Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Festivals und Awards


Festivals und Awards Von Oscars und Razzies über Berlinale und Co. bis hin zu den kleinen Privatfestivals

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 11.02.2011, 18:52
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard Fantasy Filmfest Nights 2011

Seit heute sind alle Filme für die diesjährigen Fantasy Filmfest Nights bekannt.

Zuvor aber die Termine, damit ihr sie schön den den Kalender eintragen und freihalten könnt :

Berlin 19+20.03.11
Hamburg 19+20.03.11
Frankfurt 25+26.03.11
Köln 26+27.03.11
Nürnberg 25+27.03.11
München 02+03.04.11
Stuttgart 02+03.04.11

Im Programm sind zehn Filme. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit zwei Erfolgsregisseuren der 80er.
Der letzte Spielfilm fürs Kino, den John Landis inszenierte, liegt dreizehn Jahre zurück. Für den britischen Film Burke and Hare hatte er für seinen Comebackversuch mit Isla Fisher, Simon Pegg, Tim Curry, Christopher Lee, Andy Serkis und Tom Wilkinson eine illustre Schar vor der Kamera.
The Hole von Joe Dante feierte bereits im September 2009 Premiere. Das er bisher nur in wenigen Ländern veröffentlicht wurde, lässt nichts gutes erahnen. The Hole wird in 3D laufen.
Der Regisseur des polnischen Films Essential Killing toppt Landis, hat er doch eine siebzehnjährige Lücke (1991 bis 2008) in seiner Filmographie. Dafür gab es für diesen Film den Special Jury Prize und sowie den Darstellerpreis für Vincent Gallo bei den Filmfestspielen in Venedig.
Mit 13 Assassins läuft auch ein Film eines Regisseurs, für den Lücken in der Filmographie unbekannt sind. Für Takashi Miike sind zwei Filme pro Jahr das Minimum.
Mit A Bittersweet Life und The Good, the Bad, the Weird haben Regisseur Kim Ji-Won und Hauptdarsteller Lee Byung-Hun auf dem Fantasy Filmfest schon einen guten Eindruck hinterlassen. Jetzt sind sie mit I Saw the Devil dabei.
Zu The Troll Hunter gibt es schon einen Thread. Über den Trailer von I Spit On Your Grave gibt es auch schon einen Thread.
Und dann laufen noch Wake Wood, Kidnapped und Mother's Day.

Die Spielplan soll Anfang März online gehen.

Homepage: Fantasy Filmfest
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 23.02.2011, 13:03
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Fantasy Filmfest Nights 2011

Der Programmplan für Berlin ist inzwischen veröffentlicht. Dieses Jahr gibt es in der Bundeshauptstadt auch zwei Gäste. Zum einen besucht die Hauptdarstellerin Sarah Butler die Vorstellung von I Spit on Your Grave. Zum anderen beehrt John Landis die FFF Nights in Berlin!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 23.02.2011, 13:26
Benutzerbild von Green Arrow
Statist
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 15
Blog-Einträge: 2
Green Arrow ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Fantasy Filmfest Nights 2011

Bin stark am Überlegen mal in Köln ein Auge zu riskieren. Fantasy Filmfest Nights werden ja im Cinedom veranstaltet und da ich bisher noch auf keiner dieser Veranstaltungen war, ist mein Interesse gerade mehr als hoch.

War von euch schonmal jemand dort und wie würdet ihr es beschreiben? Lohnt es sich?
__________________
"It's like the German poet Rilke said, "A person isn't who they are during the last conversation you had with them. They're who they've been throughout your whole relationship."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 25.02.2011, 17:52
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Fantasy Filmfest Nights 2011

Seit heute sind auch die Spielpläne für die anderen Städte online.

Zitat:
Zitat von Green Arrow Beitrag anzeigen
Bin stark am Überlegen mal in Köln ein Auge zu riskieren. Fantasy Filmfest Nights werden ja im Cinedom veranstaltet und da ich bisher noch auf keiner dieser Veranstaltungen war, ist mein Interesse gerade mehr als hoch.

War von euch schonmal jemand dort und wie würdet ihr es beschreiben? Lohnt es sich?
Bisher war ich nur bei den FFF Nights in Stuttgart (und beim FFF in Hamburg, Stuttgart und München), Spezifisches zu Köln kann ich so nichts sagen. Aber im Allgemeinen lohnt sich meiner Meinung nach ein Besuch der Nights. Da es nur zwei Tage dauert und jeweils nur ein Film läuft, kommt nicht die gleiche Festivalatmosphäre wie beim großen FFF auf. Aber etwas Besonderes gegenüber einem normalen Kinobesuch ist es schon.
Bei den meisten Filmen ist es die einzige Gelegenheit, diese auf großer Leinwand zu sehen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 25.02.2011, 18:22
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.278
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Fantasy Filmfest Nights 2011

@Green Arrow: Bin eigentlich in jedem Jahr dort (mal vereinzelt, mal etwas häufiger - und nachdem meine bessere Hälfte quasi 10 Fußminuten entfernt wohnt, hab ich sie schon jetzo damit vertraut gemacht, dass ich wohl in diesem Jahr meine Clique die sich immer Dauerkarten besorgt wenigstens an ein bis zwei Tagen mit je drei bis fünf Vorstellungen begleiten werde. Is det schön, wenn dat best girl so nix dagegen hat... ).
Ansonsten: ich hab seit Anbeginn der Zeit was gegen den CINEDOM (hat sowas flughallenmäßiges, wenn man die Filmbanner abhängen würde, könnte das Teil auch als Shopping-Mall durchgehen) - besuch ihn aber dennoch regelmäßig; was nicht zuletzt daran liegt, dass in Köln innerhalb der letzten 10 Jahre nahezu alle grossen Innenstadtkinos ausgestorben sind.
Die Besucher des FFF sind im Cinedom gern gesehen (im ersten Jahr kamen begeisterte Äußerungen seitens des Personals, dass die FFF´ler wohl das "unkomplizierteste" und "netteste" Publikum sind, dass die dort wohl je kennengelernt haben. So ist die Grundstimmung im Foyer und im Saal während der Woche mehr als lässig, entsprechende T-Shirts werden quasi als Dresscode zur Schau gestellt und allgemein hat das ganze was von einer sanftmütigen Hobbitschar mit Blutdurst (der aber bitte mit Stil praktiziert wird).

Kann im grossen Ganzen - nach mindestens 17 Jahren FFF die ich mal mehr mal weniger stark besucht hab - nix wirklich negatives fallen lassen.
Bis auf die Trolle, die sich im Gästebuch des FFF im Internet verewigen - da gibt´s echt ein paar Nasen drunter, die man besser in Quarantäne stecken sollte.

Von hier aus - viel Spass.... und trau Dich - You´ll love it!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 26.02.2011, 17:39
Benutzerbild von Green Arrow
Statist
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 15
Blog-Einträge: 2
Green Arrow ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Fantasy Filmfest Nights 2011

Ja super vielen Dank für deine ausführliche Meinung.

Werde garantiert mal ein oder auch zwei augen Augen riskieren und mir das FFF dieses Jahr geben. Wie gesagt, ist demnach meine Entjungferung
__________________
"It's like the German poet Rilke said, "A person isn't who they are during the last conversation you had with them. They're who they've been throughout your whole relationship."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Festivals und Awards

Stichworte
berlin, fantasy filmfest, hamburg, münchen, stuttgart

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3

Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs