Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 18.06.2003, 02:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Machen Fortsetzungen Sinn?????????

Hhhhm, mal ne einfache Frage, die wir uns wahrscheinlich alle mal gestellt haben: "Musste man diesen phantastischen, hochkarätigen, witzigen, intelligenten, unerreichbaren und fast zur Legende aufgestiegenen nie mehr einzuholenden Film wirklich durch eine rappel beschissene Fortsetzung zerstören??????"

Tja das ist die Frage.......Was haltet Ihr von Fortsetzungen??????????

Ring 2, wer braucht das? Cube 2, genannt Hypercube, ahhhhh!!!!
Andererseits Zurück in die Zukunft 2, besser als 1!, oder Matirix 2, endlich peilt man mal so halb worum es wirklich geht und nicht zuletzt X-Men 2, jetzt ist die Einführung wohl zuende und die spiele mögen beginnen!

Eure Meinung ist gefragt.......................... :P
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 18.06.2003, 08:33
Benutzerbild von Caliban
Fan
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 77
Caliban ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Also prienziebell bin ich gegen Vortsetzungen, da die Sorry dabei meistens
nur Leidet darunter und man oft merkt das es künstlich verlängert wurde.
Anderst schauts natürlich aus bei Filmen die von vornherein mehrere Teile
geplant waren, dort wirds manchmal sogar noch was.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 18.06.2003, 15:45
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der Kölschvernichter!!!

@caliban
Bei welcher Fortsetzung musstes du denn richtig brechen ??
Episode 1 vielleicht oder Zurück in die Zukunft 3??
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 19.06.2003, 17:34
Stammgast
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: H an der H in B bei B an der E in D
Beiträge: 115
Narf ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

jo im bezug auf ring und cube geb ich dir absolut recht, es gibt filme die leben von einer einmaligen waswärewenn idee, und es gibt wenige filme auf die das so zutrifft wie aud cube und ring, jede fortsetzung wirkt hier nur zerstörerisch und banalisierend,

cube lebt davon vieles im unklaren zu lassen, die besagte waswärewenn situation auf das wesentliche zu reduzieren, ein zweiter teil der die sache quasi präzisiert, manifestiert und wohlmöglich jene offenen fragen klärt wird diesen frage- bzw. studiencharacter des film zerstören,

alleine der name is ja schon n kapitalverbrechen, ich hab den eindruck da hat jemand das kommerzielle potential des lowbudget-VR films für sich enddeckt und saugt das konzept jetzt bestmöglich aus,

das gleiche gilt für ring, noch so ein lächerlicher waswärewennnochmaldasgleiche-film, der film stellt dreht sich um eine mystische begebenheit die im film langsam halbwegs geklärt wird, wozu eine fortsetzung??, noch mal begebenheit und noch mal klärung, *gähn*

das gleiche gilt auch für blair witch, großartiger film, aber auch der lebt von der einzigartigen innovativen idee (und von den guten schauspielern),

außerdem hätten sie star trek nach dem 9. teil nich fortsetzen sollen zumindest nich so , das war ne fortsetzung bei der ich richtig auswerfen (political correctness) musste,

episode eins war mir viel zu nerdich aber wenn man sich die original SWs anguckt doch ne mehr als würdige fortsetzung,

und MAUL is doch der oberhammer, nur das der dann von den beiden neohippies gekillt wird, war das erste mal das ich in einem film geweint hab , ich hätte gerne gesehen wie maul diesen nerd mit dem sprachfehler killt, aber langsam und schmerzvoll, "oh se haben mich gekillt mui mui..."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 19.06.2003, 17:43
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.757
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Also, im Grossen und Ganzen geb ich Dir Recht, aber

Zitat:
blair witch, großartiger film


Blair Witch ist mit Sicherheit einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.
Die innovative Idee war die Werbekampagne, die ihm voranging. Der Film selbst hat mich aus mehreren Gründen zum gebracht.
Erstens hat mein Magen die Wackelkamera auf Dauer nicht mitgemacht, ausserdem hätte ich die Nasenloch-Grossaufnahmen echt nicht gebraucht...
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 19.06.2003, 18:35
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die hätten lieber die Finger davon gelassen. Matrix Reloaded ist eine der schlechtesten Fortsetzungen aller Zeiten SORRY

Zitat:
Bei welcher Fortsetzung musstes du denn richtig brechen
Bei "Matrix Reloaded"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 19.06.2003, 20:53
Benutzerbild von Madmartigan
Dauerkartenbesitzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Mudersbach ,RLP
Beiträge: 435
Madmartigan ist auf dem besten Weg
Standard

Also ich halte es so:

Ich will von jedem tollen Film MEHR MEHR MEHR

wenn die Fortsetzungen dann Mist sind habe ich eben Pech gehabt...das Original bleibt aber dennoch in meiner Hitliste.

Mein bestes Beispiel: Highlander...da durfte es nur einen geben.

Gruß , Mad
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 08:17
Statist
 
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 1
mirko ist (noch) nicht aufgefallen
Standard jaja,

Ich freu mich schon auf "BAD BOYS 2"

Sanfte Grüße
Mirko
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 08:41
Benutzerbild von Caliban
Fan
 
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 77
Caliban ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Also einer der schelchtesten vortsetzungen waren Meiner meinung nach
Hanibal,die neuen James Bond Filme, puuh irgendwie muss ich die meisten
verdrängt haben ...

Was ich mich schon immergefragt habe, warum schaun die Raumschiffe
in Episode 1 moderner aus als die in Krieg der Sterne ?? Und überhaupt
find ich das Krieg der Sterne besser alleine gewesen währe.
Irgendwie gefällt mir zwar Episode 1 aber also Krieg der Strene Nachfolger
find ichs schlecht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 14:34
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der Kölschvernichter!!!

@Narf
@Flex

wie schön, ich sehe Ihr habt meine Missverständniss Korrektur im anderen Thread verstanden ! Wäre ja auch scheisse gewesen, wenn ich sonst als vermeintlicher Ring und Cube nicht gut finder irgendwas weiteres geschrieben hätte, da wäre meine Glaubwürdigkeit bezüglich Film Geschmack doch sehr dahin gewesen.

Blair Witch fand ich schon sehr gut und auch ein bisserl spooky, vorallem wenn die sich anschreien und ausflippen. Schon etwas beklemmend das ganze. Aber neu und innovativ war noch nicht mal die Werbekampange.

Es gab früher mal nen Schriftsteller (Name leider vergessen), der hat ein (Tage-)Buch einer Hexe geschrieben und es dem Verleger so verklikkert, dass er das in nem Wald in ner alten Hütte gefunden hätte, es also als absolut authentisch dargestellt. Verleger hats geglaubt es gedruckt und auf den Markt gebracht und dem Autor, der das eigentlich geschrieben hatte "nur" nen Finderlohn bezahlt. Als der sich dann beschweren wollte, weil er das doch selber geschrieben hätte, hat ihm der Verleger nicht geglaubt!!

Oder "Krieg der Welten", was Wells da im Radio abgezogen hat wurde auch für bahre Münze verkauft. Die Folge, die Leute sind geflohen, da sie dachten die Erde wird wirklich angegriffen...

Dann die achso innovative Kamera wackel wackel Idee....Es gibt nen französichen oder belgiscgen Film der da heisst "Mann beisst Hund" [(auf deutsch) übrigends ein ziemlich krasser Film, kann einem schlecht bei werden....aber trotzdem irgendwie gut] der genau die gleiche Filmtechnik verwendet, aus genau dem gleichen Grund um den Film authentisch wirken zu lassen. Nur ist der einige Jahre vor Blair Witch gedreht worden.

Tja, achso Blair Witch 2 fand ich gar nicht sooooo schlecht, ich würd den halt nicht als Fortsetzung sondern eher als eigenständigen Film sehen. Hat je auch fast nichts mit dem Vorgänger gemeinsam und das ist auch gut so, ich finde da haben es mal geschafft ne Fortsetzung zu machen ohne das Original komplett zu versauen.

Sooooo, das wars erst mal, Grüsse an alle, sehen uns in der 1.Liga, Kölsch for ever............DER CAPTAIN!!!!!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 15:26
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.757
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Also, zu der Wackelkamera... ich würde nie behaupten, dass das neu war. Das haben die Gebrüder Lumière schon so gemacht

Sowas wie diese Werbekampage hat´s vorher nicht gegeben. Klar, gibt´s immer mal wieder Spezialisten, die behaupten, das wär alles echt, aber in dieser Form, in diesem Ausmass war sowas vor dem sogenannten Informationszeitalter gar nicht möglich.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 22:14
Stammgast
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: H an der H in B bei B an der E in D
Beiträge: 115
Narf ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

also nu mal halblang, zu den ich-bin-was-ganz-doll-besonderes-weil-ich-einen-populären-film-kritisiere-kandidaten hahm wa ja schon was gesagt, Matrix is trotz der sehr eigenwilligen spannungsführung immernoch ein film der große bilder, fantastische coreographie und die beste special effect bietet, er ist ob nun gut oder schlecht teil einer triologie, es kann nach matrix 1 garnich aufhören also steht der film garnich zur debatte,

reden wa doch lieber mal über das hier angeschnittene wirkliche desaster; HIGHLANDER 2 und 3; -> -> :o -> :? -> -> -> ->

mein gott da hatt aber der 80er jahre science fiction kitsch erbarmungslos zugeschlagen, ZEIST???, ahhhhhh, zitat drehbuchschmierfink: "hehe ich hab ne idee, sagen wa doch einfach die kommen alle von sonem planeten hehe ja genau zeist hehe willste auch noch n zug"

und is ja auch zu witzig wie der 4. teil, der wie ich finde wesentlich besser als seine kritiken war, versucht das wieder gut zu machen - gleich die erste zeile: wir wissen nicht voher sie kommen ("nein, nein das mit zeist also das... ja das.. ahm.. ich muss weg!"),

ach ja und betreff blair witch, das konzept "wackelkamera" is ja nich die einzige idee des films, der hat zudem eine story die deren gebrauch plausibel macht und nich nur den film so ganz doll innovativ und jugendlich und spontan machen soll wie das bei einigen anderen filmen ziemlich abgedroschen instrumentalisiert wurde,

ach und das mit krieg der welten: das konnte ja wirklich nur den amis in ihrer angstgesellschaft (guckst du bowling for..) passieren,
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 20.06.2003, 23:57
Benutzerbild von Madmartigan
Dauerkartenbesitzer
 
Registriert seit: May 2003
Ort: Mudersbach ,RLP
Beiträge: 435
Madmartigan ist auf dem besten Weg
Standard

Erinnert euch wie es war damals im Kino : Keine Pre-oder Reviews , kein Internet...Trailer hiessen noch Vorschauen und diese waren meist das erste was du von einem neuen Film gesehen hast.
Highlander 2...was haben wir spekuliert...wie machen die das? Und dann sitzt du im Kino und der eine Bösewicht-Sidekick wird von nem Seil oder so geköpft und du denkst...mann sah das scheisse aus !
Da ist was in mir gestorben

Zugabe gefällig ? Ich habe im Kino gesessen und QUARTERMAIN 2 geguckt ! Wie der die Zentnerschwere Axt vor dem Bluescreen fängt...KOTZ sowas prägt, glaub ich !

Grüße, Mad
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 22.06.2003, 07:05
Stammgast
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: H an der H in B bei B an der E in D
Beiträge: 115
Narf ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

oh gott, mein beileid highlander 2 im kino, ich glaub da wär ich gestorben oder amok gelaufen

hab mir übrigens hypercube reingezogen, man kann nich direkt sagen das der film schlecht is, er hat schon noch eine eigene idee,

mit "cube" ist er jedoch nicht zu vergleichen, geschweige denn ein würdiger nachfolger oder eine fortsetzung gleichen niveaus, den modellhaften waswärewenn character des originals vermag diese fortsetzung überhaupt nicht aufzugreifen,

desweiterem fehlt ihm die psychologische tiefe und die dichte atmoshäre des vorgängers völlig, dieser teil hätte gerade einmal für eine mäßige outer limits folge gereicht, hypercube erscheint mir sogar im vergleich mit anderen filmen des genres relativ oberflächlich und unergreifend,

schade dass die macher sich so wenig vom eigenen vorgänger haben inspirieren lassen,
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 22.06.2003, 16:19
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der Kölschvernichter!!!

@Narf

mir wurde empfohlen mir den "hypercube" auf gar keinen Fall zu gucken, wär zwar ne nette Idee mit drin (4.Dimension), aber man macht sich dadurch den ersten "Cube" kaputt, da die auch die Welt ausserhalb von Cube zeigen und somit das unheimliche und unbekannte aus dem ersten Teil ziemlich billig erklären, also wo sind wir, was machen wir hier und wer hat uns hier reingesteckt? BITTE AUF GAR KEINEN FALL JETZT DAS HIER REINSCHREIBEN, WILL ES GAR NICHT WISSEN!!!!
Mit deiner Kritik scheints du das ja zu bestätigen!

Bei Indiana Jones fand ich den 3. besser als die ersten beiden. Lag aber auch an dem genialen Sean Connery.

Gestört war auch "Familie Klumps", wobei ich den Nussigen Professor auch schon kacke fand aber Eddy Murphy kann ehh nix. Ok Beverly Hills Cop war ganz lustig, wobei davon der dritte auch scheisse war, :"ich hab jetzt hier die meeega mörder supi hammer ober beschissen aussehende Kanone von nem anderen Stern, die sogar mitten in nem Freizeitpark Netze verschiessen kann, booooaaaahhhh!!!" NEEEEE, NEEEEE, NEEEE!!!!!!

Manche Filme sind wirklich Verbrechen an der Menschheit, aber egal, solange das Kölsch noch fliesst, DER CAPTAIN!!!!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Dune: Der offizielle Trailer ist da
Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler


  amazon.de Top-DVDs