Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Festivals und Awards


Festivals und Awards Von Oscars und Razzies über Berlinale und Co. bis hin zu den kleinen Privatfestivals

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #16 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 08:47
Stammgast
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 179
Nils vom Dach wird hier gemochtNils vom Dach wird hier gemochtNils vom Dach wird hier gemocht
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Erst hatte ich mir den Wecker auf 1:30 gestellt, aber dann kam gefühlt noch Ewigkeiten Gebabbel auf dem roten Teppich...3:30 wieder aufgestanden und schon hatte ich den Anfang verpasst, inkl. Jared Leto für den ich mich dann trotzdem sehr gefreut habe.

Ansonsten habe ich mich über jeden Oscar gefreut der an Gravity ging, denn der hat mich in jeder Hinsicht überzeugt und ich hatte das Gefühl mal etwas neues zu sehen.

Nichts für American Hustle und Wolf of Wallstreet ist natürlich schade, aber man kann nicht sagen, dass es die Konkurrenz in diesem Jahr nicht ebenso verdient hatte.

Beide Darstellerpreise für Dallas Buyers Club: Grandios! Gerade bei Matthew McConaughey habe ich mich am meisten gefreut, obwohl ich ihn Bale auch absolut gegönnt hätte.

12 Years A Slave als bester Film? Sicherlich ein guter Film, aber bei der Konkurrenz hätte ich es doch eher Dallas Buyers Club, American Hustle oder Gravity gewünscht. Die anderen habe ich leider noch nicht gesehen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #17 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 09:06
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.712
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Die Gewinner:

Oscars 2014: Die Gewinner der 86. Academy Awards | Filmnews | MovieGod.de
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #18 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 09:21
Stammgast
 
Registriert seit: Jul 2007
Beiträge: 179
Nils vom Dach wird hier gemochtNils vom Dach wird hier gemochtNils vom Dach wird hier gemocht
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Uh fast vergessen: Ich bin absolut verärgert, dass "The Act of Killing" nicht gewonnen hat. Die Doku ist pures Gold und sollte von jedem gesehen werden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #19 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 11:21
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.313
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Zitat:
Zitat von zerobrain Beitrag anzeigen
Mal blöd gefragt: "Die Eiskönigin" - WIRKLICH?

Lohnt es sich, den anzugucken oder ist das das üblich weichgespülte Disneyzeugs, den man als über 6 Jähriger kaum noch ertragen kann (ich kenne nur die Anfangssequenz und allein die Singerei da macht mich "dodal ferdisch!")...

Gravity hingegen kann ich beurteilen und der Film hat den Oscar verdient "gewonnen".
ich fand den super. und für mich sind beide Oscars vollkommen verdient.

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Und die wäre?
12 years a Slave als bester Film. Das er chancen hat war mir schon klar, aber nach der ganzen Verleihung und den "nur" zwei Oscars für Slave hätte ich niemals damit gerechnet, dass der wirklich bester Film wird.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #20 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 13:10
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.700
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

@Dean: ach komm Deano - das ist doch nur das "Giesskannenprinzip" der Academy sich nicht dem Vorwurf der moeglichen Ignoranz gegenueber diesem Thema auszusetzen. So ist die Schauspielebene vorrangig mit "Dallas Buyers Club" besetzt ( und ich hatte hiervon vorab nicht den kleinsten Ausschnitt gesehen - ob der Film hierzulande nach seinem kollossalen Fehlstart nun "entdeckt"werden wird, sehen wir in den Kinodispositionen ab Donnerstag), die Technik mit "Gravity" (auch hochverdient), Disney mit den Standarts (und nachdem ich den ausgezeichneten Song letzte Woche erstmals auf "youtube" im Original gesehen hab, bleib ich dabei: die deutsche Synchro bei "Frozen" im Songdepartment sind echt grausig! Damit duerfte auch Disneys Prestigeobjekt "Saving Mr. Banks" und seine maessige Aufnahme beim Publikum zu verschmerzen sein) - und "12 years a slave". Bei dem ich die Auszeichnung als Gesamtwerk fuer wichtiger halte als wenn man es mit Nebenoscars abgespeist haette. Hatte "12 years" erst gestern gesehen und bleibe dabei: der Film will nicht unbedingt gefallen - deshalb wirkt er so sperrig. Gerade das zeichnet ihn fuer mich aus. Und ein wirklich ueppiges Budget hatte er auch nicht - im Gegensatz zu andeten geschichtstraechtigen Oscargewinnern ist der Film produktionstechnisch aeusserst oekonomisch inszeniert: in "Massenszenen" kommen bestenfalls bis zu 40/50 Personen zum Einsatz (Solomons Ankunft in Lousianna wenn er von Giamatti weggefahren wird).
Ich bin echt gespannt, wie sich dieser "Best Picture"-Oscar nun weiter auf das Interesse der Kinogaenger auswirkt...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #21 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 13:41
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.313
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Wie gesagt. Das 12 years a slave ne chance hat war mir klar, aber nach den vielen Auszeichnungen für Gravity inclusive beste Regie hat es mich schon überrascht, dass er dann nicht bester Film bekommen hat. Wie oft ist das vorgekommen, dass ein bester Film gerade mal 3 Oscars bekommen hat? Der Pate und...?

Lasst mir doch die Illusion das es mal ne Überraschung gab
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #22 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 13:50
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.656
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Nein, nein, das war schon sonnenklar, dass 12 Years a Slave das macht
Ich guck ihn mir trotzdem nicht an.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #23 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 20:05
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Zuhause
Beiträge: 893
Blog-Einträge: 2
Chili Palmer ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

"Gravity": 7 Academy Awards
"Leonardo DiCaprio": 0 Academy Awards
Finde den Fehler
__________________
Sie haben 2095 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2243 Medien
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #24 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 20:09
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Zitat:
Zitat von Chili Palmer Beitrag anzeigen
Finde den Fehler
Ich sehe den Fehler nicht. GRAVITY hat seine OScars verdient. Und selbst wenn Leo in GRAVITY mitgespielt hätte, dann hätte er trotzdem keinen bekommen...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #25 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 20:12
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Zuhause
Beiträge: 893
Blog-Einträge: 2
Chili Palmer ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Hat er bei weitem nicht!
Wie oft war leo nominiert? Das issen schlechter running gag mittlerweile und einfach nur armselig.
__________________
Sie haben 2095 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2243 Medien
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #26 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 20:30
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Zitat:
Zitat von Chili Palmer Beitrag anzeigen
Wie oft war leo nominiert? Das issen schlechter running gag mittlerweile und einfach nur armselig.
Und was hat das mit GRAVITY zu tun?

DiCaprio kann nunmal nur als Produzent oder Darsteller einen Oscar abstauben. Und da ging GRAVITY leer aus. Oder soll DiCaprio als "Visual Effect" nominiert werden, nur damit er auch endlich mal seine Statue bekommt, und dann wird die Welt gerechter?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #27 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 23:01
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.411
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

So, die Show jetzt auch noch "schnell" nachgeholt; letzte Nacht war das mehr über Twitter. War ok und einigermassen unterhaltsam aber kann nicht verstehen, dass man einigen Leuten keinen Raum lässt um Danke zu sagen und dann die Zeit mit irgendwelchem Käse verplempert (die Clips zu den Animationsfilmen vergangener Tage oder der Zusammenschnitt der Helden). Neben den viel zu vielen wirkungsverpuffenden Standing Ovations kann ich mich aber mit dem Gedanken anfreunden, dass Lupita Nyong'o keine Ahnung hatte, wer die Krähe in blau war, die sich ihr bei ihrem Gewinn um den Hals warf. Und Travolta hat sich auch nen Tollen geleistet mit dem Namen, dafür stimmte das Toupet.

Gravity mag ich jeden einzelnen OSCAR gönnen und hätte er auch noch bester Film gekriegt, wär auch das vollkommen in Ordnung gewesen. Das knappste Rennen für mich war bester Hauptdarsteller. McConaughey bringt ne wunderbare Leistung im Dallas Buyers Club und an so was hätte man noch vor ein paar Jahren nie zu denken gewagt. DiCaprio ist einmal mehr ne Wucht als Wolf und ich hoffe fest, dass er die Statue nicht erst zum 80sten als Ehren-OSCAR überreicht bekommt. Aber ab Bale in American Hustle lach ich mich kugelig. Der Typ ist dermassen ein Chamäleon, das ist schon fast etwas gruselig und dazu noch das schauspielerische Können; ich hätte ihn gerne mit dem Preis gesehen.

Joa, war überraschungsarm aber bei einer Zelebration von Film und Kino wird mir halt doch immer etwas wohlig.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #28 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 23:47
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.313
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Bei den Hauptdarstellern hätte ihn dieses Jahr wohl jeder verdient (okay, ich hab Nebraska nicht gesehen, also kann ich das nicht beurteilen), aber die anderen 4... fantastisch.

Mal gucken auf wie viele Nominierungen es Leo bringt bevor er mal einen Goldjungen bekommt. Er wird auf jeden Fall mal einen bekommen und hoffentlich dauert es nicht so lange wie bei Al Pacino, bei dem es die 7. Nominierung war, als es endlich für Duft der Frauen geklappt hat.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #29 (permalink)  
Alt 03.03.2014, 23:48
Junkie
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Zuhause
Beiträge: 893
Blog-Einträge: 2
Chili Palmer ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Zitat:
Zitat von Agent K Beitrag anzeigen
Und was hat das mit GRAVITY zu tun?

DiCaprio kann nunmal nur als Produzent oder Darsteller einen Oscar abstauben. Und da ging GRAVITY leer aus. Oder soll DiCaprio als "Visual Effect" nominiert werden, nur damit er auch endlich mal seine Statue bekommt, und dann wird die Welt gerechter?
WO hab ich behauptet, dass... Ach, den kommentar behalt ich fuer mich... Ich finds schraeg das ein "erstlingslangspielfilm" (Der Inhaltlich UND vom Plotverlauf grandios baden ging), eher beachtet wird, anstatt Leo, der in jeder rolle die er in den letzten jahren hatte, nicht mal honoriert wird! Und das obwohl er von der presse gefeiert wird ohne ende. Und das zu recht!
__________________
Sie haben 2095 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 2243 Medien
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #30 (permalink)  
Alt 04.03.2014, 01:17
Benutzerbild von DaRow
BAZINGA!
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: DingensKirchen
Beiträge: 3.687
Blog-Einträge: 26
DaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich seinDaRow kann stolz auf sich sein
Standard AW: Oscars 2014 - 86th Academy Awards

Zitat:
Zitat von Chili Palmer Beitrag anzeigen
nicht mal honoriert wird!
In Interviews hört man doch immer "es ist eine große Ehre überhaupt nominiert zu sein" von daher wird er doch honoriert.
__________________
“Charlie Brown is the one person I identify with. Charlie is such a loser. He wasn’t even the star of his own Halloween special.”
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Festivals und Awards

Stichworte
ellen degeneres, oscars

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Wars Rebels: Der Anfang vom Ende
Trailer kündigt die letzten Episoden der animierten Serie an

Dundee: Teaser zum möglicherweise echten Chrocodile-Dundee-Sequel
mit Danny McBride

Cloak & Dagger: Erster Blick auf die nächste Marvel-Serie
Ab Juni im US-TV

Super Troopers 2: Der Trailer zur Komödie
Ab April (in den USA) im Kino

Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone: "The Wall"
Neuer Clip aus dem Sci-Fi-Sequel

The Grand Tour: Der Trailer zur neuen Episode
Ab Freitag bei Amazon Prime

Marvel's Black Panther: Entourage
Neuer TV-Trailer zum Solo-Abenteuer

Marvel's Black Panther: Es ist gut, König zu sein
Kurze Featurette zum Solo-Abenteuer


  amazon.de Top-DVDs
#1: Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]
EUR 17,97


#2: Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]
EUR 33,99

#3: Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]
EUR 27,99

#4: Hacksaw Ridge [Blu-ray]
EUR 7,97

#5: Killer`s Bodyguard [Blu-ray]
EUR 13,99

#6: Game of Thrones - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs]
EUR 13,19

#7: Star Wars: Die letzten Jedi (2D & 3D Steelbook Edition) [3D Blu-ray]
EUR 28,99

#8: Fast & Furious 8 [Blu-ray]
EUR 9,99

#9: Ostwind - Aufbruch nach Ora
EUR 11,43

#10: Barry Seal - Only in America [Blu-ray]
EUR 11,99