Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 05.01.2011, 23:13
Fanatiker
 
Registriert seit: Jun 2007
Beiträge: 1.754
heinzer wird hier gern gesehenheinzer wird hier gern gesehen
Standard Forumcharts 01/11

Ich glaube, da ist ein neuer Faden fällig.

Die Superbullen 6/10

Habe ich mich weitaus mehr amüsiert als bei Otto.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 09:54
Ist der Ruf ruiniert....
 
Registriert seit: Jul 2006
Beiträge: 16.294
svenchen ist hier bekannt und geschätztsvenchen ist hier bekannt und geschätztsvenchen ist hier bekannt und geschätztsvenchen ist hier bekannt und geschätztsvenchen ist hier bekannt und geschätztsvenchen ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Forumcharts 01/11

Gestern noch gesehen:

The Tourist 7/10

ist sicher nicht jedermanns Fall, aber ich fand den Soundtrack und die Oldschool-Art ganz gelungen...kenne allerdings auch nicht das Original
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 13:18
Benutzerbild von yellowbastard
Groupie
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: LE aka Lengenfeld, vogtland, sachsen
Beiträge: 352
yellowbastard ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Forumcharts 01/11

Saw 3D 7,5/10
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 14:59
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Forumcharts 01/11

"The Tourist": 7 Punkte.

Besser als das Original, aber der Schluß-Twist hätte nicht sein müssen.
Und schade, daß Timothy Dalton keine größere Rolle hatte.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 08.01.2011, 02:16
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.278
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 01/11

Fasten auf Italienisch 7,5/10
(Sneak)

Dino ist eine ganz große Nummer: in seinem Job, bei seinen Kollegen und bei seiner Freundin.
Da gibt es nur ein kleines Problem: er ist nicht der, der er vorgibt zu sein.
In Wirklichkeit ist der vermeintliche Italiener eigentlich Algerier mit Namen Murat.
All dies hat er verschleiert, um in Nizza Karriere zu machen.
Von seiner Familie hat nur seine Schwester den Durchblick und das Wissen über seine Scheinidentität - doch auch die hat langsam keine Lust mehr Murats Lügengebäude weiterhin zu stützen.
Alles kommt ins wanken, als sein Vater einen Herzinfarkt erleidet und Murat/Dino für ihn den Ramadan begehen soll.
Das Chaos ist vorprogrammiert.....

Eine leichte Komödie mit einigen bösen Seitenhieben über Identität und Herkunft. Unkompliziert serviert - eine sichere Empfehlung für alle die sich unterhalten wollen OHNE den Kopf dabei komplett auszuschalten.
Und Kad Merad ("Willkommen bei den Scht´is"/"22 Bullets"/"Der kleine Nick") trägt den Film allein von Beginn an bis ins Ziel.
(Nur "Sara´perche´ti amo" von "Ricchi e Poveri" aus dem Jahre 1981 ist zwar hier - als italienisches Popkulturgut - nett anzuhören, dummerweise seit "Haute Tension" irgendwie filmisch bei mir zumindest besetzt)

Dem Verleih ARSENAL sei hiermit viel Erfolg gewünscht - der Film hat ihn verdient......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 08.01.2011, 19:32
Groupie
 
Registriert seit: Feb 2009
Ort: Bonn
Beiträge: 411
Dschanny. ist auf dem besten Weg
Standard AW: Forumcharts 01/11

Labyrinth der Wörter 7/10
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 08.01.2011, 20:12
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Forumcharts 01/11

Von Menschen und Göttern 3,5/10

Der Film ist schön bebildert, der Hauptdarsteller ist erstklassig. Nur leider ist mir der Film dermaßen zu ruhig gewesen, dass ich sogar zwischendurch für 5 Minuten eingenickt bin. Auch die Szene nach dem letzten Abendmahl die bei einigen für Tränen gesorgt hat, kam bei mir überhaupt nicht an.
Hingegen gefiel mir der "Schlussbrief" von Christian ziemlich gut.
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 08.01.2011, 22:33
Stalker
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 4.366
mattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Forumcharts 01/11

Rapunzel 3D

90er Disney-Magie, einfach nur schön. Nur der Soundtrack kommt nicht ganz an die großen (90er) Klassiker ran.

9/10 Punkte = Note 1-2



BTW: Der Haribo 3D-Trailer ist ja wirklich sensationell gut. Einen dermaßen langlebigen und nahekommenden 3D-Effekt habe ich bisher in keinem meiner 3D-Filme auch nur annähernd gesehen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 08.01.2011, 22:36
Stalker
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: München
Beiträge: 3.736
arni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemocht
Standard AW: Forumcharts 01/11

Sammys Abenteuer hatte auch diese nervigen, extremen popup-Effekte. Im Werbesport mags noch angehen, aber als 90-Minuten-Film schmerzt es.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 11:17
Fanatiker
 
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 2.062
KarlOtto ist auf dem besten Weg
Standard AW: Forumcharts 01/11

Burlesque 8/10
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 13:33
Benutzerbild von Dopo
Fanatiker
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Erftstadt bei Köln
Beiträge: 1.487
Dopo ist auf dem besten Weg
Standard AW: Forumcharts 01/11

Howl (O.m.U) 8/10
__________________
www.kleine-helden.tv www.moviesandmore.blogger.de
http://www.bunch.tv/seen
www.ilikemovies.tv
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 19:43
Stalker
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: München
Beiträge: 3.736
arni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemochtarni75 wird hier gemocht
Standard AW: Forumcharts 01/11

Der Auftragslover 7/10
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 22:18
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Forumcharts 01/11

Immer Drama um Tamara 6/10


The Tourist 3/10

Ich bin überrascht, das der Film bei einigen hier so gut ankommt. The Tourist funktioniert in meinen Augen weder als ernsthafterer Film noch als Komödie oder Hommage an Filme der 50er und 60er.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 10.01.2011, 17:04
Benutzerbild von da_godfather
...findet OV's am besten!
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: in der Winterpause
Beiträge: 5.177
da_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Forumcharts 01/11

Die Superbullen 5/10

Eine Wertung, die jedoch in keinster Weise meine Eindrücke von diesem Film wiedergibt.

Eigentlich müsste ich zwei Wertungen vergeben:

1x 10/10
1x 0/10

Der Mittelwert ist eben 5/10. Ich kann mich nicht erinnern, in letzter Zeit im Kino so häufig so schreiend gelacht zu haben. Ich kann mich aber auch nicht erinnern, in letzter Zeit im Kino so häufig den Kopf geschüttelt zu haben und nur noch rausgewollt zu haben.

Im Grunde läuft der Film für mich ausserhalb der Wertung...
Spoiler: Anzeigen
das ist irgendwie so... einfach mal angenommen, "Borat" wäre ein Film, der auf arte oder 3sat gut platziert wäre. Dann wäre "Superbullen" der Film für Pro7 oder RTL2... also weit ausserhalb von ganz viel.


Aber wie immer bei Filmen, die doch einen bleibenden Scha... äh Eindruck bei mir hinterlassen konnten hab ich auch hier wieder was gelernt...
Spoiler: Anzeigen
ich hab's nur leider wieder vergessen, weil danach zu sehen war wie der FC Kölle vier Tore schiesst und ein Spiel gewinnt. Das schlägt natürlich alles.


... normal halt
__________________
"Im Kino gewesen. Geweint." (Franz Kafka)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 11.01.2011, 11:54
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.278
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 01/11

BURLESQUE 4,5 von 10

Dita von Teese wäre wohl kopfschüttelnd aus diesem Werk gegangen: mal abgesehen von den hübschen sexy Kostümen und der Choeographie (bei der mir in zunehmendem Maße allerdings auf den Wecker ging, das nach jedem Schulterzucken oder jedem Ausfallschritt grundsätzlich ein Schnitt kam und somit die Bewegungen so zerhäkselt wurden, dass die wirkliche Arbeit der Tänzerinnen irgendwie - wie ich finde - nicht wirklich goutiert werden kann) ersäuft der Film ab der Mitte in seinem Nichts von Drehbuch.
Das sowas klappen kann, hat einst "Flashdance" bewiesen.
Hier allerdings fällt das Konstrukt so nachhaltig auseinander - und schafft es eigentlich JEDEN Konflikt den die "Story" in der ersten Hälfte aufbaut (sei es der drohende Bankrott des "Burlesque" - Chers Laden heißt halt gleich so wie der Film; die angedeutete Rivalität zwischen Aguileras und Bells Charakteren; die Romanze zwischen Aguileras und Gigandents Charakter; die ungewollte Schwangerschaft einer der Hupfdohlen aus der zweiten Reihe) verpuffen zu lassen.
Ein Blendwerk dem die eigene Marinade nicht schmeckt - auch ne Leistung.
Und dann noch (den an fünfter Stelle der Credits genannten) Alan Cummings (James Bond - Goldeneye/ Spy Kids/ Get Carter) in einer Rolle zu verheizen, die man noch nicht mal als Gastauftritt bezeichnen könnte....
Aguileras Stimme ist toll - keine Frage. Doch nachdem die alten Songs hier ein "makeover" bekommen haben, fehlt die Dauerhaftigkeit. Danach hat der Singsang sehr sehr viel von austauschbarem Plastikpop der unscheinbarsten Art.
Einzig und allein Chers zwei Gesangsnummern ragen da heraus - auch wenn der zweite für mich eher Marke "Aerosmith"-Ballade anno 1990 rüber kam........
Dafür stiehlt Stanley Tucci in seinem eher undankbaren Part eigentlich JEDE Szene (und schafft es zusammen mit Cher tatsächlich sowas wie Natürlichkeit zu zaubern).
Ein Film wie geschaffen für tonnenweise dumme Kommentare seitens der Zuschauer - da kann man sich echt reinsteigern.
(Und als Aguileras und Chers Quasi-Mutter/Tocher-Verbindung "eingeläutet" wird, konnte ich mir den Satz aus "Schweinchen Babe" net verkneifen: "Darf ich Mama zu Dir sagen?")
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > Forumcharts

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3

Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs