bedeutend ruhiger erzählt, trifft dafür umso genauer in seiner Darstellung.
Den hier kann ich mit den Werken von Clooneys filmischer Vita mit seinem "Syriana" vergleichen - bedeutend weniger komplex in seiner Gradlinigkeit, dafür ähnlich emotional ansprechend (nämlich kaum).
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Dune: Der offizielle Trailer ist da
Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler


  amazon.de Top-DVDs