Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Umfrageergebnis anzeigen: Was war die beste Performance(nicht Film) von Robert De Niro?
Der Pate II(1974) als Vito Corleone 0 0%
Taxi Driver(1976) als Travis Bickle 2 18,18%
1900(1976) als Alfredo Berlinghieri 0 0%
Wie ein wilder Stier(1980) als Jake La Motta 2 18,18%
Es war einmal in Amerika(1984)als David"Nudles"Aaronson 2 18,18%
Brazil(1985) als Archibald 'Harry' Tuttle 0 0%
Goodfellas(1990) als Jimmy Conway 1 9,09%
Zeit des Erwachens(1990) als Leonard Lowe 2 18,18%
Casino(1995) als Sam 'Ace' Rothstein 1 9,09%
Eine andere 1 9,09%
Teilnehmer: 11. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 04:10
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard Robert De Niro

Hat Geburtstag zeit ihn einen Thread zu widmen.

Am 17.08.1943 wurde er als Robert Mario De Niro Jr. in der in der Lower East Side "Little Italy" von New York geboren. Als Sohn von (allerdings geschiedenen) Eltern welche sich u.a als Schriftsteller, Maler usw. ihr Geld verdienten wurde ihm das Talent praktisch in die wiege gelegt so stand er bereits mit 10 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Ganz im Gegensatz zu seinem, eher ungestümen Naturell, lernte er wie besessen seinen Text als Cowardly Lion in "The Wizard of Oz“. Mit 15 brach er die Schule ab und besuchte ein Semester lang die High School of Music and Art allerdings musste er sich u.a. mit kleinen
„Theater-Touren“ über Wasser halten. Seinen Spitznamen „Bobby Milk“ bekam er übrigens weil er so blass aussah. In Lee Strasbergs Actor’s Studio sowie der Stella Adler Conservatory, beides Schauspielschule in New York nahm er darauf folgend regelmäßig Schauspielunterricht. Entdeckt wurde er 1963 von Shelley Winter was ihm wiederum über Umwege einen Part in Brian de Palmas The Wedding Party einbrachte, insbesondere durch Grüße(ebenfalls von de Palma) wurde er auch einen breiteren Publikum bekannt.

Der Durchbruch kam dann 1973 durch Hexenkessel und Das letzte Spiel wobei De Niro für beide Rollen mit dem Preis der New Yorker Filmkritiker ausgezeichnet wurde. Hexenkessel War der Beginn der, mittlerweile 8 Film zählenden, Zusammenarbeit mit Regisseur Martin Scorsese, beide stammten aus den gleichen Stadtteil und lernten sich bereits Ende der 50iger kennen allerdings verband sie erst ab diesem Zeitpunkt eine tiefe Freundschaft- neben leider (gerüchteweise auch De Niro) zeitweiliger Heroin Abhängigkeit. Der Eigentliche Aufstieg zum Star gelang ihm durch Der Pate II für welchen es den Nebenrollen-Oscar gab.
Bob De Niro gilt als Muster/Ausnahme-beispiel der „Stanislawski-Methode“ demnach muss der Schauspieler in die Gefühle der Figur die er spielt komplett eindringen und eigene Erfahrungen mit einbringen- METHOD ACTING eben, bei dem es auch um spontane Reaktionen geht wie Jerry Lewis einmal erschrocken feststellen musste. Die fast schon manische Vorbereitung, unseres Seideunterwäsche Liebhabers, ist legendär so reiste er nach Sizilien um Italienisch im Akzent zu lernen, lässt sich in Gefängnisse einsperren, trainierte sich ein Jahr Muskelmasse an nur um darauf 25Kg anzufuttern(dafür gab es den zweiten Oscar), lernt Saxophon spielen und fuhr natürlich nächtelang Taxi . De Niro entwickelt seine Figuren meist von „innen“ heraus geht dabei, im Gegensatz zu Pacino(der aber Gewiss mehr kann als offensiv-aggressiv spielen), mehr über kleinere Blicke und Gesten. Obwohl für Gangster/Mafioso-Rollen berühmt gibt es kaum (irgend)einen Schauspieler der eine solche Bandbreite hat wie De Niro der scheinbar aus 1,77m puren Talent besteht- mal ehrlich wen würde man die Rolle des Priesters(Sleepers) und Des Teufels(Angel Heart) abnehmen. Dass er selbst ein Schnitzel spielen könnte glaub ich ihn sofort.

Es dürfte keinen lebenden Actor mehr geben der mit so vielen großen Regisseuren gearbeitet hat: Martin Scorsese(Taxi Driver, Wie ein wilder Stier, Goodfellas); Francis Ford Coppola(Der Pate II); Bernardo Bertolucci(1900); Brian de Palma(Grüße, The Untouchables); Michael Cimino(Die durch die Hölle gehen); Roger Corman(Bloody Mama); Michael Mann(Heat); Elia Kazan(Der letzte Tycoon); Barry Levinson(Sleepers); Quentin Tarantino(Jackie Brown); John Frankenheimer(Ronin); Alan Parker(Angel Heart); Terry Gilliam(Brazil); Martin Ritt(Stanley & Iris)Sergio Leone(Es war einmal in Amerika)… .

Seine Dt. Synchronstimme ist Christian Brückner, welcher angeblich extra von Coppola ausgesucht wurde. Über De Niros Privatleben ist wenig bekannt: „politics, religion, his family, his reported interest in fine wines, and so on.“ werden als Dinge angegeben die man ihn nicht unbedingt in Interviews fragen sollte. Mit Grace Hightower, seine zweite Ehe, ist er aktuell verheiratet, insgesamt hat er aus zwei Ehen zwei Kinder. 1988 gründete er mit Jane Rosenthal die Produktionsfirma TRIBECA für welche er auch sein Spielfilmdebüt In den Straßen der Bronx drehte- sehr gelungen wie ich finde. In The Score übernahm er die Regie nachdem Marlon Brando sich mit Regisseur Frank Oz überworfen hatte, Der gute Hirte ist seine zweite „richtige“ Regiearbeit. Da er, im Gegensatz zu Pacino, nicht oft zum Theater zurückkehrte ist Bob De Niro ab den 90igern in extrem vielen Filmen zusehen was ihn im Fall von z.b. The Score, 15 Minuten Ruhm oder Reine Nervensache 2 auch Kritik einbrachte dennoch, so sicher Meryl Streep seine Lieblingsschauspielerin ist, so klar ist auch dass ein Film mit Robert Mario De Niro Jr. immer noch besser ist als ein Film ohne ihn.

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 04:42
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Robert De Niro

Net schlecht oder

Kap der Angst habe ich ausgenommen und „Ein anderer Film“ reingenomen damit ihr wirklich euren Favoriten wählen könnt.

Das letzte Spiel kennen eventl. nicht genug genau wie in Hexenkessel lieferte De Niro hier aber noch nicht das Optimum seines Könnens ab- das sieht er wohl genau so. Für Die durch die Hölle gehen gab’s zwar ne Oscar nom. Ich denke aber das er sie z.b. für Es war einmal in Amerika oder Brazil welche ja in der Auswahl sind eher verdient hätte. Ich hätte Goodfellas eigentlich nicht mit reingenommen bei vielen steht der Film aber hoch im Kurs obwohl er hier nur eine Nebenrolle hatte, wegen eben dieser können z.b. leider The Untouchables und Angel Heart (einer meiner Favoriten) nicht berücksichtigt werden und Heat auch net...
Meine Lieblingsperformance Zeit des Erwachens den finde ich unschlagbar danach Wie ein wilder Stier ,Es war einmal in Amerika und als Extra Angel Heart (es stimmt niemand kann so bedrohlich ein Ei schälen). Ganz klar IMO ist er der beste Schauspieler der noch unter den lebenden weilt.
Von den Filmen weit auf der Eins ist Es war einmal in Amerika danach zig weitere Der Pate II, Taxi Driver, Brazil, Zeit des Erwachens, Goodfellas… leider fehlen mir noch 1900, NewYork New York.

http://www.youtube.com/watch?v=g4s_Zu2_S1w
Hopes dashed to the floor
Like shattered teenage dreams
Boys living next door are never what they seem
A walk in the park can become a bad dream
People are staring and following me
This is my only escape from it all
Watching a film or a face on the wall

(Chorus)
Robert De Niro's waiting
Talking Italian
Robert De Niro's waiting
Talking Italian

I don't want a boy, I've got a man of steel
Don't come any closer
I don't wanna feel
Your breathing, your touching, but nothing's for free
I never want this to happen to me
Don't try to change me you're wasting your time
Now I've got something much better in mind

(Repeat chorus)

A walk in the park can become a bad dream

http://www.youtube.com/watch?v=zqHfser_9_s

und ungedingt http://surlatracedigorrizzi.com/blog...c_de_niro1.jpg

Hab momentan PC-Probleme das als Bild bzw. Tube hinzukriegen vielleicht kann das einer von euch machen
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 11:30
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Robert De Niro

Ich nehme "Raging Bull", nicht wegen der so oft erwähnten Gewichtszunahme, rein schauspieltechnisch ist's einfach ein Glanzstück. Hier hab ich zum ersten mal (und eben nicht bei Taxi Driver ) wirklich an ein Chamäleon gedacht, einer der einfach in den Charakter hineinschlüpft und ihn bis Drehschluss nicht mehr herzugeben scheint.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 15:39
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Robert De Niro

Dafür kenne ich von den oben genannten Filme zu wenig (leider). DeNiro ist ein absolut klasse Darsteller, in all seinen Filmen, aber da eine ganz besonders hervorzuheben, fällt mir doch etwas zu schwer.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 15:44
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Dafür kenne ich von den oben genannten Filme zu wenig (leider). DeNiro ist ein absolut klasse Darsteller, in all seinen Filmen, aber da eine ganz besonders hervorzuheben, fällt mir doch etwas zu schwer.
Dean, bitte. Du schreibst 2 Sätze und widersprichst dir gleich mal selbst (zu wenige gesehen und klasse Darsteller in all seinen Filmen?). De Niro hat vor allem in den letzten Jahren sehr oft gewaltig danebengehauen.

Dass er im Grunde ein Ausnahmedarsteller ist, da besteht aber auch für mich kein Zweifel. Eine Wahl fällt sehr sehr schwer, ich mochte aber auch seine Performance in Zeit des Erwachens sehr sehr gern (überhaupt find ich den eher wenig bekannten Film klasse). Aber da is halt noch Taxi Driver, Raging Bull... Hm. Ich überleg mir das noch.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 15:48
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Dean, bitte. Du schreibst 2 Sätze und widersprichst dir gleich mal selbst (zu wenige gesehen und klasse Darsteller in all seinen Filmen?). De Niro hat vor allem in den letzten Jahren sehr oft gewaltig danebengehauen.
Ich hab gesagt, von den oben genannten Filmen kenne ich zu wenig (ich hab die Hälfte davon gesehen). DeNiro hat ja auch noch andere Sachen gemacht, wo ich dann bestimmt mehr kenne.

Richtig gut gefallen hat er mir in

Casino (mein lieblings DeNiro Film, aber obs seine beste Leistung war?)
Pate II
Heat
This Boys Life
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 15:53
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Ich hab gesagt, von den oben genannten Filmen kenne ich zu wenig (ich hab die Hälfte davon gesehen). DeNiro hat ja auch noch andere Sachen gemacht, wo ich dann bestimmt mehr kenne.
Tjo, du kennst von den oben genannten schon nicht alle, sagst aber gleichzeitig De Niro sei ein klasse Darsteller in all seinen Filmen. Das is wischiwaschi, sorry.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 17:14
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Tjo, du kennst von den oben genannten schon nicht alle, sagst aber gleichzeitig De Niro sei ein klasse Darsteller in all seinen Filmen. Das is wischiwaschi, sorry.
Von den Filmen, die ich von DeNiro gesehen habe, spielt er immer sehr gut. Ich kann mir kaum vorstellen, wo er mal schlecht spielt.

Ich bitte um ein Beispiel, wo er schlecht gespielt hat. Ich kanns mir zwar kaum vorstellen, aber wie heißt es so schön: Nobody is perfect.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 17:22
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Robert De Niro

Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle
Godsend
Hide and Seek (!!!)
Showtime

Aber in dem Thread solls ja net darum gehen. Ich wollt dich auch nur drauf aufmerksam machen, dass du widersprüchliche Dinge schreibst (was du ja jetzt wohl auch eingesehen und relativiert hast). "Sich etwas nicht vorstellen können" is ja ne ganz andere Kategorie als Unantastbarkeit vorzugeben.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 20:26
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle
Godsend
Hide and Seek (!!!)
Showtime

Aber in dem Thread solls ja net darum gehen.
Von denen habe ich nur Godsend und Showtime gesehen und die fand ich so schlecht, dass ich seine Leistung irgendwie mit verdrängt habe. Ist Hide and Seek wirklich so schlecht? Das habe ich schon öfters gehört, was mich bisher auch davon abgehalten hat, mir den Film anzusehen.

Och, da kann man doch darüber diskutieren. Es ging ja um DeNiro, was ja eindeutig der Thread-Titel ist.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 20:27
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Dean, bitte. Du schreibst 2 Sätze und widersprichst dir gleich mal selbst (zu wenige gesehen und klasse Darsteller in all seinen Filmen?). De Niro hat vor allem in den letzten Jahren sehr oft gewaltig danebengehauen.
Sei nicht so hart so leicht ist es nicht seine vielen Filme zu kennen, nach Hexenkessel war er ab den 70iger und in den 80igern bis auf ein, zwei Filme (IMO genau drei)nur in "Klassikern" zu sehen- Retro-Charme und gute Drehbuch Auswahl.

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
... Eine Wahl fällt sehr sehr schwer ... Hm. Ich überleg mir das noch.
Deshalb war Mehrfachnennung nicht drin sonst würde überall 100% stehen .
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 17.08.2007, 20:47
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Eminence Beitrag anzeigen
Die Abenteuer von Rocky und Bullwinkle
Godsend
Hide and Seek (!!!)
Showtime
.
H&S fand ich net so schlimm gerade weil mich Dakota Faning genervt hat
SHOWTIME war doch ganz lustig 15 MIN. RUHM waren IMO schlechter von der Performance.
Als sehr gut entfand ich (wenn auch nur Nebenrolle) CITY BY THE SEA auch MEINE BRAUT... I und II .DIE ABENTEUER VON ROCKY UND BULLWINKLE kenne ich nicht.

Mit den neuen Scorsese + (hoffentlich), STARDUST und besonderst WHAT JUST HAPPENED, RIGHTEOUS KILL(mit Pacino) und SUGARLAND kommen jedenfalls sehr vielversprechende neue Projekte.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 04:50
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 729
timothy wird hier gern gesehentimothy wird hier gern gesehen
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Doc Lazy Beitrag anzeigen
Ich nehme "Raging Bull", nicht wegen der so oft erwähnten Gewichtszunahme, rein schauspieltechnisch ist's einfach ein Glanzstück. Hier hab ich zum ersten mal (und eben nicht bei Taxi Driver ) wirklich an ein Chamäleon gedacht, einer der einfach in den Charakter hineinschlüpft und ihn bis Drehschluss nicht mehr herzugeben scheint.

ich schließe mich an; fand ihn da auch am allerbesten !

fg

tim
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 18.08.2007, 10:20
Benutzerbild von Lara
Direttissima-Fan
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Wiener Neustadt
Beiträge: 2.408
Blog-Einträge: 48
Lara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätztLara ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Ist Hide and Seek wirklich so schlecht? Das habe ich schon öfters gehört, was mich bisher auch davon abgehalten hat, mir den Film anzusehen.
An dem Film ist imo wirklich ALLES schlecht. Zeit- und Geldverschwendung.
__________________
Wir sind die, mit denen du als Kind nie spielen durftest.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 23.08.2007, 04:29
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Robert De Niro

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
... leider fehlen mir noch 1900, NewYork New York.
...
Ja endlich NEW YORK NEW YORK gesehen: ganz gut
Hmm scheint ein echtes patt bei den Rollen zu sein- momentan.
Da hat De Niro es bei seiner Geburtstagparty richtig krachen lassen, gefeiert wurde in Melbourne und(glaub ich) Hawai- natürlich nur im eigenen Restaurant ... Cool
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX


  amazon.de Top-DVDs