Kinoforen.de  
  #1 (permalink)  
Alt 22.04.2006, 18:48
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard US-16/06

Die Freitagszahlen:
http://www.insidekino.com/USAProg/USAProg06APR21Sa.htm

SILENT HILL zwar mit einem besseren Freitag als FD3 und HOSTEL, aber meine $28 Mio.-Prognose war wohl wieder mal zu optimistisch.
Was ich von amerikanischen Crowd Reports so höre, kommt der Film überhaupt nicht an, in einigen Kinos wurde der Film ausgebuht. Da passen die Aintitcool-Lobeshymnen kaum ins Bild...

AMERICAN DREAMZ ist nach SLITHERS ein weiteres Universal-Desaster.

Your comments?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 22.04.2006, 19:25
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard

Das Gemotze um SILENT HILL ist schwer einzuordnen. Der Trailer war gut und es ist gerade bei einem Horrorfilm schwer zu ergründen, wodurch die Enttäuschung denn nun verursacht wurde. Aber gerade bei einer Videospiel-Verfilmung muss man wohl mit einigen Zuschauer rechnen, die es einfach nicht verkraften, dass die Charaktere auf der Leinwand nicht per Joystick gesteuert werden können. Insgesamt liegt der Trend des Wochenendes - denke ich - aber durchaus im Rahmen der Erwartungen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 22.04.2006, 19:49
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Die schlechten Kritikermeinungen zu "Silent Hill" finde ich zwar einerseits enttäuschend, andererseits aber noch nicht desillusionierend. Scheinbar haben viele den Film auch einfach nicht verstanden (wie Roger Ebert ja sogar offen zugegeben hat). Außerdem haben ja selbst Filme wie "Ring" bei den Kritikern eher mäßig abgeschnitten. Sorgen mache ich mir erst, falls sich der IMDB-Wert bei unter 6 einpendeln sollte.

Aber selbst wenn der Film doch schlecht sein sollte: Eine Fortsetzung dürfte wohl jetzt bereits gebongt sein und damit gäbe es immer noch die Chance, dann alles besser zu machen ...

Außerdem: Schade für "American Dreamz". Die Kritiken sind ja auch hier ziemlich mäßig, allerdings wäre es nicht das erste mal, daß ein eher Amerika-kritischer Film in den USA verrissen wird und in Europa gute Kritiken erhält. Auch hier gebe ich die Hoffnung auf einen guten Film also noch nicht auf.

"The Sentinel" dagegen werde ich mir sicher nicht anschauen. Bei Thrillern kann man den Kritikern meiner Erfahrung nach am ehesten trauen, außerdem gibt es so viele, daß ich mir da nur die wirklich guten anschaue.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 01:13
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Ich kenne viele, die Silent Hill sehr skeptisch gegenüber stehen, weil sie noch an die grauenhafte Verfilmung von Resident Evil denken müssen. Ich kann nur hoffen, dass man sich diesmal näher an das Spiel hält.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 10:46
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Die Zuschauer-Bewertungen für "Silent Hill" im Internet sehen bislang deutlich erfreulicher aus: 80% positive Kritiken bei rottentomatoes, ein "B" bei Boxofficemojo und 7,4 beim IMDB.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 11:04
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard

Habe ich auch schon bemerkt. Wenn man sich dann aber die meisten Crowd Reports durchliest, dann ergibt das ein ganz anderes Bild, seltsam...

Beim RT-Wert hast Du Dich aber vertan, der liegt bei 30 %...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 11:19
Fanatiker
 
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 2.062
KarlOtto ist auf dem besten Weg
Standard

Zitat:
Zitat von Dean Keaton
Ich kenne viele, die Silent Hill sehr skeptisch gegenüber stehen, weil sie noch an die grauenhafte Verfilmung von Resident Evil denken müssen. Ich kann nur hoffen, dass man sich diesmal näher an das Spiel hält.
Ich weiß nicht, was alle gegen Resident Evil haben. Ich finde, dass dies ein wirklich gut gemachter Actionhorrorfilm ist.
Gut ich kenne das Spiel nicht, aber ich finde, dass es ein wirklich guter Film ist. Genauso, wie die Fortsetzung.
Auch bei "Silent Hill" kenne ich das Spiel nicht. Der Trailer sieht jedenfalls schonmal gut aus und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Film schlecht geworden ist.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 11:30
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf L.
Scheinbar haben viele den Film auch einfach nicht verstanden (wie Roger Ebert ja sogar offen zugegeben hat).
Ein kopflastiger Horrorfilm? Eine Videospiel-Verfilmung mit intellektuellem Anspruch?!? Ich hätte eigentlich eher erwartet, dass ich bei SILENT HILL mein analytisches Denken auf den Level von Urinstinkten herunterfahren und der Handlung auch fünf Uhr morgens und sturzbesoffen noch problemlos folgen kann...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 14:44
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von KarlOtto
Gut ich kenne das Spiel nicht, aber ich finde, dass es ein wirklich guter Film ist. Genauso, wie die Fortsetzung.
Auch bei "Silent Hill" kenne ich das Spiel nicht. Der Trailer sieht jedenfalls schonmal gut aus und ich kann mir nicht vorstellen, dass der Film schlecht geworden ist.
Wenn du Resident Evil als Spiel kennen würdest, würdest du mir zustimmen
Vielleicht sind die Crowd Reports von solchen Leuten, die das Spiel kennen und die guten Bewertungen von denen, die das Spiel noch nie gespielt haben. Ich lass mich mal überraschen, aber ins Kino gehe ich auf jeden Fall.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 16:18
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard

Mark: Ich meinte ja auch die "User critics" bei rottentomatoes. Und die stehen bei 80%.

Btw: "Resident Evil" fand ich (als PC-only-Besitzer und damit Nicht-Kenner der Spiele) auf eine trashige Art und Weise sogar ziemlich unterhaltsam. Die Fortsetzung hat mir dagegen überhaupt nicht gefallen.

Agent K: Nach allem, was ich gelesen habe, würde ich nicht unbedingt von einem großen intellektuellen Anspruch sprechen, aber man muß wohl definitiv aufpassen, um alles zu begreifen - wenn man bei der IMDB sieht, daß jeder Darsteller zwei Rollen spielt, kann man sich auch in etwa ausmalen, woran das liegt, denke ich ...
Aber eines scheint klar zu sein: Ein typischer Hollywood-Horrorfilm ist "Silent Hill" sicher nicht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 23.04.2006, 22:50
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard

20 Mio $ für Silent Hill ist doch etwas dürftig. Da hätte ich doch einiges mehr erwartet.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 26.04.2006, 17:29
Fanatiker
 
Registriert seit: Oct 2005
Beiträge: 2.062
KarlOtto ist auf dem besten Weg
Standard

So, ich habe heute "Silent Hill" in einer Pressevorführung gesehen. Vorweg ich kenne das Spiel nicht.
Was soll ich sagen, mir hat der Film sehr gut gefallen. Zum einen bringt er für einen Horrorfilm eine ziemlich komplexe Handlung mit. Zum anderen war er zum Glück nicht sehr eklig. Der Splatter-Anteil hält sich in Grenzen. Alles in allem ein wirklich spannender Horrorthriller vom Anfang bis zum Ende bei dem die Geschichte einen doch ziemlich beschäftigt und zumindest für mich bis zum Schluss nicht so richtig zu durchschauen war. Und das kann man nicht von vielen dieser Filme behaupten.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Box Office USA

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2
Ab Oktober im Kino

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung
mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3

Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3


  amazon.de Top-DVDs