Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 16.10.2005, 18:51
Benutzerbild von pheadx
Sneaky
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: middlesex
Beiträge: 386
pheadx hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Primer

Hallo, wollte nur mal fragen, ob jemand den Film "Primer" gesehen hat und hier über das, was eigentlich im Film passiert, diskutieren will.
Der Film hat so weit ich weiß einen Film beim Sundance gewonnen und wurde für sehr wenig Geld (7.000 $) gedreht. Es ist ein waschechter ScienceFiction Film, in dem zwei Wissenschaftlerfreunde eine große Erfindung basteln.

Hat den Film irgend jemand gesehen oder verstanden?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 17.10.2005, 09:55
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.419
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard

Habe vor einiger Zeit mal was über Primer gelesen und nahm mir vor, den bei Gelegenheit anzuschauen. Die Code1-DVD ist mir aber etwas zu teuer. Wie ist denn der Film so, lohnt sich die Anschaffung?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 17.10.2005, 09:59
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Hm... ich kann mich erinnern was drüber gelesen zu haben (ich glaub sogar eh im Zusammenhang mit dem Sundance). Bei DVD-Import kostet das Ding ein bisserl was über 17 Euro... ich überleg noch.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 17.10.2005, 11:31
Benutzerbild von pheadx
Sneaky
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: middlesex
Beiträge: 386
pheadx hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

der film ist es auf jeden fall wert! das ist einer der filme, die man mehrmals hintereinander schauen muss, darum ja der thread. also für alle donnie darko fans . das ist mal ein echter science fiction film und hat mich begeistert. der film ist auch wirklich logisch, aber ich bring die abläufe immer noch durcheinander.


an der filmquali (auch auf der dvd) ist das bild für die 7.000 produktionskosten sehr fein, der ton aber nicht so (man versteht nicht alles, zumal sehr viel wissenschafts-slang vorkommt), weshalb ich mich mal über ne ordentliche deutsche synchro freuen würde. googelt mal den trailer, der ist auch ganz fein.

also: kaufen, und dann hier drüber diskutieren !
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 17.10.2005, 16:31
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

17 Euro DVD-Preis bei 7000 Dollar Produktionskosten? Eieiei.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 17.10.2005, 16:35
Benutzerbild von pheadx
Sneaky
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: middlesex
Beiträge: 386
pheadx hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

so macht man kohle

hier die offizielle seite für all die zweifler: http://www.primermovie.com/
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 14.05.2009, 17:54
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.419
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: Primer

Na da hat sich jemand ne ziemliche Mühe gemacht.

Achtung Spoiler; aber es braucht ne Weile um wirklich gespoilert zu werden...
Die Timeline von Primer.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 05.02.2016, 13:23
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.589
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Primer

Okay, auch wenn ich dem Celdur jetzt wohl gegen alle meine Intentionen auf den kleinen Zeh trete...

Ich mochte den Film mal wieder nicht. Er war zwar bei Weitem nicht so wirr erzählt wie "Upstream Color",...


... aber fast.

Ich kann ja gutheißen, dass jemand mal versucht, das Zeitreisegenre ernst zu nehmen und tatsächlich das Gefühl rüberzubringen versucht, das man vermutlich hätte, wenn Zeitreisen wirklich wären, aber... meine Fresse. Bis zur Mitte ungefähr war ich noch voll im Film drin, trotz aller Ellipsen, Vertauschungen und sonstiger erzählerischer Verwirrungen, aber dann kommt plötzlich eine wirre Montagesequenz und danach passieren nur noch scheinbar willkürliche Dinge in ebenso willkürlicher Reihenfolge, die beiden Hauptcharaktere sprechen in Rätseln, versuchen unnachvollziehbare Ereignisse hervorzurufen oder zu verhindern, keine Ahnung und ich fange an, nur noch auf die Uhr zu schauen.

Mag sein, dass das alles einen Sinn ergibt, wenn man sich lange genug damit beschäftigt und es fünf- oder sechsmal schaut, aber da der Film mir bis dahin keinen Grund liefert, es zu versuchen, hat er es IMO auch nicht verdient.

Da rätsele ich lieber noch zehnmal an "Triangle" herum oder genieße die tolle Konstruktion von "Timecrimes", als diesem Egotrip von Shane Carruth nochmal zu folgen.

Ach ja, falls das nicht rüber gekommen ist: Ich mochte den nicht.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 05.02.2016, 14:12
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Primer

Ganz und gar nicht. Ging mir ja ganz ähnlich, aber habe das immer auf meine untertitellose DVD geschoben und mich nie an eine Zweitsichtung getraut.
Ich glaube ja trotzdem, dass der Film Spaß machen kann, wenn man sich mit etwas Arbeitswillen und vielleicht einem Spitzen Bleistift an ihn wagt. Aber das muss man nicht wollen.
Trotzdem: Irgendwann noch mal mit Untertiteln. Und, wer weiß, vielleicht ändert sich dann mein Bild.

Und bis dahin: Ich denke, das trifft es ganz gut.

(Upstream Color finde ich trotzdem super. Und ich dachte tatsächlich, Primer wäre aufgrund der weniger, nun, "malick-artigen" Bildsprache eher was für dich.)
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 05.02.2016, 15:08
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.589
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Primer

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
Upstream Color finde ich trotzdem super. Und ich dachte tatsächlich, Primer wäre aufgrund der weniger, nun, "malick-artigen" Bildsprache eher was für dich.)
Oh, ich mag Malicks Bilder sehr. Ich habe auch seine Filme geliebt, bevor er (so ungefähr mit "Tree of life") endgültig in die esoterische New-Age-Kitsch-Anti-Unterhaltungs-Improvisations-Branche gewechselt ist.

Ich mochte - wie gesagt - die Bildsprache bei "Upstream Color" auch extrem. Ich freu mich nur immer, wenn jemand sowas mit dem Erzählen einer Geschichte verknüpft

PS.: Ich hatte gar nicht gesehen, dass dieser Thread hier rum turnt. Kann den vielleicht ein Admin in die 2004-er Zeitlinie verschieben?
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Stichworte
independent, zeitreise

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Marvel's Daredevil: Die Rückkehr des Wilson Fisk
Neuer Trailer zu Season 3 der Netflix-Serie

Halloween: Michael Myers greift an
Neuer Clip aus dem Horrorsequel

Aladdin: Erster Teaser-Trailer zur Disney-Realverfilmung
Inszeniert von Guy Ritchie

The Christmas Chronicles: Kurt Russell als Santa Claus
Der Trailer zur Netflix-Produktion

Spielevideo: Just Cause 4 - Der Story-Trailer
zum neuen Teil der Actionreihe

Arrow: Oliver versucht, im Gefängnis zu überleben
Trailer für Season 7 der DC-Comic-Serie

House of Cards: Trailer zur 6. Staffel
Ab November bei Netflix

The Flash: Trailer zu Season 5 der DC-Comic-Serie
War Zone


  amazon.de Top-DVDs
#1: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,99


#2: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 17,99

#3: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Jurassic World: Das gefallene Königreich
EUR 14,99

#5: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#6: Rampage: Big Meets Bigger [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,99

#8: Feinde - Hostiles [Blu-ray]
EUR 13,99

#9: Jurassic World: Das gefallene Königreich (Blu-ray 3D + Blu-ray)
EUR 22,99

#10: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 27,99