Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Deathmatch


Deathmatch Die Kinoforen-Arena

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Verfilmung eines Hannibal Lecter-Romans ist die beste?
Blutmond (1986) 1 8,33%
Das Schweigen der Lämmer (1991) 9 75,00%
Hannibal (2001) 0 0%
Roter Drache (2002) 1 8,33%
Hannibal Rising (2007) 0 0%
Ach, geh mir weg mit Hannibal... 1 8,33%
Teilnehmer: 12. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 23.03.2012, 10:02
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.701
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard Beste Thomas Harris-Verfilmung

Da ich gerade die drei Hannibal-Romen von ihm wieder lese, und mir grade unsäglich fad ist, ist mir die Idee zu dieser Umfrage gekommen
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 23.03.2012, 10:24
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

Sehr coole Umfrage
Also ich bin Old-School und bleibe beim Schweigen der Lämmer. Das ist der erste Hannibal-Film den ich gesehen habe und der bleibt einfach im Gedächnis. Außerdem mag ich die Spannung zwischen Jodie Foster und Anthony Hopkins total gern
BTW. Könnte ich auch mal wieder ansehen!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 23.03.2012, 10:41
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.701
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

Ich finde "Roter Drache" einfach so stark besetzt mit Edward Norton und Ralph Fiennes und Emily Watson, das hat mir mehr Spaß gemacht, als die spröde Foster. Zudem finde ich auch die Handlung in "Roter Drache" viel stärker, Buffalo Bill beim "Schweigen der Lämmer" konnte ich nie soviel abgewinnen wie Francis Dolarhyde. Aber Lecter ist natürlich in "Roter Drache" nicht so stark präsent wie in den anderen Filmen...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 23.03.2012, 10:53
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.584
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

"Blutmond" fand ich cool. "Hannibal" war mal extrem gewagt und der hat mich wirklich in den Kinosessel gedrückt. Ist auch die einzige Verfilmung, die mal ein bisschen aus dem üblichen Handlungsschema der anderen ausbricht (abgesehen vielleicht von "Hannibal Rising", den ich aus vollstem Desinteresse nie gesehen habe. "Roter Drache" war eine zwar gut besetzte aber unerträglich einfallslos inszenierte Kopie von "Das Schweigen der Lämmer" und "Manhunter"/"Blutmond".
Und damit stehe ich mal wieder Seite an Seite mit dem Cowgirl. "Das Schweigen der Lämmer" war und ist ein Meisterstück der Drehbucharbeit, der Inszenierung, der Musik, des Schnitts, der Schauspieler und des Settings.
Allein Anthony Hopkins erstes Erscheinen (von "Auftauchen" kann keine Rede sein...) ist ein filmsprachliches und dramaturgisches Strawberry-Cheesecake-Häagen-Dazs und lässt mir nur beim Dran-Denken schon die Gänsehaut auf den Armen sprießen.
Also sorry aber: wenn man ihn vergleicht mit einem Jonathan Demme, dann kann Brett Ratner nach Hause gehen und mit seinem Gummibadeenten spielen. Der Niveauunterschied ließe sich in etwa mit dem Empire State Building gleich setzen.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 25.03.2012, 16:31
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 729
timothy wird hier gern gesehentimothy wird hier gern gesehen
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

ich bin einfach in "blutmond" verliebt; schon das (lange) ende zu "in-a-gadda-da-vida" macht den film - in meinen augen - unerreichbar für alle anderen

fg

tim
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 04.04.2012, 14:40
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

Man mag mich steinigen, aber für mich ist BLUTMOND einer der schlechtesten Filme bzw. Romanadaptionen überhaupt. Konnte mich überhaupt nicht mit dem Roman identifizieren.
__________________
Bisheriger Top-Film 2013: DIE JAGD; Flop-Film 2013: STIRB LANGSAM 5
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 04.04.2012, 15:49
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

Zitat:
Zitat von Student a.D. Beitrag anzeigen
...aber für mich ist BLUTMOND einer der schlechtesten Filme bzw. Romanadaptionen überhaupt. Konnte mich überhaupt nicht mit dem Roman identifizieren.
Und was ist dann bitte "die beste Adaption"? So ist es nur ein schnödes "Find' ich überhaupt nicht"-Statement und bleibt bzgl. der Umfrage letztlich off topic...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 05.04.2012, 02:33
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2006
Beiträge: 729
timothy wird hier gern gesehentimothy wird hier gern gesehen
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

Zitat:
Zitat von Student a.D. Beitrag anzeigen
Man mag mich steinigen, aber für mich ist BLUTMOND einer der schlechtesten Filme bzw. Romanadaptionen überhaupt. Konnte mich überhaupt nicht mit dem Roman identifizieren.
wieso steinigen? weil Du einen anderen geschmack hast?
da fällt mir übrigens auf, daß ich den film nie in hinblick auf den roman angesehen habe; also: ich habe nicht details verglichen und so was. ich mag diese stimmung sehr (die ich allerdings auch beim lesen erlebt habe) und liebe, wie schon geschrieben, den iron butterfly - part.

fg

tim
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 12.04.2012, 18:39
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.701
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Beste Thomas Harris-Verfilmung

passend:

Old vs New - Manhunter vs Red Dragon
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Deathmatch

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Spielevideo: Far Cry 5: Dead Living Zombies
Der Teaser-Trailer zum Untoten-DLC

Goosebumps 2: Haunted Halloween: Internationaler Trailer
zur Fortsetzung der Gruselkomödie

Marvel Studios' Avengers: Infinity War - Gag Reel
Zum Verkaufsstart des Mavrel-Spektakels

Spieletrailer: Marvel’s Spider-Man
Der Launch-Trailer zur PS4-Action

One Punch Man: Japanischer Trailer kündigt Season 2 an
Die zweite Staffel der Animeserie

Slaughterhouse Rulez: Trailer zur Horrorkomödie
mit Simon Pegg und Nick Frost

Spieletrailer: Destiny 2: Forsaken - Dreaming City
Der Endgame-Content der kommenden Erweiterung

Maniac: Der Trailer zur Miniserie mit Jonah Hill & Emma Stone
Ab September bei Netflix


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]



#2: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Tomb Raider [Blu-ray]
EUR 14,99

#4: Die kleine Hexe
EUR 12,99

#5: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Ant-Man and the Wasp 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 32,99

#7: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#8: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#9: Pacific Rim - Uprising [Blu-ray]
EUR 15,99

#10: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99