Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 08:25
Benutzerbild von ozan1000
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 678
ozan1000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Filmmonologe

Ich suche Männermonologe aus Filmen die nicht unbedingt aus dem Mainstream bereich kommen, jemand ne Idee? Ich brauch noch einen für meine abschlussprüfung. Danke im vorraus.
__________________
klein aber oho
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 08:39
Benutzerbild von icedsoul
gehört zum Inventar
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 49
icedsoul wird hier gern gesehenicedsoul wird hier gern gesehen
Standard

Wenn ich mich recht erinnere waren in "Das Urteil" ein zwei nette Monologe. Das war ein sehr guter Fernsehfilm mit Klaus Löwitsch, nur keine Ahung wo man den herbekommt. Sofern du Ihn mal findest sag mir bescheid, den hätt ich gern in meiner Sammlung.
__________________
"Adios Cowboy"
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak."
"A new terror born in death, a new superstition entering the unassailable fortress of forever. I am legend."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 09:21
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Ed Nortons "Fuck You"-Rede aus Spike Lees 25 Stunden (The 25th Hour)..
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 09:22
Benutzerbild von icedsoul
gehört zum Inventar
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 49
icedsoul wird hier gern gesehenicedsoul wird hier gern gesehen
Standard

Zitat:
Zitat von ~vogel*
Ed Nortons "Fuck You" rede aus Spike Lees 25 Stunden (The 25th Hour)..

Oh nice... gut der Mann.
__________________
"Adios Cowboy"
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak."
"A new terror born in death, a new superstition entering the unassailable fortress of forever. I am legend."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 11:26
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

Kevin Costners Schlussplädoyer in "JFK". Viel Spaß beim Auswendiglernen...
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 12:09
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Any Given Sunday, Al Pacinos "Fight for that Inch"-Rede. Eine der besten Film-Reden aller Zeiten.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 03.01.2005, 20:37
Benutzerbild von ozan1000
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 678
ozan1000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Danke für die vielen tipps,
zu der "fuck you" rede: so geil sie auch ist, für einen vorsprechmonolg ist sie leider nicht zu gebrauchen, da keine innere entwicklung der figur zu sehen ist, höchstens wenn mann sachen dazu nimmt und die "fuck you" passage als "höhepunkt"(ausbruch) der figur nimmt(mal gucken was ich zurechtschneiden kann)

Das urteil :hab gerade jemanden von der produktionsfirma angeschrieben zwecks dvd, wenn da was kommt erfährst du es als erster.

Any given sunday ist spannend, da kann ich sogar das publikum direkt anschnauzen, das kommt immer gut, ich schreibs mir mal raus, wenn ich glück hab passts ja mit der länge.

Danke jungs, ich halt euch aufm laufenden.
__________________
klein aber oho
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 00:29
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

Grüß dich Ozzy, noch Anregungen gewünscht? Dann empfehle ich Jessies Auto-Monolog in "Before Sunset" (in Chapter 12 auf der DVD ). Der Film ist für ambitionierte Jungschauspieler sowieso ein Muss, ebenso wie sein Vorläufer "Before Sunrise".
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 12:32
---
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 4.015
Blog-Einträge: 18
vogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätztvogel ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Zitat:
Zitat von ozzy
zu der "fuck you" rede: so geil sie auch ist, für einen vorsprechmonolg ist sie leider nicht zu gebrauchen, da keine innere entwicklung der figur zu sehen ist, höchstens wenn mann sachen dazu nimmt und die "fuck you" passage als "höhepunkt"(ausbruch) der figur nimmt(mal gucken was ich zurechtschneiden kann)
sicher mit der inneren entwicklung der figur?


25 stunden (markieren zum Lesen):
im prinzip erkennt er doch am ende der rede dass es nicht um ganzen leute geht die er im laufe der rede beschimpft hat, es geht im prinzip nur um ihn, dass er seinen selbsthass erkennt und dass er sich den ganzen mist selbst zuzuschreiben hat - und das nicht immer die andern schuld sind

 
__________________
..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 12:34
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Wie lang muss/darf das ganze denn eigentlich sein?

Wobei Flexo mit der Any Given Sunday-Ansprache eigentlich schon den besten Vorschlag gemacht hat.


Spontan fällt mir noch George Clooney in Ocean's Eleven ein, wo er Brad Pitt den Vortrag vor dem Fahrstuhl hält, warum sie im Casino einbrechen sollte. Ist aber eventuell etwas arg kurz.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 12:42
Benutzerbild von Pirx
Statist
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: L.E.
Beiträge: 10
Pirx ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Tarkowskys "Stalker"!

Da hat jeder der drei Protagonisten seinen eigenen Monolog über Sinn und Unsinn, Bestimmung etc.

Wahrscheinlich am ehesten für dich brauchbar: Der Monolog des Schriftstellers im Wüstenzimmer.
__________________
"Charlie surft nicht!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 12:47
Benutzerbild von Guru
lebt noch
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.627
Blog-Einträge: 18
Guru wird hier gern gesehenGuru wird hier gern gesehen
Standard

Also ich kann dir da Moby Dick wärmstens ans Herz legen. Gregory Peck monologisiert vor sich hin, dass es eine wahre Freude ist
__________________
If I ever kill you, you'll be awake, you'll be facing me, and you'll be armed.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 13:52
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

Kenneth Branaghs "Hamlet". Da gibt's so einen Monolog, "Sein oder nicht sein" oder so ähnlich...



__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 19:11
*gebannt*
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: Hadfield, Derbyshire
Beiträge: 197
grant hat Probleme, sich einzugliedern
Standard

der von brick top in snatch
Brick Top: And when you got your six pieces, you gotta get rid of them, because it's no good leaving it in the deep freeze for your mum to discover, now is it? Then I hear the best thing to do is feed them to pigs. You got to starve the pigs for a few days, then the sight of a chopped-up body will look like curry to a pisshead. You gotta shave the heads of your victims, and pull the teeth out for the sake of the piggies' digestion. You could do this afterwards, of course, but you don't want to go sievin' through pig shit, now do you? They will go through bone like butter. You need at least sixteen pigs to finish the job in one sitting, so be wary of any man who keeps a pig farm. They will go through a body that weighs 200 pounds in about eight minutes. That means that a single pig can consume two pounds of uncooked flesh every minute. Hence the expression, "as greedy as a pig."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 20:34
Benutzerbild von ozan1000
Relikt
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 678
ozan1000 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von ~vogel*
sicher mit der inneren entwicklung der figur?


25 stunden (markieren zum Lesen):
im prinzip erkennt er doch am ende der rede dass es nicht um ganzen leute geht die er im laufe der rede beschimpft hat, es geht im prinzip nur um ihn, dass er seinen selbsthass erkennt und dass er sich den ganzen mist selbst zuzuschreiben hat - und das nicht immer die andern schuld sind

 
du hast schon recht, nur ein monolog muss immer auch eigenständig funktionieren, auch ohne kontext zum gesamtwerk(film), und da ist es bei "fuck you" arg schwer den zuschauern das zu vermitteln.

Zu Before sunset/sunrise : super texte, vor allem aber dialoge, und die wenigen monologe funktionieren halt leider auch nicht wenn man sie aus dem kontext reisst.

und zu hamlet: nicht sein! ich mach bereits einen klassischen monolg (jago) und einen modernen hab ich auch, und ein dozent hat mir geraten ich solle was aus einem film machen.

so etwa 5-8minuten sollte der monolog dauern, bis jetzt find ich any given sunday auch am besten, weil man den wunderbar aus dem film herrausnehmen kann, man kann das publikum ansprechen/anfauchen, der ort ist klar, naja hab ja noch ein wenig zeit mich zu entscheiden, ich halt euch aufm laufenden.

und wenn jemandem noch was einfällt, immer her damit!
__________________
klein aber oho
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
John Wick 3: Parabellum: Neuer Trailer online
Ab Mai im Kino

Keanu Reeves und Alex Winter kündigen Bill & Ted 3 an
Sommer 2020 soll es so weit sein

Toy Story 4: Der offizielle Trailer
Ab Sommer im Kino

Marvel Studios' Avengers Endgame: Der Trailer zu The Avengers 4
Ab April im Kino

The Grand Tour: Der Trailer zur neuen Episode
Ab Freitag bei Amazon Prime

Cobra Kai: Erster Teaser zur zweiten Staffel
YouTubes spaßiges Karate-Kid-Sequel

Game of Thrones: Der Trailer zur 8. Staffel
Im April geht es los

The Man Who Killed Don Quixote: Neuer Trailer online
Terry Gilliams Traumprojekt mit Adam Driver und Jonathan Pryce


  amazon.de Top-DVDs