Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme


Filme Filme halt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #31 (permalink)  
Alt 23.07.2007, 14:12
Benutzerbild von icedsoul
gehört zum Inventar
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 49
icedsoul wird hier gern gesehenicedsoul wird hier gern gesehen
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von Marlowe Beitrag anzeigen
Richtig, vielleicht sollten wir den Threadtitel ändern in "Eigentlich sehr lustige Unterhaltungsfilme, wo ich aber an einer kurzen Stelle mal ein ganz kleines bisschen weinen musste".
Perfekt formuliert.
__________________
"Adios Cowboy"
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak."
"A new terror born in death, a new superstition entering the unassailable fortress of forever. I am legend."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #32 (permalink)  
Alt 23.07.2007, 23:24
*gebannt*
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Salzburg
Beiträge: 88
DemianFM kann sich nur bessern
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von Marlowe Beitrag anzeigen
Richtig, vielleicht sollten wir den Threadtitel ändern in "Eigentlich sehr lustige Unterhaltungsfilme, wo ich aber an einer kurzen Stelle mal ein ganz kleines bisschen weinen musste".
Lol absolut richtig !!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #33 (permalink)  
Alt 23.07.2007, 23:33
Statist
 
Registriert seit: Oct 2006
Beiträge: 1
St0rmtr00per hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Das Ende von "Das Haus am Meer" ist furchtbar traurig.
Normalerweise kann ich mich stets beherrschen aber da...

Und wie schon erwähnt das Ende von Donnie Darko, wo "Mad World" eingespielt wird... aber dies ist eine Szene, wo man sich noch gerade so beherrschen kann.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #34 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 03:26
*gebannt*
 
Registriert seit: May 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.023
Zyprin macht sich hier nicht besonders gutZyprin macht sich hier nicht besonders gut
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Und weil ihr euch so schön in den liegt und gegenseitig beglückwünscht zu den Schriftlichen ergüssen komme ich mal dazwischen

Also ich hab noch keinen Film gehabt wo ich von der anfangsminute bis zum schlussakt geheult habe. Von daher ist es okay wenn man auch mal kurze Szenen erwähnt und wenn euch das nicht passt dann führt diesen Thread alleine.

Das hat man nun davon wenn man sich an einer gesprächsrunde beteiligt.

Und ja ich bin beleidigt und ja no.2 das ist Off Topic.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #35 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 11:35
Benutzerbild von icedsoul
gehört zum Inventar
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Arrakis
Beiträge: 2.326
Blog-Einträge: 49
icedsoul wird hier gern gesehenicedsoul wird hier gern gesehen
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von Zyprin Beitrag anzeigen
Und weil ihr euch so schön in den liegt und gegenseitig beglückwünscht zu den Schriftlichen ergüssen komme ich mal dazwischen

Also ich hab noch keinen Film gehabt wo ich von der anfangsminute bis zum schlussakt geheult habe. Von daher ist es okay wenn man auch mal kurze Szenen erwähnt und wenn euch das nicht passt dann führt diesen Thread alleine.

Das hat man nun davon wenn man sich an einer gesprächsrunde beteiligt.

Und ja ich bin beleidigt und ja no.2 das ist Off Topic.


Das ist mir so egal, das gibbet garnet.

Nur bei dem Titel zu schreiben "buhuhuhuhuhuhu ich hab geheult als Ryan Reynolds sich bei Party Animals den Fuß gestoßen hat" find ich schon blöde... es geht ja auch net drum einen ganzen Film lang geflennt zu haben. Aber Bond ist z.B. nicht wirklich ein Film der in die Kategorie "traurigste Filme" gehört.
__________________
"Adios Cowboy"
"Light travels faster than sound. This is why some people appear bright until you hear them speak."
"A new terror born in death, a new superstition entering the unassailable fortress of forever. I am legend."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #36 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 12:12
Benutzerbild von dae-su
))<>((
 
Registriert seit: Mar 2006
Ort: Münster
Beiträge: 1.516
dae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemochtdae-su wird hier gemocht
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

25th Hour
Klar, Edward Norton spielt einen Drogendealer, klar, Drogendealer machen sich die Abhängigkeit anderer Leute aufs Übelste zu Nutze. Aber die Menschlichkeit die der Film transportiert, die Beziehung zwischen Monty Brogan (Norton) und seinem Vater, die Beziehung zu seiner Freundin, die Beziehung zu seinen zwei besten Freunden: das packt doch in Anbetracht der Situation, in der er sich befindet, sehr. Ich weiß zwar nicht genau, wo Spike Lee da mit dem ganzen Ground Zero-Kram hinwollte, mich zumindest hat die Beziehung zwischen den Protagonisten berührt, nicht die Gesellschaftskritik und der verletzte amerikanische Stolz. Aber das ist wohl eher Thema den Filmthread.
__________________
Eine Passantin, die mitten im Regen den Schirm zusammenklappte, und sich naß werden ließ... Ein Schüler, der seinem Lehrer beschrieb, wie ein Farn aus der Erde wächst, und der staunende Lehrer...
-- Damiel in "Der Himmel über Berlin"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #37 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 14:33
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von Zyprin Beitrag anzeigen
Und ja ich bin beleidigt
Nimm das bitte nicht persönlich, mein Guter, da war doch nichts direkt auf Dich gemünzt.
Aber wenn ich in einem Thread namens "Die traurigsten Filme" Titel wie z.B. "Ice Age" oder "Happy Feet" lese (und ich Tröttelchen dachte immer, das wären Komödien), komme ich mir zunächst mal verulkt vor. Und wenn sich dann im Laufe der Zeit noch Titel wie James Bond oder Spidey 3 (OK, da kommst Du doch ins Spiel ) dazu gesellen, läuft das Fass halt irgendwann über.

Für solche Filme bzw. einzelne besonders rührende Szenen daraus dürfte ich, um das hier konstruktiv zu halten, vielleicht diesen Thread empfehlen.
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #38 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 15:34
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 729
timothy wird hier gern gesehentimothy wird hier gern gesehen
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von dae-su Beitrag anzeigen
25th Hour
Klar, Edward Norton spielt einen Drogendealer, klar, Drogendealer machen sich die Abhängigkeit anderer Leute aufs Übelste zu Nutze. Aber die Menschlichkeit die der Film transportiert, die Beziehung zwischen Monty Brogan (Norton) und seinem Vater, die Beziehung zu seiner Freundin, die Beziehung zu seinen zwei besten Freunden: das packt doch in Anbetracht der Situation, in der er sich befindet, sehr. Ich weiß zwar nicht genau, wo Spike Lee da mit dem ganzen Ground Zero-Kram hinwollte, mich zumindest hat die Beziehung zwischen den Protagonisten berührt, nicht die Gesellschaftskritik und der verletzte amerikanische Stolz. Aber das ist wohl eher Thema den Filmthread.

zustimmung!

und das ganze angstvolle, traurige leben des freundes, der von hoffman gespielt wird, möcht ich noch hinzufügen.

ein sehr melancholischer, stellenweise sehr trauriger film mit einigen wenigen lachern.


fg

tim
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #39 (permalink)  
Alt 24.07.2007, 16:25
Benutzerbild von Marlowe
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

So, und um endlich mal wieder etwas Sinnvolles beizutragen: Alles über meine Mutter fand ich heftigst traurig, von vorne bis hinten, ohne mich auf eine spezielle Szene festlegen zu können. Auch hier rühren vor allem die sehr echt geratenen Charaktere, allen voran die Mutter (Glanznummer von Cecilia Roth!), aber auch die Nebenrollen (immerhin der internationale Durchbruch für Penélope Cruz), die allesamt mit ihren schwierigen, verfahrenen Schicksalen fertig werden müssen.
Okay, eine Szene dann doch noch, nämlich
Spoiler: Anzeigen
der Auftritt von Lola (Toni Cantó) am Ende. Eigentlich ist er ja den ganzen Film über das ungreifbare Böse, aber man hat trotzdem ein Riesenmitleid mit ihm, wie er am Ende todkrank erkennen muss, dass er durch seine rücksichtslose Art unwissentlich zig Existenzen zerstört hat. Geniale Wendung, noch gesteigert dadurch, dass Manuela ihm vergibt.
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #40 (permalink)  
Alt 25.07.2007, 07:15
*gebannt*
 
Registriert seit: Mar 2007
Ort: Salzburg
Beiträge: 88
DemianFM kann sich nur bessern
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von icedsoul Beitrag anzeigen
Das ist mir so egal, das gibbet garnet.

Nur bei dem Titel zu schreiben "buhuhuhuhuhuhu ich hab geheult als Ryan Reynolds sich bei Party Animals den Fuß gestoßen hat" find ich schon blöde... es geht ja auch net drum einen ganzen Film lang geflennt zu haben. Aber Bond ist z.B. nicht wirklich ein Film der in die Kategorie "traurigste Filme" gehört.
Ich sehe du hast meinen Sarkasmus nicht verstanden.

Lies Dir doch noch einmal den Beitrag vor(!!) mir durch (zu Spiderman 3) und dann meinen. Dann wirst du ganz schnell merken : " Aha , so war das gemeint !"
(Kann ja mal passieren, ich überfliege auch manchmal mehrerer Beiträge)

P.S.:
Spoiler: Anzeigen
Wenn du natürlich (unabhängig von meinem Beitrag !!!) gemeint hast, dass Bond nicht in diese Kategorie gehört, dann stimme ich dir vollends zu

Geändert von DemianFM (25.07.2007 um 07:18 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #41 (permalink)  
Alt 25.07.2007, 18:02
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.590
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

Zitat:
Zitat von DemianFM Beitrag anzeigen
Ich sehe du hast meinen Sarkasmus nicht verstanden.

Lies Dir doch noch einmal den Beitrag vor(!!) mir durch (zu Spiderman 3) und dann meinen. Dann wirst du ganz schnell merken : " Aha , so war das gemeint !"
(Kann ja mal passieren, ich überfliege auch manchmal mehrerer Beiträge)
Ich bezweifle ernsthaft, daß Icey dich gemeint hat...

Lies Dir doch noch einmal den Beitrag vor(!!) Icey's durch und dann seinen.
" Aha , so war das gemeint !"
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #42 (permalink)  
Alt 31.07.2007, 13:46
Benutzerbild von crazy actors
Fan
 
Registriert seit: Jul 2007
Ort: norwegen
Beiträge: 40
crazy actors ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Die traurigsten Filme *ev. Spoiler*

[quote=icedsoul;145788]Mir fallen da ganz spontan und kurz ein...

Wenn Träume fliegen lernen (Finding Neverland)... absoluter Favorit.

jop das seh ich genau so...
Finding neverland ist einfach traurig!!!
ich habe selber geheuelt ohne ende und war nach dem film völlig fertig!
einfach eine tolle geschichte
__________________
Turn arround!! Turn the car arround...NO! Don't go back there...DO NOT go back there
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX


  amazon.de Top-DVDs