Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   Filme (http://forum.moviegod.de/filme/)
-   -   Suche rätselhafte oder überraschende Filme [SPOILER] (http://forum.moviegod.de/filme/7123-suche-raetselhafte-oder-ueberraschende-filme-spoiler.html)

lostboy77 05.01.2005 20:22

Suche rätselhafte oder überraschende Filme [SPOILER]
 
Hallo,
ich suche einen ganz bestimmten Art von Film.

Ich mag rätselhaft aufgebaute Filme. Filme, die wie ein Puzzle aufgebaut sind, das sich nach und nach zusammensetzt, sodass man erst mit der Zeit dahintersteigt. Oftmals haben Filme dieser Art auch ein überraschendes oder sich wendendes Ende, oder alles war einfach ganz anders, als des den Anschein erweckte.

Um einige Beispiele aufzuzählen:
Die purpurnenen Flüsse, The 6th Sence, The Village, The Others, Vanilla Sky, Die üblichen Verdächtigen, Dämonisch, Sieben, eXistenz, Below, Fight Club, Matrix(Teil 1), Memento, Arlington Road, 12 Monkeys, Identity, Tricks, Butterfly Effect, Minority Report,

Ich bin auf der Suche nach solchen Filmen. Könnt ihr mir welche nennen ? Oder vielleicht kennt ihr sogar eine Internetpage, die Filme mit diesem Inhalt thematisiert.

vogel 05.01.2005 20:27

The Game
25 Stunden (vielleicht)

mehr fällt mir spontan nicht ein..

Fox 05.01.2005 20:28

Hm, wenn ein Film in dieser Aufzählung auftaucht, ist das ja fast schon ein Spoiler. ;)


Anyway... Fast jeder Film von Hitchcock fällt in diese Kategorie und der gute Mann hat ja nicht grad wenige gemacht.

Achja: Herzlich Willkommen im Forum! :winken:

vogel 05.01.2005 20:30

Zitat:

Zitat von Fox
Hm, wenn ein Film in dieser Aufzählung auftaucht, ist das ja fast schon ein Spoiler. ;)

jo, dann schreibs in den titel - das stimmt nämlich =)

Zitat:

Achja: Herzlich Willkommen im Forum! :winken:
dem schließ ich mich an!

pheadx 05.01.2005 20:30

naja, mulholland drive wäre doch perfekt, oder?

kane 05.01.2005 21:50

primal fear / zwielicht

calibro 05.01.2005 21:55

Dark City
Total Recall
Donnie Darko


Vielleicht auch Die fabelhafte Welt der Amélie?

NewBorn 05.01.2005 22:33

Irgendwie würden sogar die Oceans Filme in diese Art reinpassen, wird ja auch erst ziemlich am Ende aufgeschlüsselt wie man den jeweiligen Raub durchgezogen hat.

vogel 06.01.2005 09:42

Zitat:

Zitat von calibro
Donnie Darko

meine güte - wie konnt ich den denn vergessen?!..

Zitat:

Vielleicht auch Die fabelhafte Welt der Amélie?
wenn ja, dann sollte ich den vielleicht doch nochmal gucken =)

tyler 06.01.2005 10:31

Ich hätte noch

CUBE
Spider
Pi
Lost Highway

im Angebot.

Insgesamt ist nicht wenig der Herren Lynch und Cronenberg in diese Kategorie einzuordnen....

tyler

calibro 06.01.2005 10:58

Ich habe aus der Liste von lostboy (Herzlich Willkommen auch von mir; bin selbst noch neu ;-)) Dämonisch und Below noch nicht gesehen. Und an Arlington Road kann ich mich kaum noch erinnern, seltsam :confused:. Gesehen habe ich ihn.

Die fabelhafte Welt der Amélie ist ein sehr putziger Film und hat eine ganz andere Richtung. Er gehört trotzdem in diese Liste, finde ich.

Mir fallen noch ein paar ein:

2001 (Der Schluß bleibt immer ein Rätsel, wenn man das Buch nicht kennt)
Soylent Green
Strange Days
War of the Worlds ;-D
Logans Run
Planet der Affen

The Silence of the Lambs
Enemy of the State
Speed
The Italian Job

Bei bestimmten Genres gäbe es ohne Puzzle keine Handlung. Das ist eigentlich nichts Neues, denke ich. Mir fallen in der Krimi/Grusel-Ecke z.B. einige viktorianische Romane bzw. Romane aus der Zeit der Romantik ein, die immer ein überraschendes Ende hatten (z.B. die typischen Wilkie Collins Romane oder Effi Briest von Theodor Fontane).

Pirx 07.01.2005 01:51

uha, spoilers herein, oder eben:

- 2001 (natürlich, muss einfach)
- Stalker (da rätselt man vor lauter artifiziellem formalismus mind.
10 jahre)
- Naked Lunch (-da fehlt mir jetzt ein attribut-)
- Barton Fink (doch, ich bin der meinung, dass...)
- 21 gramm (da schon ganz gut unkonventionell)


post srciptum: Hallo Forum! Schön scheint's hier.

Guru 07.01.2005 01:53

Zitat:

Zitat von Pirx
post srciptum: Hallo Forum! Schön scheint's hier.

Na dann herzlich Willkommen :-) :winken:

Eminence 07.01.2005 08:55

Viel wurde genannt, viel fällt mir auch net mehr ein.

Achja - The 4th Floor mit Juliette Lewis und William Hurt wär noch einer der passen würde.

ozan1000 07.01.2005 09:00

vielleicht einer der "urväter" des rätselhaften überraschungsfilms the woman in the window von fritz lang von 1945, lief letztens im nachtprogramm und hat mich sehr überrascht da ich soetwas von einem "klassischen" schwarzweiss-film nicht erwartet hätte.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.