Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #16 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 17:24
Benutzerbild von Nukem
Alter Hase
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Hennef
Beiträge: 810
Nukem ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Mir ist in letzte Zeit Klaus Badelt aufgefallen. Der hat bei Equilibrium Musik gemacht, die ich teilweise cool fand und jetzt auch in Fluch der Karibik. Er ist sicherlich kein zweiter John Williams oder vergleichbares, aber hat trotzdem was drauf.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #17 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 17:36
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Er hat doch auch "The Time Machine" gemacht oder?
KB ist ja bei Äns Sssimmers "Mediaventure" dabei, sozusagen sein Zögling. Macht deshalb auch sehr Änssimmereske Musik, Equilibrium erinnert z.B. ein bissel an MI2 (Der Chor, die Beats). War ich ganz angetan von.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #18 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 22:02
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das ist korrekt, meister!

Ich kann mich wiederum nur lowrence anschließen.
Howard shores Lord of the rings: da ist jeder track irgendwie gleich...
es fängt leide an, dann ein crescendo mit viel chor und getöse, dann wieder leise... LAAAANGWEILIG !!! (homer)

und zu James horner kann ich nur sagen:
zwei sachen sind gut: Star Trek III und Legends of the fall,
aber alles andere ist seicht und immer das selbe...

apropos seicht: wenigstens musste ich hier niergendwo
den namen Rachel Portman lesen!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #19 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 22:17
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard noch was!

ich gebe hier mal meine tipps für die besten soundtracks ab:

1. Danny Elfman: Edward mit den Scherenhänden
2. Danny Elfman: Batman I
Joseph Loduca: Army of Darkness
3. John Williams: Return of the jedi
Joel McNeele: Shadows of the empire
Alan Menken:Beauty and the Beast
4. Joe Hisaishi: Spirited away ("Chihiro")
ALan Menken: Alladin, Little Mermaid
5. John Williams: Hook
John Williams: Schindler's List
John Williams: Jurassic Park
Danny Elfman: Batman II, Beetlejuice

auch gut:

Randy Newman: Monsters Inc.
Thomas Newman: Shawshank Redemption, Meet Joe Black
Chicago-soundtrack,
Anastasia soundtrack (david newman)
George Fenton: Dangerous Beauty

wie seht ihr das? :P
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #20 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 22:43
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Zu den besten Soundtracks zählt auch imho "Die fabelhafte Welt der Amélie". Yann Tiersen hatte ich aber nicht aufgezählt, weil ich nur diesen von ihm kannte.
Jetzt habe ich den von "Good Bye Lenin", und was soll ich sagen, sehr schön, ich mag den skurrilen Stil sehr.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #21 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 22:57
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Ich weiss noch dass ich die ganze Zeit in Good Bye Lenin überlegt habe, wieso mir dieser Soundtrack SOOO sehr bekannt vorkommt.

Zu Puberts Liste: Ich glaube ich würde den Jurassic Park-Score von John Williams noch etwas weiter nach oben schieben. Ist einer meiner All-Time Favorites.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #22 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 23:23
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard naja

...das sind letztlich alles fragen, die jeder für sich selbst beantworten sollte... aber ich habe noch einen herrlichen vergessen:
Patrick Doyle: Needful Things
(über den film wollen wir mal nix sagen aber die Musik ist herrlich!)

@Leisure Lorence: Yann Tieren ist leider auch einer von denen,
die sich selbst covern. Ein Track aus "amelie" ist sogar identisch mit
einem aus "Lenin". ansonsten bestehen seine "soundtracks meist
aus einer bunten sammlung von stücken, die er überhaupt mal so geschrieben hat... in amelie passt das zwar ist aber im allgemeinen nich so mein ding, baby
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #23 (permalink)  
Alt 01.09.2003, 23:49
Statist
 
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 8
leonzo ist (noch) nicht aufgefallen
Standard nun,zugegeben...

dass James Horner sich selbst kopiert,dass man manchmal kotzen könnt;zB die kirchenglocken die immer dabei sind,oder Aliens & Patriot Games...und ich sagte ja nit dass er zu den 5 besten gehört,aber zweifelsohne zu den besten...ich könnte glaube ich keine TOP 5 wählen,einzig Williams geht für mich als MusikGott in die geschichte ein...auch wenn in den letzten jahren nix mehr überragendes kam...den letzten wirklich guten von ihm fand ich zu Privat Ryan. Patriot war nett & AI nit so und MR sehr durchschnittlich,keine klassiker ala Jaws/STAR WARS/Indy...

zu Horner nochmal:also keine ahnung wie ST noch ging,aber ALIENS,Titanic oder Das KARTELL bleiben unvergesslich bei mir,aber das ist subjektiv...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #24 (permalink)  
Alt 04.09.2003, 21:40
Benutzerbild von Guru
lebt noch
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.627
Blog-Einträge: 18
Guru wird hier gern gesehenGuru wird hier gern gesehen
Standard

Absolut hörenswert und mein absoluter Favorit ist in jedem Fall Thomas Newman.

zu seinen (genialen) Werken zählen unter anderem:

The War (Das Baumhaus)
The Shawshank Redemption (Die Verurteilten)
American Beauty
Road to Perdition

sollten in keiner Sammlung fehlen...

meint der Film-Guru
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #25 (permalink)  
Alt 04.09.2003, 22:29
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Bei American Beauty muss ich Dir zustimmen, bei RtP habe ich aber echt kein Jucken in der Hose gekriegt.
Hab den Film auch nicht gesehen, da fehlt vielleicht der Zugang.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #26 (permalink)  
Alt 09.09.2003, 08:09
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Nachdem ich gestern nun Pirates of the Caribbean gesehen habe, frage ich mich ernsthaft wie man Klaus Badelt als Top-Komponist nennen kann. Sicher, der Score ist ganz ordentlich, aber man merkt in fast jeder Note, dass Hans Zimmer seine Finger da ordentlich im Spiel hatte. Einige Passagen klingen so dermassen nach Gladiator, das es schon nicht mehr feierlich ist. Und scheinbar hat ihm die Musik selbst so gut gefallen, dass er während der Kämpfe in den letzten 45 Minuten auch einfach mal nur ein und dasselbe Stück wieder und wieder und wieder wiederholt hat... Sorry, aber das war für mich unterste Schublade. Zum einen weil ich es als Frevel empfinde, den Gladiator-Score (und da speziell das "Battle Theme") so dermassen zu verwurschteln und zum anderen weil es am Schluss nur noch NERVTE!
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #27 (permalink)  
Alt 09.09.2003, 12:24
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Tja, du scheinst ja ganz gut hinzuhören, von den meisten kommt immer nur ein sehr qualifiziertes "geiler Soundtrack, geil geil", wenn sie von dem PotC reden.
Der hat nicht zu unrecht nur einen Stern auf Filmtracks bekommen.
Bruckheimer - Äns Simmer (auch unter dem Decknamen Klaus Badelt), die Combo passt schon echt gut, beides Ware für die breite Masse.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #28 (permalink)  
Alt 18.11.2003, 19:02
Benutzerbild von Andy
Urgestein
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kiel
Beiträge: 1.817
Andy ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

ich dachte zwar, es gibt auch einen "die 5 besten soundtracks" thread, aber wollte nur eben eines loswerden. gestern hat harald schmidt (+team) die 5 besten soundtracks gewählt. hier das ergebnis:

5 Der Pate
4 Pink Panther
3 Pulp Fiction
2 Der Dritte Mann
1 Spiel mir das lied vom Tod
__________________
My favorite joke ever:
Der kleine Kevin verirrt sich des nächstens in einen Swingerclub und bestellt eine Cola. Die halbnackte Kellnerin schaut ihn kritisch an und sagt: "Kann ich mal Deinen Ausweis sehen?". Darauf Kevin: "Sicher, aber nur, wenn Sie
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #29 (permalink)  
Alt 19.11.2003, 03:51
Benutzerbild von Leisure Lorence
Gerhard von Habsburg
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kölle
Beiträge: 2.269
Blog-Einträge: 109
Leisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehenLeisure Lorence wird hier gern gesehen
Standard

Jo, habs auch geschaut, es wurden ja die Top 50 vorgespielt, lustig war, als "für eine Handvoll Dollar" als 45 oder so vorgestellt wurde, in Wahrheit aber "The good, The Bad and The Ugly" abgespielt wurde (die Melodie halten ja viele für das "Lied vom Tod" - Naja, allet Ennio) und ich mich schon darauf einstellte, ganz borniert Harald auszulachen, aber er hat es noch bemerkt.
Auf jeden Fall haben sie wie wild OST und Album gemischt, muss wohl so sein.
__________________
"The eyes are the nipples of the face." (The House Bunny, 2008).

"Was ein Film kritik die ist ja nur von sich selber verfasst" unbreakable82

Fresh! Fresher! Läscher!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #30 (permalink)  
Alt 19.11.2003, 12:40
Benutzerbild von Andy
Urgestein
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Kiel
Beiträge: 1.817
Andy ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

ja, genau. schockiert hat mich allerdings, dass er "der dritte mann" gewählt hat, den film aber nie gesehen hat.

meiner meinung nach macht ein soundtrack ert mit dem film sinn. sonst hätte ja die pink panther musik auch in einem drittklassigem porno soviel weltruhm erlangt
__________________
My favorite joke ever:
Der kleine Kevin verirrt sich des nächstens in einen Swingerclub und bestellt eine Cola. Die halbnackte Kellnerin schaut ihn kritisch an und sagt: "Kann ich mal Deinen Ausweis sehen?". Darauf Kevin: "Sicher, aber nur, wenn Sie
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV

Sonic the Hedgehog: Der Trailer zur Realverfilmung mit Jim Carrey
und James Marsden

Star Wars Jedi: Fallen Order: Schicker Trailer zum Actionspiel
Ab November im Handel


  amazon.de Top-DVDs