Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Umfrageergebnis anzeigen: Director´s Cuts - Fluch oder Segen?
Fluch! Kurz und knackig, auf den Punkt sollte es sein 0 0%
Ein Segen! Niemand wird gezwungen, die schlechten anzusehen! 4 28,57%
Beides. Es gibt halt nichts perfektes 10 71,43%
Director´s What? 0 0%
Teilnehmer: 14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 11.05.2003, 22:16
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard Zu Flex´ Kolumne "Director´s Cuts - Fluch oder Segen?"

Es geht um diese Kolumne:
http://www.moviegod.de/film_special_detail.php?id=69

Was sagt Ihr zum Thema? Seht Ihr es genauso? Kennt Ihr weitere positive Beispiele? Negative?
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 13.05.2003, 21:00
Mel Mel ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Siegburg
Beiträge: 126
Mel ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Ich sehe mir selten Filme extra für den Directors Cut noch einmal an. Außer bei Herr der Ringe, da muss das einfach sein.
An sich finde ich es eine gute Sache. Jeder sieht gerne in einem seiner Lieblingsfilme noch ein paar Szenen mehr, die vertiefen oder mehr erklären. Wenn es im Directors Cut jedoch bloss um Mord und Totschlag geht ist er nicht den Kauf/die Ausleihe wert.

Was mich immer besonders gestört hat waren die seltsamen Kürzungen bei "From Dusk till Dawn". Gibt es drei oder vier verschieden geschnittene Versionen dieses Films? Hier ist Directors Cut nicht mehr gleich Directors Cut. Eine ab-18-Version entspricht nicht der anderen.
Aber hieran sind wohl eher die Fernsehanstalten und nicht die Produzenten schuld.
__________________
Es sind die Träumer, die die Welt gestalten.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 01.06.2003, 14:59
Statist
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 9
Commander ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Nun in erster Linie sind Directors Cuts das non plus ultra der Filmversionen.
Denn das ist genau die Fassung, wie sie der Regisseur wollte und nicht wie ihn ein Studio, der Verleih, oder sonst irgendwelche Institutionen wie die MPAA wollten.
Deswegen schau ich mir auch eigentlich nur die Directors Cut Versionen an.
Wenn der DC mal schlechter sein sollte als die bereits vorhandenene (bzw. Alternativfassung) Fassung, dann zeigt das eigentlich nur, dass der Regisseur einfach eine andere Vision hatte, bzw. sich den Film anders vorgestellt hat als die Masse...damit muss man leben!

P.S. Nur mal so zur Info: der Extended Cut von Herr der Ringe ist nicht der Directors Cut...die normale Kinofassung ist bereits der Directors Cut.
__________________
Nisch mit mir, nisch mit dem Commander
http://conny.pader.de/vdff.jpg
Mein Schaaaaaaatz
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 02.06.2003, 01:05
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Naja, stimmt schon, Director´s Cut kann man den Extended Cut nicht nennen, mea Culpa.
Aber im Grunde ist es natürlich schon die Version, die Jackson selbst als die endgültige sehen wird, denn bei den Kinoversionen wurden jeweils Zugeständnisse an den Vertrieb (weil eine gewisse Zahl an Vorstellungen pro Tag machbar sein muss) und, in geringerem Masse, an die Hinterteile der Zuschauer gemacht.
Deswegen hole ich mir (wie vermutlich die meisten hier) die Langfassungen, selbst wenn ich da während des Films die Scheibe wechseln muss.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 02.06.2003, 09:13
Statist
 
Registriert seit: Jun 2003
Ort: Paderborn
Beiträge: 9
Commander ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Öhm, stimmt...da fällt mir grad was zu ein...
wenn ich das immer so machen würde wie ich oben geschrieben habe, dann würd ich mir ja nur die Kinofassung anschauen

Vielleicht kann man eher sagen, ich schaue mir lieber die längere Fassung (was in den meisten Fällen ja auch der DC ist) an.
__________________
Nisch mit mir, nisch mit dem Commander
http://conny.pader.de/vdff.jpg
Mein Schaaaaaaatz
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV

Sonic the Hedgehog: Der Trailer zur Realverfilmung mit Jim Carrey
und James Marsden

Star Wars Jedi: Fallen Order: Schicker Trailer zum Actionspiel
Ab November im Handel


  amazon.de Top-DVDs