Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 20:33
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard Wie schlecht, hohl und stümperhaft umgesetzt dürfen Filme sein und uns trotzdem noch unterhalten?

Ich spreche von aufblitzenden Mikros am Bildschirmrand, Schatten des Ton-/Kameramannes, billigen Kulissen, miesen Effekten, etc.
Mir ist klar, dass sowas auch vom Alkoholvorrat abhängig ist.

Death Race 2000
ist meiner Meinung nach ein tolles Beispiel. Pappautos, schlechte Effekte, dumme Sprüche und eine noch dümmere Story. Klappt auch ohne Bier.

Na dann lasst mich mal wissen, ob's ein gutes Thema ist...
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 20:49
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.353
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Wie schlecht, hohl und stümperhaft umgesetzt dürfen Filme sein und uns trotzdem noch unterhalten

Starship Troopers 2. Die billigsten Kulissen, die ich je gesehen habe, aber wohl gerade deswegen so richtig schön trashig.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 21:19
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.884
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Wie schlecht, hohl und stümperhaft umgesetzt dürfen Filme sein und uns trotzdem noch unterhalten

Aus meinem "Schatzkästchen" schmeiss ich da mal

"Die Insel der blutigen Plantage" mit Udo Kier und Barbera Valentin;

"Die Todesgöttin des Liebescamps" VON (Regie!Drehbuch!Musik!Hauptrolle!!!) Christian Anders und mit Laura Gemser

sowie

"Gib Gas, ich will Spass" mit Nena und Markus

ins muntere Rund. Letzteren hab ich erst vor kurzem auf DVD für muntere 4,99 erstanden. Dummerweise hängt die auf den Silberling draufgenagelte Tonspur exakt eine Silbe hinter den Mundbewegungen hinterher. Das macht jede Gesangsplayback-Nummer zur echten Tortur..... vielleicht traut sich ja jemand DAS bis zur Gänze durchzustehen.....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 05.12.2010, 13:35
Benutzerbild von mati
Stammgast
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 118
mati ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Wie schlecht, hohl und stümperhaft umgesetzt dürfen Filme sein und uns trotzdem noch unterhalten

Wow, dieser "Death Race 2000" sieht ja echt mal interessant aus^^ Schon allein der Name ist cool und Sly in so ner frühen Rolle zu sehen ist bestimmt auch lustig... mal sehen, werd mir den vllt. bei Gelegenheit mal anschauen

Unterhaltsame Trash-Filme gibts natürlich zu hauf, wobei da stark abhängig ist, unter was für Gegebenheiten man sich so nen Film anschaut.

Sowas wie "Lance, stirb niemals jung", "Cobra Force" oder "Paco die Kampfmaschine" fällt z. B. ganz klar unter diese Alkoholabhängige Kategorie. Auch billige Horror- oder Splatter-Filme würde ich dazu zählen.

Es gibt aber auch Billig-Filme, die ich mir in nicht ganz so ausgelassener Stimmung angucken würde, zur Not auch alleine, z. B. "Liquid Sky". Da würde ich dann aber eben auch nicht mehr davon sprechen, dass der Film "hohl" ist, miese Effekte und billige Kulissen hat der Film aber z. B. schon. Von daher ist das ne etwas andere Kategorie von Billig-Filmen. Solche Filme sind aber selten.

Bei "hohlen" Filmen macht es denke ich keinen Sinn mehr, sich Neuproduktionen anzuschauen. Da ist der Vorrat an Filmen, insbesondere aus den 80ern und 70ern, einfach schon groß genug. Würde z. B. dieser "Death Race 2000" heutzutage gemacht werden, käme das einfach nur "gewollt" rüber und wäre daher nicht mehr lustig.

Bei alten Filmen ist die "hohl"- und Stümperhaft-Grenze aber denke ich nach unten offen... solange das Feeling der jeweiligen Zeit mitschwingt wissen die zu unterhalten.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Stichworte
gurken, schlechte filme, spaß, trash, unterhaltung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Narcos: Mexico: Der Trailer zur Netflix-Serie
Ab 16. November im Netz

Spieletrailer: Red Dead Redemption 2
Der Launch-Trailer zum Western-Epos

Marvel's Daredevil: Die Rückkehr des Wilson Fisk
Neuer Trailer zu Season 3 der Netflix-Serie

Halloween: Michael Myers greift an
Neuer Clip aus dem Horrorsequel

Aladdin: Erster Teaser-Trailer zur Disney-Realverfilmung
Inszeniert von Guy Ritchie

The Christmas Chronicles: Kurt Russell als Santa Claus
Der Trailer zur Netflix-Produktion

Spielevideo: Just Cause 4 - Der Story-Trailer
zum neuen Teil der Actionreihe

Arrow: Oliver versucht, im Gefängnis zu überleben
Trailer für Season 7 der DC-Comic-Serie


  amazon.de Top-DVDs
#1: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 16,82


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#5: Jurassic World: Das gefallene Königreich
EUR 14,99

#6: Rampage: Big Meets Bigger [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,17

#8: Babylon Berlin - Collection Staffel 1 & 2 [4 DVDs]
EUR 35,99

#9: Feinde - Hostiles [Blu-ray]
EUR 13,99

#10: Jurassic World: Das gefallene Königreich (Blu-ray 3D + Blu-ray)
EUR 22,99