Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #16 (permalink)  
Alt 18.06.2003, 13:16
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

flex du sachstit, also über wishi kann man ja noch reden aber ring und VOR ALLEM THE CUBE stehen für mich jenseits jeder kritik,was hat dir denn an den streifen nich gepasst,

ach und zum exorzist;
der spiderwalk isn doch n cooles surreales bild was von echtem gespür für horrorinszenierung zeugt, der ganze film is ja teilweise übertrieben (vor allem der neue) aber das past zum genre (is ja oft n bissle trashig), außerdem is der seit voldo (wenn den jemand kennt) kult ,

und zu mouth of madness - deutscher schauspieler also indiskutabel
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #17 (permalink)  
Alt 18.06.2003, 15:27
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der Kölschvernichter!!!

Halt, Stop, zurück :? DICKES MISSVERSTÄNDNIS!!!!!!!!!!

AAAAAAALLLLSOOOOOOOOO, Ring ist der Hammer, oberhammer, der oberoberoberhammer!!!! Hab selten nen besseren Film gesehen, der mit wenig Blut, splatter oder Krassen Bildern sooo eine tolle Atmosphäre, Spannung und Gänsehaut verbreitet!!!! Dann Cube, ebenfalls einer meiner all Time Favourites. Suuuuuuupi Film, toll gemacht mit wenig aufwand!!!

Es ging mir um die Fortsetzungen. Also Ring 2 und Hypercube. Beides, meiner Meinung nach, Fortsetzungen von Filmen, die man nicht Fortsetzen hätte müssen, sollen, dürfen! Die Originale hatten doch schon alles was man brauchte, das kann man nicht noch besser machen.

Soooo, dann Wishmaster und Die Mächte des Wahnsinns sind natürlich nicht mit den oben genannten zu vergleichen. Keine Frage, ich fand sie halt witzig, hab mich halt ein paar Filmstunden lang amüsiert. Dat is ja wohl erlaubt. Sind aber keine Filme, die man unbedingt gesehen haben sollte, weil sie neue Standarts setzen, oder so.

Zwecks Sinn von Fortsetzungen hab ich ja auch noch nen neuen Thread geöffnet.

Zum Schluss, der Exorzist hat mir ja auch Spass gemacht, fand ihn nur halt nicht soooooooo überragend, wie er halt gerne dargestellt wird. Kommt halt daher, dass er in den 70ern neue Massstäbe gesetzt hat und sich die Leute teilweise sogar im Kino übergeben haben, aber heutzutage ist der doch wirklich harmlos oder???? Natürlich hat sein Kultstatus Berechtigung, nur ind ich halt gibt´s mitlerweile doch heftigere Filme, und NEIN, damit mein ich nicht Wishmaster, aber halt zum Beispiel, den nun schon oft genannten RING!

Jason X werd ich mir, denk ich mal, am Wochenende ausleihen, mal schauen. Was ist denn mit ES, war der gut??? Ich fand ihn mässig, gehört aber noch mit zu den besten King Verfilmungen. Dolores dand ich gut, aber glaub auch nur wegen der klassen Schauspielerin, "Anette Benning?" oder??, na egal, Also hoffe jetzt sind die Missverständnisse ausgeräumt. Achso hat jemand den neuesten Halloween gesehen? Den mit dem Internet, wo die Teenies mit nem Kammeraset auf em Kopp in so nem Haus rumrennen. Lohnt es sich den zu gucken??? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Gruss und Kuss keep on Kölsch drinking Euer Captain!!!!!

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #18 (permalink)  
Alt 19.06.2003, 17:12
Stammgast
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: H an der H in B bei B an der E in D
Beiträge: 115
Narf ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

ok, my bad, da hassu natürlich völlig recht, sorry , da bin ich deiner meinung, aber den rest tu ich mal an deinen fortsetzungsthread ran
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #19 (permalink)  
Alt 22.06.2003, 16:06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Der Kölschvernichter!!!

HHHMMMMMM, ich weiss nicht, ich weiss nicht????
Jason X war also jetzt am Wochenende dran....tja, tja also neeee, überzeugt hat der mich nicht, einige Szenen waren ganz net, (flüssiges Stickstoff!! ), oder aber der an frühere Freitag der 13. erinnernde Holoschluss ("wir liiiiieben vorehelichen Sex!!!!!" = "Bitte Jason mach uns kalt!!!") Aber sonst, ach ja ganz unterhaltsam, auch ein paar nette Sprüche dabei. Aber die Computereffekte sahen teilweise doch sehr billig aus, hätten sie auch weglassen können, entweder richtig oder gar nicht aber nicht so halbherziges Zeug. Gut waren die Hintergrundkommentare auf der DVD, "Making of" und "The faces of Jason", da hab ich teilweise mehr Spass drangehabt als am Film. Also bitte nur mal ausleihen, aber nicht kaufen! Ausser Hardcore Jason Fans, die können wahrscheinlich nicht anders.

Könnt ihr mir noch en Film empfehlen, der nicht so bekannt ist, den man aber gucken sollte, also jetzt aus dem Bereich Horror. Ich empfehle "Mann beisst Hund!" nicht wirklich Horror, aber doch sehr, sehr fies und teilweise recht wiederlich, sogar manchmal zuuuu hart (Vergewaltigungsszene )

Soooo, als nächstes guck ich mir dann mal den nun doch schon von einigen Seiten gelobten 28 days later an.
Ohne Kölsch geh isch kapott, Der Captain
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Dune: Der offizielle Trailer ist da
Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler


  amazon.de Top-DVDs