Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Filme (http://forum.moviegod.de/filme/)
-   -   Der offizielle "Ich suche einen Film" Thread (http://forum.moviegod.de/filme/9308-der-offizielle-ich-suche-einen-film-thread.html)

icedsoul 26.07.2006 14:38

Der offizielle "Ich suche einen Film" Thread
 
Irgendwie dachte ich wir hätte schon einen und vielleicht habe ich ihn ja nur nicht gefunden, aber sofern nicht könne wir den hier ja ggf. "Sticky" machen, so das ihn auch alle neuankömmlinge dann schnell finden.


Ein Freund von mir ist auf der suche nach zwei Filmen auf die ich einfach nicht komme und da hoffe ich mal auf euer geballtes Filmwissen.


hier seine Beschreibungen:


In einer einzigen grossen Rückblende wird erzählt, wie in einem verschlafenen Nest im Amerika der 50er Jahre sich zwei Brüder einen Hot-Rod aus einem roten 30er-Jahre Ford Coupe bauen, sehr zum Ärgernis ihrer Mutter und des Sheriffs, bis sie auf der örtlichen Viertelmeilenstrecke beachtliche Erfolge einfahren. Dann muss der ältere Bruder zur Luftwaffe, der jüngere bleibt zu Hause und verunfallt während eines illegalen nächtlichen Rennens mit dem roten Hot-Rod schwer.
Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus arbeitet er neben seinen Schularbeiten fieberhaft daran, den Wagen wieder aufzubauen, bevor der nichtsahnende Bruder zurückkehrt. Doch der kehrt nicht wieder, da er während eines Übungsfluges tödlich verunglückt ist.
Da ihm ohne seinen Bruder der Wagen nichts mehr bedeutet, resigniert der Jüngere daraufhin und lässt sich in einem weiteren Rennen besiegen und gibt den Wagen anschliessend an den Gewinner ab. Produziert Mitte 80er- späte 90er, gesehen etwa 2000 auf Arte.



Der zweite Film handelt vom bevorstehenden Ende der Welt und beleuchtet verschiedene Charaktere einer ( kanadischen? amerikanischen?) Stadt, wie sie mit dieser Situation umgehen.
Eine Asiatin besorgt sich zwei Pistolen und will sich mit ihrem Eheann zum gemeinsamen Suizid treffen, ein Junggeselle will so oft wie möglich mit so vielen Frauen wie nur möglich schlafen und führt darüber akribisch Buch, etc, während die Strassen von ausgelassenen Menschenmengen angefüllt sind, die, einer Herde Lemminge ähnlich, feiernd, stellenweise aber auch randalierend dem Ende ihrer Welt entgegensehen.
Obwohl jeder Handlungsstrang einzeln beginnt, sind oder werden die Geschicke der Protagonisten auf die eine oder andere Weise miteinander verknüpft. In der zweiten Hälfte des Films leiht sich die eingangs erwähnte Asiatin einen Wagen aus, um schneller an ihr Ziel zu kommen – ich meine, dass es sich dabei um einen grünen 70er Dodge Challenger handelt, bin mir aber nicht sicher. Der Film hat keinen wirklichen Abschluss, sondern ein offenes Ende – Frau und Mann wollen sich gegenseitig erschiessen, umarmen sich aber dann, während die Kamera zu Joseito Fernandez’ „Guantanamera“ langsam ins Weisse überblendet bis der Abspann kommt.
Dieser Film wurde (passend zum „millenium“) Ende ’99 im Fernsehen gezeigt, wahrscheinlich auch auf Arte oder einem der öffentlich-rechtlichen Sender. Von der Art her erinnert er an Jim Jarmusch, Wayne Wang und sogar den frühen Tarantino.

Agent K 26.07.2006 22:37

Hi Icey,

der zweite Film dürfte vermutlich DIE LETZTE NACHT (Last Night, 1998) von Don McKellar sein. (Sarah Polley und David Cronenberg sind auch dabei).

Der erste Film sagt mir nix, zuviele Autos...:)

icedsoul 27.07.2006 17:31

hey cool man... danke sehr!!!

the_man 03.08.2006 02:11

nach dem dritten Weltkrieg?
 
Ich suche einen Film der nach einem Weltkrieg spielt. Ich denke es ist eine Fiktion über eine Situation nach dem dritten Weltkrieg, aber leider kann ich mich nicht an sehr viel erinnern. Es spielt in einer zerstörten Welt und die Menschen lebten in zerstörten Einrichtungen, wenn nicht sogar unterhalb der Erdoberfläche.

Ich meine das am Ende des Filmes, einige Kinder versuchen einen knöchrigen Baum als Weihnachtsbaum zu dekorieren. Danach schweben mir Bilder vor, die zeigen wie die Kinder von ihre Behausung weggehen - wohin wird im Film nicht mehr gezeigt.

canleya 04.08.2006 08:56

Ok, nochmal im offiziellen Thread....
 
Hallo!

Ich suche einen Spielfilm und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Die Handlung im Groben:
Ein (britischer?) Agent rekrutiert Zwillinge aus einem Waisenhaus und bildet sie aus. Viel mehr weiß ich leider nicht, außer das ein Rosengarten eine Rolle spielt und der Film wohl schon älter als 5 Jahre ist.
Schonmal vielen Dank für eure Hilfe,
canleya

canleya 05.08.2006 13:01

Ich versuchs nochmal mit einer genaueren Beschreibung.....

Hallo!

Ich suche einen Spielfilm und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Die Handlung im Groben:
Ein Geheimdienstchef rekrutiert Zwillinge aus einem Waisenhaus und bildet sie zu Agenten aus, das im Film wichtigste Pärchen heißt Castor und Pollux. Seine rekrutierten Agenten versuchen irgendwann zu entkommen, und einer stirbt, ein anderer lässt sich alle Zähne ausschlagen, von einem Zahnarzt in Südamerika - vermutlich um eine Erkennung zu vermeiden. Ein dritter steuert ein ferngesteuertes Flugzeug in das Gewächshaus. Viel mehr weiß ich leider nicht, außer das ein Gewächshaus mit geheimen Akten unter einem Rosenbeet eine Rolle spielt und der Film wohl schon älter als 5 Jahre ist.
Schonmal vielen Dank für eure Hilfe,
Canleya

rost 05.08.2006 14:03

@canleya

...vielleicht ist dir mit The Face of the Serpent geholfen: http://us.imdb.com/title/tt0306800/

Lara 12.08.2006 22:55

Zitat:

Zitat von blackcat
Hallo,

ich suche den Titel des Film, in dem ein Mann sich vor seinen Verfolgern im Kadaver eines Tieres versteckt?

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Rob Roy :anxious:

DaRow 12.08.2006 23:31

In Star Wars versteckt sich Luke auch in einem kadaver....obwohl er versteckt sich nich wirklich er wickelt sich drin ein, damit er nich erfrieert.....aber das is wohl nich der Film oder?

south.town 27.08.2006 15:45

Suche Titel eines Märchen Films
 
Hi!

Suche den Titel eines Märchenfilms. Es ist kein sehr bekanntes Märchen, also nicht von Grimm oder Anderson. Ich glaube es war eine tschechische oder vielleicht auch russische Produktion.

Es ist ewig her, dass ich den Film gesehen hab. Der lief mal Sonntags auf Kika, als der Sender noch neu war. War damals noch ein Kind.
Jedenfalls hat mich das ganze total verstört und im Nachhinein Albträume hervorgerufen... ; )

Ich weiß nur soviel: Der Film erzählt die Geschichte von einer bösen Zauberin/Hexe und einem Prinzen, den sie in ein Waldmonster verwandelt hat. Vor allem die Szenen im Schloss der Zauberin sind große Klasse. Zumindestens in meiner Erinerung. Die Hexe ist so der Ursula Andres (Bond Girl No. 1) Typ, also optisch recht ansprechend. Jedoch wird ihre hübsche Erscheinung von der bizarren Atmosphäre des Schlosses kontrastiert. Das Schloss und deren Räume ist stets in einem rot Ton getränkt. Ob's jetzt ein roter Filter oder einfach nur extrem rote Beleuchtung ist, weiß ich nicht. Aber es wirkte hammer cool und abstrakt. An der Wand hängen ausgestopfte Tiere. Vor allem Schmetterlinge. Und immer wenn der Film eine Szene im Schloss einleitet, hört man so einen seltsamen Chamberlo Sound, wie in den alten Edgar Allen Poe Hörspielen von Europa.
Später kommt da auch noch so ein Mädchen ins Spiel, welches den Prinzen erlösen will.

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn da jmd. helfen könnte. Damit ich endlich wieder ruhig schlafen kann... ; ))))

linser 30.08.2006 11:30

GESUCHT: US sw-Film der in einem Kinderheim spielt
 
Ich habe Mitte der 80er einen Film gesehen, der mir nicht aus dem Kopf geht.
Es ist sicher ein US-Film und vermutlich ein sw-Film (allerdings hatte ich damals nur einen sw-TV). Der Film zeigt die Suche nach einem Kindermörder (oder -schänder?) und spielt im Umfeld eines Kinderheims (Waisenhauses?). Tatsächlich ist am Ende allerdings der sympathische Kinderarzt der Täter, wodurch zumindest mir der Film sehr unter die Haut kroch. In dem Film tritt (ich glaube) mehrfach ein Kinderchor auf, der sehr leiernd singt, was das Ganze noch realistischer macht.
Außerdem bringe ich damit noch folgende Szene in Zusammenhang (aber da mag mir mein Gedächtnis einen Streich spielen): Ein unschuldig Inhaftierter (oder gar zum Tode Verurteilter) sieht durch das Gitter seiner Zelle auf der Straße ein Kind, dass seine Unschuld bezeugen könnte. Quälend sein Versuch, als Häftling (der für das Kind bedrohlich wirkt) durch das Gitter zu versuchen, mit dem Kind in einen verbindlichen Kontakt zu kommen.
Mehr Erinnerungen habe ich nicht, auch wenn die zu zwei verschiedenen Filmen gehören würden, freute ich mich sehr über sachdienliche Hinweise!

Mücke 13.09.2006 23:02

ich suche zwei Filme:

1. Ich habe ihn mit dem Titel "fanatic" in Erinnerung, kann aber absolut nichts dazu im Natz finden. Ein junger Mann befindet sich in Nazikreisen. Er lernt ein Mädchen kennen und verliebt sich. Es stellt sich raus sie ist Jüdin, er lernt glaube ich jüdisch und führt etwas ein Doppelleben in dem er sehr verzweifelt ist. Zum Schluss lässt er sich in ihrer Synagoge hochgehen bringt es aber nicht übers Herz die Anwesenden mitumzubringen (obwohl es wohl als Attentat geplant war) und schickt sie rechtzeitig bevor er explodiert raus. Der Film hat mich sehr mitgenommen und überzeugt. Leider kann ich ihn nicht wiederfinden.

2. Ein Junge/Schülerhriftsteller werden und trifft auf eine Rockband, die sehr erfolgreich ist. Er reist spontan mit ihnen und vertröstet seine Eltern immer wieder am Telefon. Er führt ein wenig RocknRoll-Leben, bis er zurück nach Hause gelangt. Die Band verstreitet sich am Ende und ausserdem gibt es eine Hauptfigur der Band, um die es sich viel dreht.

Wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. icon_pray

Finch3r 13.09.2006 23:05

2. Almost Famous, den 1. weiß ich nicht.

Mücke 13.09.2006 23:25

Danke Finch! *an den Kopf fasst.
Dass ich auf den Titel nicht mehr gekommen bin...
Nach dem ersten suche ich schon Ewig.
Scheint mir als würde ich das auch weiterhin tun.. :tearwipe:

Morella0 23.09.2006 12:43

Suche Film
 
Hi,

ich suche einen alten französischen Film den ich vor etlichen Jahren gesehen habe.
Er spielt in den sechziger-siebzieger Jahren und handelt von zwei Mädchen die mit dem Rad durch Frankreich ( ich weiß nicht welche Gegend ) fahren. Eines der Mädchen verschwindet und ihre Freundin findet deren Unterwäsche im Wald.
Ihre Freundin sucht verzweifelt nach ihr und befragt Leute in einer kleinen Gaststätte.
Schließlich endet der Film mit der Entdeckung der Leiche des verschwundenen Mädchens in einem Wohnwagen.

Ich bin mir nicht mehr so sicher aber ich meine der Titel beinhaltet das Wort Dunkel oder Dunkelheit.
Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr dankbar!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.