Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 17.01.2003, 01:16
Benutzerbild von Skar
Off-beat
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Diverse Schreibtische in Nürnberg.
Beiträge: 656
Skar ist auf dem besten Weg
Standard Welche Indie-DVDs haben euch enttäuscht?

Es ist mal wieder Zeit, die Opferrolle der Independent-Filmfans zu reetablieren und auf einen Missstand hinzuweisen, zu dem mich eure Meinung interessieren würde. Dazu muss ich was ausholen...

Mal ehrlich, warum kaufen wir DVDs?
Wir wollen die gute Bild- und Tonqualität, die Features, die verschiedenen Sprachfassungen und Bildformate.

Leider sind das Sachen, die man nur geboten bekommt, wenn man sich an die Blockbuster hält. Die kleineren, unbekannteren Filme werden zwar ebenfalls mit steigender Regelmässigkeit auf DVD veröffentlicht, doch fällt der Kauf nicht leicht wenn man bemerkt, dass die astronomischen Preise, welche hierzulande die Filmfans in den Ruin zu treiben drohen, hier noch weniger gerechtfertigt sind als bei den niveaulosen Blendern, die die TopTen-Listen dominieren.

Beispiel "Brother", Kitanos letzter Streifen, wenn man von seiner Nebenrolle in "Battle Royale" mal absieht (was ratsam ist).
Der Film kam ausschliesslich auf DVD raus, und ich würde nicht so weit gehen zu sagen, dass ich mir der Vervollständigung meiner Sammlung wegen einen DVD gekauft habe, aber immerhin war dies der erste Film, den ich mir zulegte (zusammen mit Panic Room, irgendwo will man ja auch sehen ob das Bild auf DVD wirklich so gut ist).

Zu meinem großen Schrecken gibt es nicht nur keine Extras auf der lieblos zusammengeschusterten DVD, der Film an sich spottet jeder Beschreibung. Das Bild ist nicht gerade berauschend, und sobald Untertitel angezeigt werden (wesentliche Szenen des Filmes spielen in Hongkong, wobei der Originalton belassen wurde, um die Sprachunterschiede zwischen LA und Hongkong zu verdeutlichen, dafür Untertitel angezeigt werden), nimmt die Helligkeit des Bildes um gut 10 Prozent ab. Nicht bei High-End-TV-Geräten, aber bei jeder anderen Einstellung auf meinem unspektakulären, aber ansehnlichen Herimgerät.
So etwas habe ich auf keiner anderen DVD bislang erlebt, und muss sagen, ich bin ziemlich pissed.

Was mich jetzt mal interessieren würde:
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Welche DVDs, besonders bei unbekannteren Filmen, haben EUCH maßlos enttäuscht? Kann doch nicht sein das ich allein dastehe...
__________________
Only you can kill the brain.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 18.01.2003, 16:52
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard

Ring.
Das Original, wohlgemerkt.
Die DVD war aus England. Bild und Ton waren nicht aufregend, an Extras war auch nichts nennenswertes drauf soweit ich mich erinnere.
Aber vor allem war das Menü für Leute gemacht, die den Film schon kannten.

Ich will nicht sagen dass die Bilder, die man im Menü sieht irgendwas konkretes verraten, aber sie nehmen schon Elemente des Films vorweg, vor allem des Video-Bands um das es geht.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs